was macht itunes für murks?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von chieferson, 8. Januar 2003.

  1. chieferson

    chieferson New Member

    Hi Leutz...

    Ich hab heute bemerkt, das die Dateistrukur in meinem mp3 Ordner total umgestellt wurde.

    Früher war es einfach ein Ordner mit all den 200 mp3 Dateien.
    Jetzt auf einmal sind sie in Ordner unterteilt. Sieht mir wie id3 Ordner Struktur aus: (Interpret/Album/Titel.mp3)

    Wieso das? Hängt das mit dem iTunes Update zusammen?
    Wie kann ich das wieder rückgängig machen?
    Ich will das so nicht habe.... ich wurde auch nicht gefragt (vom Mac) ob ich die Umstellung haben will. Glaub ich zumindest...

    Hat jemand rat?
     
  2. iCON

    iCON New Member

    Du kannst in den iTunes-Einstellungen festlegen, ob iTunes den Musik-Ordner verwalten soll oder nicht. Wenn Du ihn selbst verwalten willst, musst Du die Einstellung entsprechend deaktivieren.
     
  3. chieferson

    chieferson New Member

    Macht er mir dann die Alte Ordnerstruktur wieder zurück?
     
  4. chieferson

    chieferson New Member

    vielleicht keinen Murks aber ich bin nicht der superprofi und hab mich schon gewundert!!!
     
  5. typneun

    typneun New Member

    wieso? ist doch super so....

    und ween du ein lied suchst oder mehrere, dann kannste sie ja auch einfach aus itunes in nen ordner ziehen. is doch klasse, oder?
     
  6. chieferson

    chieferson New Member

    Schon!

    Nur ich wollte mir ne mp3 CD für mein Auto machen und jetzt muss ich die Ordner wieder auflösen. (Das ich die CD nach altem Prinzip anlegen kann) und bei 150 Lieder pro CD is das ne Arbeit....

    Mein Radio packt die Ordner schon, kein Problem. Nur ist mir das dann zu umständlich mit der Bedienung im auto.

    Muss ich mal ausprobieren.
     
  7. Titanium

    Titanium New Member

    @chieferson

    ich würde die neue dateistruktur behalten und trotzdem kannst du die mp3 cds wie früher machen, ich sag sogar noch besser dank iTunes, schließlich haben wir einen mac, der nimmt uns arbeit ab. ich mein nicht irgendeine "burn" funktion oder so sondern:

    ich vermute du verwendest wie die meisten roxio toast.

    ?öffne toast
    ?klicke auf daten cd
    ?öffne itunes
    ?wähle die gewünschten titel aus mit gedrückter apfel-taste kannst du einzelne titel auswählen
    ?dank itunes kannst du sie hierfür aber auch zuerst nach z.b. musikrichtung sortieren
    ?drag&drope sie im toast fenster
    ?fertig
    ?nun brennt dir toast die cd so wie früher ohne das du einen nachteil durch die meinermeinung nach "coole" dateistruktur hast

    hoffe konnte helfen
    christoph
     
  8. Russe

    Russe New Member

    ja, das ist mist.
    zumindest erwarte ich eigentlich von apple, dass solche optionen in den voreinstellungen nicht von vornherein angehakt und außerdem besser dokumentiert sind. so komme ich mir ja wie am pc vor, der dauernd irgendwas macht ohne dass ich es will :(((

    ich habe zum glück die voreinstellungen vorher angesehen und den mist ausgestellt.

    russe
     

Diese Seite empfehlen