Was könnte ich für diesen mac noch verlangen?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von petervogel, 26. März 2004.

  1. petervogel

    petervogel Active Member

    hi,

    möchte jetzt doch mein altes arbeitspferd verkaufen und weiss nicht so recht, was ich für das teil noch verlangen kann.

    rechner hat folgende ausstattung und möchte ich eigentlich nur als paket mit dem extras verkaufen:

    power mac 7600/ G3-400 Sonnet karte
    448 MB RAM
    USB-Firewire combo karte von Ratoc
    ATA 100 PCI karte von Sonnet
    60 GB IDE IBM platte 7200 rpm, etwa 1 jahr alt
    9 GB scsi IBM platte
    LG combo drive mit 40x lesen, 32x brenne, 10x rewrite,16x DVD read

    installierte software:
    os 9.1
    OSX panther

    extras:
    scsi zip 100
    umax powerlook II scanner mit durchlicht einheit
    alte 132 MHz prozessor karte
    original apple cd laufwerk in externem scsi gehäuse

    was würdet ihr für so ein teil noch ausgeben? ich will es weg haben, da ich den platz jetzt brauche und ein iBook G4 als ersatzrechner nutzen kann, falls der dual mal zur inspektion muss.
     
  2. snowmac

    snowmac New Member

    keine ahnung was es bringen würde.
    wenn du den preis weißt kannst du dich melden.
    werde wenn es preislich passt nach wilhelmsfeld holen

    für meine kinder
    zurzeit haben sie PM 6320 CD

    17 er Apple Bildschirm könnten sie weiterhin benützen.;)
     
  3. petervogel

    petervogel Active Member

    das klingt ja nicht schlecht. selbstahboler wäre mir sowieso am liebsten. wollte ihn eigentlich erst auch für meine kids aufheben, aber die sind jetzt noch zu klein.

    ich forsche mal nach und melde mich.
     
  4. Macintosch

    Macintosch New Member

    Hallo

    bei eBay wird man da " leider " nicht mehr viel bekommen. Evtl. wird es sich lohnen, die G3 Karte extra zu verkaufen und die alte 133 Mhz wieder einstecken.
    Ich denk mal , alles in allem wirst Du mit 250€ rechnen können. Ich denke, dass wäre Obergrenze.

    Kann aber je nach tageslage auch anders +/- ausfallen.

    Gruss
     
  5. John L.

    John L. Active Member

    Wenn Du den Rechner nicht an Snowmac verkauftst, würd ich die Prozessorkarte und die IDE HD rausnehmen und ALLE Teile (Mac, ZIP, Scanner, IDE Karte, IDE HD, etc) einzeln bei eBay verscheuern. Ist zwar ne ganze Menge Aufwand, aber Du kriegst so am meisten Geld dafür...

    Schimpf mich ein Kapitalistenschwein, aber es ist nun mal so...
    ;-)

    John L.
     
  6. kobayjashi

    kobayjashi New Member

    ja, alles einzeln verticken das bringt bei dem Mac am meisten € ein , ich haben das mit dem Zusatzkarten & Co von meinem alten 7300/200 auch so gemacht.

    gruß
    Kobayjashi
     
  7. petervogel

    petervogel Active Member

    das ist in etwa die hausnummer an die ich gedacht habe. unter 200 würde ich ihn nicht abgeben, denn da steckt zu viel geld drin.
     
  8. kobayjashi

    kobayjashi New Member

    Falls du die G3 Karte bei eBay verkaufen solltest schicke mir bitte mal einen Link von Auktion......

    Thanx
    Kobayjashi :cool:
     
  9. petervogel

    petervogel Active Member

    daran habe ich auch schon gedacht, bin dafür aber zu nostalgisch:embar:
    der rechner hat mich jahrelang nie im stich gelassen und ist immer ohne hardware probleme gelaufen. hat sogar noch die original pram batterie drin.
    ein menschlicher jockey verkauft sein altes rennpferd auch nicht an den schlachthof:klimper:
    ich würde ihm lieber einen verdienten ruhestand mit all seinen jetztigen komponenten gönnen.
     
  10. Tambo

    Tambo New Member

    peter
    dann hast Dir also das ibook geholt; welches ?
     
  11. John L.

    John L. Active Member

    da ist was dran, keine Frage...!

    Wenn Du die Kohle nicht unbedingt brauchst, behalt ihn halt einfach...ich hab meine ersten eigenen Mac immer noch, er staubt ein, ich hab ihn schon ein halbes Jahr nicht mehr eingeschaltet aber ich hab ihn noch und ich geb ihn auch nicht her....

    John L.
     
  12. kobayjashi

    kobayjashi New Member

    Yo ich sehe aus genau so, bei mir läuft mein 7300ter mit seiner orginal CPU auch noch für manche OS 9 Progs und vorallem wegen des Diskkettenlaufwerks! Es kommen echt manchmal noch Leute bei mir an die mir auf 3,5" Disks Daten liefern????
    Mein Quicksilver & iBook haben nur noch OS X und vorallem kein 3,5" Disklaufwerk mehr am Start.

    gruß
    Kobayjashi :cool:
     
  13. petervogel

    petervogel Active Member

    Ich habe hier noch meinen MacSE im Regal stehen;) den behalte ich auch. da man mit dem 7600er auch heute noch sehr gut arbeiten kann (war bis vor 6 monaten noch mein arbeitsrechner für alles), will ich ihn mit der ausstattung nicht verstauben lassen.
     
  14. petervogel

    petervogel Active Member

    hi tambo,

    habe kurz entschlossen das 12er iBook G4 gekauft, weil ich einen wichtigen job bei einem guten kunden in frankfurt hatte und die gleich resultate sehen wollten und daten auf cd. früher oder später wollte ich eh ein kaufen. muss sagen, dass es vom speed her absolut ausreichend ist für solche zwecke.
    hat built in bluetooth und jetzt 640 MB Ram.

    übrigens habe ich mit remote capture gearbeitet (waren stills) und das ging unter osx sehr gut. datenübertragung dauert eben etwas über usb, aber immer noch wesentlich schneller als auf ein polaroid zu warten. bin bis jetzt damit voll zufreiden. ist wahnsinn, wie schnell die übertragung der daten übers ethernet netzwerk auf den dual damit geht. da ist ein firewire card reader eine lahme ente dagegen.
     
  15. kobayjashi

    kobayjashi New Member

    was heisst verstauben...
    ich habe bis jetzt noch nie einen Mac der mal den Weg zu mir gefunden hat verkauft oder verschenkt! :D

    PB 100
    PB 190cs
    PB 5300cs
    Mac IIsi
    Mac IIcx
    Performa 450
    Performa 630CD
    PM 7300/200
    und das sind nur einige Macs in meiner Sammlung.......:D

    gruß
    Kobayjashi :cool:
     
  16. Tambo

    Tambo New Member

    Das mit dem remoate ist interessant; wie warste mit Moni/Graka zufrieden?
    das 100 Mbyt ethernet soll schneller als FW??
     
  17. T-Rex

    T-Rex Crunchosaurus Rex

    Hallo Peter!

    Du trennst Dich also von Deinem 7600er. Da steckt ne Menge Liebe drin, ich weiß. Es fällt einem nicht einfach, einen Rechner wegzugeben, wenn man so viel Zeit (und Geld) in ihn investiert hat... aber so ein 12" iBook... auch lecker ;)

    Ich hab die Daten von dem Geschwindigkeitsvergleich Deines Rechners mit einem G3/266 z.B. noch auf meiner Homepage. Ich finde nach wie vor, daß er sich sehr gut schlägt. Der Gossamer muß da ganz schön gucken, wo er bleibt, trotz schnellerem Bus.

    Gruß an Dich und viel Freude mit dem neuen iBook,

    T-Rex.
     
  18. petervogel

    petervogel Active Member

    grafikkarte ist völlig ausreichend. wer braucht schon mehr als 32 MB VRam, wenn es nicht um 3D oder spiele geht.
    den moni habe ich mit dem eye one kalibriert und sieht ganz gut aus. ich finde, dass verläufe auf einem crt immer noch besser dargestellt werden, sprich etwas mehr feinheiten in den abstufungen.
    das einzige an das ich mich gewöhnen muss ist der geringe betrachtungswinkel des monis, wenn man dicht davor sitzt. ist ähnlich wie auf dem display der 10D. wenn man zu schräg schaut stimmt nix mehr. aber der mensch ist ja zum glück ein schneller adapter.
    das 100 Mbit ethernet ist einiges schneller als der firewire card reader, nicht firewire an sich. ich hatte halt die daten auf dem iBook und sie dann per ethernet auf den dual überspielt und das ging einiges flotter als die daten von der cf karte mit dem reader auf den dual einzulesen. da ist die bremse sicherlich die cf-karte.
     
  19. petervogel

    petervogel Active Member

    jo, das iBook macht schon spass. ist mein erstes laptop.

    der 7600er geht so wie er ist mit peripherie, die ich nicht mehr brauche an snowmac007. bekommen seine kinder, die jetzt noch einen performa haben. insofern finde ich das gut, dass er noch zu einem gescheiten zweck weiter verwendet wird. bei mir ist er nur noch verstaubt. hat mir immerhin 8 jahre lang treu und zuverlässig gedient. jetzt hat er einen ordentlichen ruhestand verdient;)
     
  20. Tambo

    Tambo New Member

    habe meinen portablen auch kalibriert- allerdings mit dem LaCie-Cal. Komme dann, mit ein wenig schielen auf die RGB-Palette in PS, recht genau an den CRTmoni dran.
    Würde mir damit auch ein auswärts RAWconverting zutrauen, falls es mal schnell gehen muss. Natürlich ist der 22' nochimmer präziser, weniger die Verläufe als vielmehr der Kontrast. Zum überspielen: habe das bisher mit FWtarget gemacht, das geht auch schnell.

    Gruss, und wie gehts Deinem Dia/Scan?
     

Diese Seite empfehlen