was ist (wirklich) dran an den....

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Rotweinfreund, 22. August 2002.

  1. Rotweinfreund

    Rotweinfreund + Jevers Liebhaber

    ...Vergleichen Mac OS X und Windows XP?
    Ausgangspunkt: heute hat sich ein Kollege meinen (stolz präsentierten) eMac angeschaut.
    Er zeigte sich aber nicht sonderlich beeindruckt (bei diesem Design ja auch kein Wunder) und meinte abschließend, daß das XP bei ihm ähnlich funktioniert, hat noch DVD-Brenner, "vielste" Software, und kostet viel weniger (ohne LCD-Monitor von Sony).
    Das Design des eMac finde ich ehrlich gesagt auch schiete, aber was ist mit den Vorzügen des OS? Da ich nur MNU http://forum.macwelt.de/cgi-bin/mac_forum/topic_show.pl?id=33161#252973 bin, fehlten mir etwas die Argumente! Die wird es doch aber hoffentlich geben???
     
  2. Rotweinfreund

    Rotweinfreund + Jevers Liebhaber

    eigentlich hat er alles gesagt!!

    Was mich am Mac hält ?
    Nun, Mein Mac ist für meine Verhältnisse sehr schnell, leider auch laut, aber dafür gibt es ja Soundsticks. Er war sehr teuer, zugegeben, aber deshalb werd ich diesen Mac auch hoffentlich noch sehr lange haben.
    Klar kann jetzt jemand von der m-gruppe kommen und mir erzählen, das die Pentiumrechner besser, schneller, billiger, stabiler und was weiß ich noch alles sind. Aber ehrlich gesagt ist mir das egal. Ich komm mit dem G4 gut zurecht, ich fühle mich mit OSX wohl und kann alles machen was ich mit einem Computer machen will.
    Ich kann es mir nicht leisten dauernd den schnellsten Rechner zu haben. Aber es wäre mir auch zuviel Stress alle 2 Wochen einen Neuen zu kaufen.
    Die neuen Macs sind designtechnisch besch.....eiden und haben für ihren Preis nicht gerade die besten Leistungsdaten. Aber ich hab schon einen Mac, warum soll ich mich also über die neuen aufregen? Das interessiert mich erst wieder, wenn ich mir in ein paar Jahren mal einen neuen Mac zulegen will.
    mfg Noah
     
  3. graphitto

    graphitto Wanderer

    Siehste Rotweinfreund, MNU's sind eben bescheidene, freundliche und stets hilfsbereite Menschen!
    gruß
     
  4. noah666

    noah666 New Member

    Mooooooment..... diese Antwort kenn ich doch irgendwo her...... hmmmm *überleg und am kopf kratz*
     
  5. graphitto

    graphitto Wanderer

    Sach ich doch...
    ;-))
     
  6. Rotweinfreund

    Rotweinfreund + Jevers Liebhaber

    In dieser Gänze habe ich noch nichts und niemanden zitiert! Kannst Dir darauf was einbilden! ;-))
     
  7. noah666

    noah666 New Member

    Ich fühle mich geehrt edler Herr
     
  8. graphitto

    graphitto Wanderer

    Bescheiden, freundlich und hilfsbereit. So sinnse nebbich.
     
  9. noah666

    noah666 New Member

    Das ist alles noch Tarnung. Aber solange mir das BKA auf den Fersen ist halt ich eben lieber die Füsse still :-D
     
  10. graphitto

    graphitto Wanderer

    Hier verwechselt du was. BKA ist nicht gleich BCA (Bakschisch Chaos Anstalt = dieses Forum)
    ;-)
     
  11. noah666

    noah666 New Member

    uuups, mein Fehler *lol*
     
  12. graphitto

    graphitto Wanderer

    Mal sehen, vielleicht kann dir verziehen werden... ;-)
    gruß
     
  13. Rotweinfreund

    Rotweinfreund + Jevers Liebhaber

    ....das BKA ist aber ein Schiß im Vergleich zur konspirativen Macht der BCA (mein Eindruck)! *ängstlichnachbeidenseiten(undnachoben)schauend*
     
  14. graphitto

    graphitto Wanderer

    und das nachuntenschauen nicht vergessen!!! ;-))
     
  15. charly68

    charly68 Gast

    mhh ich finde XP ist besser als X. ist nicht so aufgeblasen mit schnick schnack zeugs *g*
     
  16. Rotweinfreund

    Rotweinfreund + Jevers Liebhaber

    ....was ich da sehe, erschreckt mich schon lange nicht mehr! ;-))
     

Diese Seite empfehlen