Was macht eigentlich......

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von terkil, 17. Mai 2002.

  1. terkil

    terkil Gast

    Alfred E. Neumann ?
     
  2. terkil

    terkil Gast

    Kennt den etwa keiner ? MAD ? Spion gegen Spion und so.... Hmmmm.
     
  3. grufti

    grufti New Member

  4. terkil

    terkil Gast

    Ja, ja , diese Presse-Heinis. Alles Lüge !!!! Alfred E. Neumann lebt und ist wohlauf !! Bei "Mad" läuft gerade Episode II, Angriff der Klonkrieger. Und mittenmang Alfred E. Neumann in voller Kampfmontur. Zum Obi-Wahnsinns-Preis von 2,60 ¬.....
     
  5. eman

    eman New Member

    Das Magazin gibt es doch noch. Nur nicht mehr mit Feuerstein als Red. Und das Durchschnittsalter der Zielgruppe wurde etwas gesenkt, um 10 jahre, von 16 auf 6. Und es ist jetzt alles bunt. Und es gibt jetzt massig Werbung. Und an meinem rethorischen Stil (würg) kann man sehr schön sehen dass ich mit Mad aufgewachsen bin. Und warum?
    "na und?" <- das war die philosophische Quintesssenz, die metaphysische Kernaussage des Magazins. Der deutsche Spät-Dadaismus. Ohne Mad (und nagut, auch: Otto Walkes) gäbe es heute wohl keinen Stefan Raab oder ähnliche Quatsch-Shows. Dieser Humor ist nämlich in direkter Erbfolge via Harald Schmidt in den 80ern von Feuerstein in die deutsche Humorlandschaft implantiert worden. Vorher gab es nur "Harald und Eddie" und "Nonstopnonsens". Und davor gab es nur noch Tucholsky, das war schon das witzigste, was man geboten bekam....

    Und was sagt uns das? Dass auch wirklich alles aus den USA importiert werden muss...
    ;-))
     
  6. terkil

    terkil Gast

    s noch, ich hab's mir vorhin sogar gekauft, für 2,60 ¬.
    Ist halt ein bißchen bunter als früher und immer noch das intelligenteste Magazin der Welt. Also Hochkultur pur und vom Feinsten.
     
  7. danilatore

    danilatore Moderatore Mitarbeiter

    ... ich fand das "klappposter" auf der letzten seite am besten.
    ;-)
     
  8. grufti

    grufti New Member

    auweh, das war falsche Baustelle.
    Wollte doch zur feuchten Uschi.
     
  9. Singer

    Singer Active Member

    ...die immer wieder neuen Variationen Don Martins auf Grimm´sche Märchen, namentlich den "Froschkönig".

    ...die kleinen, bösen Cartoons auf der Seiten Ränder.

    ...und die Leserbriefe waren nicht unbedingt getürkt: Es wurde mal einer von einem Typen aus unserer Schule abgedruckt.

    Nach MAD kam dann U-Comix...

    Singer
     

Diese Seite empfehlen