Was lernen wir daraus?

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Macmacfriend, 24. November 2002.

  1. Macmacfriend

    Macmacfriend Active Member

    Über den Inhalt von Tinas letztem Thread kann man verschiedener Meinung sein - nicht aber über die Form. Stil und Sprache ihrer Postings waren sicher mehr als niveaulos. Daher ist es auch müßig, über ihre Anwürfe inhaltlich zu diskutieren. Es wäre gewiss besser gewesen, sie hätte ihre Schlammbomben erst gar nicht in dieses Forum geschleudert, sondern über eine private E-Mail entsorgt.

    Diese unselige Erfahrung hatte vielleicht dennoch ein Gutes, denn man kann daraus einige Dinge lernen:

    VERTRAUEN

    Es stellt einen erheblichen Vertrauensbruch dar, den Inhalt privater E-Mails in einem Forum wie diesem zu veröffentlichen. Das zwischen zwei Menschen gesprochene oder geschriebene Wort ist vertraulich. So verletzen derartige Indiskretionen das Vertrauen und die Persönlichkeitsrechte der betroffenen Person.

    Wenn diese Vertraulichkeit nicht gewahrt bleibt, wird dies eines Tages zum Ende jeder privateren Form der Kommunikation zwischen uns führen, da jeder sich der Gefahr ähnlicher Kolportationen ausgesetzt sähe. Darum halte ich den Vertrauensschutz auch und gerade in der digitalen Kommunikation für sehr sehr wichtig.

    WÜRDE

    Wir haben erkennen können, wie wichtig es ist, auch aus der Anonymität eines Internet-Forums heraus die
    Würde des anderen zu achten. Hinter jedem selbst noch so schrägen Posting steckt immer ein Mensch. Und der ist verletztlich. Für Beileidigungen und persönliche Angriffe sollte dieses Forum daher nie ein Forum sein.

    Viele Grüße!
    macmacfriend
     
  2. eman

    eman New Member

  3. MacELCH

    MacELCH New Member

    Du haßt ismen eman, wo ist Dein Satz in besagtem Thread ?

    ich wußte gar nicht, daß wir anonym sind ?!

    Gruß

    MacELCH

    P.S. aber Recht hast Du trotzdem
     
  4. Macmacfriend

    Macmacfriend Active Member

    <ich wußte gar nicht, daß wir anonym sind ?!<

    Nun ja, es gibt sicherlich den einen oder anderen
    Geweihträger hier, der mutig und offen seinen Kopfschmuck durch´s
    Forum trägt. Aber viele, mich eingeschlossen, haben
    aus bestimmten Gründen noch nicht einmal ihre E-Mail-Adresse
    ins Profil gestellt. Wenn hier alle so friedliche Weidetiere wären,
    bräucht`s diese "Firewall" nicht.

    P.S.: Das mit dem 28-300 mm-Objektiv (andere Baustelle) ist `ne
    gute Idee: Man hat einfach weniger rumzuschleppen und das nervige
    Objektivwechseln fällt auch weg - gut für schnelle Schnappschüsse!
     
  5. ughugh

    ughugh New Member

    Es gibt keine "unseligen" Erfahrungen.
     
  6. Rotweinfreund

    Rotweinfreund + Jevers Liebhaber

    <<Wenn hier alle so friedliche Weidetiere wären,
    bräucht`s diese "Firewall" nicht.>>
    ....hast Du Schiss, daß Dich Dein Monitor mal kurz anblitzt??
     
  7. Macmacfriend

    Macmacfriend Active Member

    Es gibt keine unseligen E r k e n n t n i s s e , die
    diesen vorausgehenden Erfahrungen können das schon mal (leider) sein. :)
     
  8. Macmacfriend

    Macmacfriend Active Member

    Nö, mein Moni ist ein braver. Ich liebe eine
    Mail-Box, die ich auch ohne ABC-Schutzanzug betreten kann. ;-)
     
  9. Rotweinfreund

    Rotweinfreund + Jevers Liebhaber

    <<P.S.: Das mit dem 28-300 mm-Objektiv (andere Baustelle) ist `ne
    gute Idee: Man hat einfach weniger rumzuschleppen und das nervige
    Objektivwechseln fällt auch weg - gut für schnelle Schnappschüsse! >>
    ...aber die Verzeichnungen sind bei diesen "Alleskönnern" schon sehr gewaltig!
     
  10. graphitto

    graphitto Wanderer

    Friedliche Weidetiere sind für mich keine dummen Kühe.
    Deshalb geht mein Vertrauen in dieses Forum auch soweit, meine Mail-Adresse hier reinzustellen. In mindestens drei Fällen hat das Forumsmenschen dazu gebracht, mir ein, vorher hier veröffentlichtes, Problem eingehender zu schildern und mich um Hilfe zu bitten. Ich bin diesen Bitten sehr gern nachgekommen. Auch das gehört für mich zu einer demokratischen Gemeinschaft.

    gruß

    p.s. @ Macmacfriend, Wie geschrieben unterschrieben. Recht haste.
     
  11. Macmacfriend

    Macmacfriend Active Member

    <...aber die Verzeichnungen sind bei diesen "Alleskönnern" schon sehr gewaltig!<

    Verzeichnungen (und auch Lichtschwächen) gibt es bei stärkeren Zoombereichen natürlich. Im Bereich der Hobbyfotografie dürften die Vorteile diese Nachteile überwiegen. Da muss aber jeder für sich selbst entscheiden, wo die Prioritäten
    liegen, bei der Bequemlichkeit oder der Bildqualität.

    Einem Berufsfotografen würde ich solche starken Zoombereiche jedoch nicht empfehlen. Hier sollte die Bildqualität im Vordergrund stehen.
     
  12. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Ich habe meine Mailadresse vom ersten Tag an "drin" - und bis auf ein paar "Softwarebetteleien" oder ganz wenigen Beleidigungen keinerlei negative Erfahrungen damit gemacht. Im Gegenteil - der eine oder andere Forumskontakt hat sich in den privaten Bereich zu beiderseitigem Gewinn erweitert.
     
  13. Macmacfriend

    Macmacfriend Active Member

    >Friedliche Weidetiere sind für mich keine dummen Kühe.>

    Lass die Kirche mal im Dorf. Das ist deine Interpretation.
    Dies habe ich weder geschrieben noch gemeint.

    Es gab hier einige Threads, in denen sich Forumsmitglieder
    über aufdringliche bis beleidigende Privatmails beschwert
    haben. Natürlich soll dies deine positiven Erfahrungen nicht
    in Abrede stellen.

    Ich denke aber, angesichts jüngster Vorkommnisse kann es bei dem
    einen oder anderen eben länger dauern, bis er seine E-Mail-Adresse
    bekannt gibt. Vertrauen muss sich, wie überall im Leben, auch in
    diesem "Paralelluniversum" entwickeln. Bei dem einen braucht´s
    länger, bei dem anderen kürzer - Menschen sind verschieden.
     
  14. graphitto

    graphitto Wanderer

    Stimmt schon, das mit dem Vertrauen. Aber zum Vertrauen gehört für mich auch ein gewisser Vorschuß, den ich dem anderen einräume. Und einer derartig anachronistischen Gemeinde wie dieser hab ich diesen Vorschuß halt gegeben. ;-)

    gruß
     
  15. Macmacfriend

    Macmacfriend Active Member

    Das klingt - bis auf die "ganz wenigen Beleidigungen" -
    ermutigend. Ich werde es mir überlegen, wenn der Sturm
    dieser Tage vorüber ist. :)
     
  16. ughugh

    ughugh New Member

    Also ich weiß, daß ich so manche eMail aus diesen Reihen hier lieber nicht bekommen hätte - inklusive (klevererweise) Viren und Dialer. Und inklusive der Tatsache, daß es hier nachweislich jemanden gibt (und ja, ich weiß auch wer, warte aber nur noch auf eine günstige Gelegenheit), der bei Mißfallen einer Meinungsäusserung Deine Mailadresse in alle möglichen Foren kritzelt, sexsiten-newsletter damit aboniert und ganz allgemein sehr großzügig damit umgeht - eine meiner Adresse habe ich wegen so eines Vorfalls (und zwar hier im Forum) für Monate aus dem Verkehr ziehen müssen, weil den Spams nicht mehr herr zu werden war.

    ich gebe auch allen leuten immer erstmal einen Vorschuss - den hat das Forum aber schon verbraucht :)
     
  17. Macmacfriend

    Macmacfriend Active Member

    Wir widersprechen uns nicht. Es ist nur, wie gesagt,
    von Mensch zu Mensch verschieden, wo dessen persönliche
    Schwelle liegt.

    So hat auch der Vertrauensvorschuss entsprechend
    damit zu tun, wo "Kreditwürdigkeit" enden und beginnen.

    Gäbe es hier nur Elche, Ixus-Freaks und graphittos,
    wäre wohl nicht mal meine Telefon-Nummer ein Geheimnis.

    Also, gebt dem tinathreadgeschädigten macmacfriend
    noch ein wenig Zeit. ;-)
     
  18. Rotweinfreund

    Rotweinfreund + Jevers Liebhaber

    ...schon das Wort "Vorschuß" muß doch jeden milde und friedlich stimmen!
    Gruß R.
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    denke im übrigen genau so!
     
  19. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Um das mal an Zahlen festzumachen: über zwei Jahre poste ich hin und wieder vereinzelt in diesem Forum und es waren etwa 5 Wurstbrotmails darunter. Da kann man nicht meckern ;-)
     
  20. Macmacfriend

    Macmacfriend Active Member

    Frage eines Laien (bin erst seit 2001) auf
    Compi unterwegs: Was sind Spams?
     

Diese Seite empfehlen