was kostet ringback?

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von goaconmactor, 9. April 2005.

  1. goaconmactor

    goaconmactor New Member

    es heisst doch "ringback", wenn ich jm. anrufe, der momentan telefoniert und mich dann automatisch zurückruft, wenn er sein gespräch beendet hat? man muss diesen dienst bei einer netten telekom-computer-dame bestätigen und wird dann zurückgerufen.

    zunächst einmal, so denke ich, muss ich als dienstmerkmal-aktivierer das telefonat bezahlen, denn der andere weiss ja gar nichts von seinem glück. oder liege ich falsch?

    wenn dieser dienst etwas kostet, wieviel denn eigentlich. und müsste der anbieter dies nicht vorher ankündigen?
     
  2. goaconmactor

    goaconmactor New Member

    weiss das echt keiner? aber kennen tut ihr das schon, oder?
     
  3. Macziege

    Macziege New Member

    Wenn du das normale Telefonieren meinst, dann heisst das bei mir "Rückruf aktivieren". Das funktioniert aber auch nur mit ISDN. Bei mir, Telekom, ist dieser Service kostenlos.
     
  4. goaconmactor

    goaconmactor New Member

    weder ich noch mein kollege haben isdn. komisch.
     
  5. oli

    oli New Member

    Soviel ich weis, ist das kostenlos.
     
  6. goaconmactor

    goaconmactor New Member

    kann mir eigentlich auch nicht vorstellen, dass es was kosten soll, denn ich denke, man müsste darüber informiert werden.
     

Diese Seite empfehlen