Was meint Ihr dazu?Ob Apple das gefällt?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von peterhecht, 14. April 2003.

  1. peterhecht

    peterhecht New Member

  2. due

    due New Member

    Forfreude ist die schönste Freude!

    Erst glaub, wenn in Händen halt...

    Gruss due
     
  3. batsch

    batsch New Member

    Das gibt auf jeden Fall Ärger, sollte es ernst gemeint sein (Apple hat meines Wissens Patente auf Teile der PRAM/Open Firmware, und ohne die läuft der Mac nun mal nicht). Trotzdem Schade, ich hatte zwar nie einen Klon, denke aber daß Apple etwas Konkurrrenz im Hardwarebereich sicher nicht schlecht tun würde.

    Vor 2 Wochen ging übrigens mal 'ne ähnliche Meldung über eine Neuauflage des "Pizzaschatelmac" durch die Presse, das Teil hätte mir gefallen (war aber offenbar ein Aprilscherz).
     
  4. chris

    chris New Member

    es verletzt ja keine patente, weil ja nix nachgebaut wurde. im prinzip verkaufen die da nicht mehr und nicht weniger als übriggebliebene g4-mainboards, verbaut in einem x-beliebigen pc-gehäuse. den restlichen komponentenaufbau must/darfst eh du selbst erledigen.
     
  5. Kevin

    Kevin New Member

    Auf der Startseite bei denen ist der ominöse Pizzaschachtel-Mac....Also könnte auch irgendwie ne' art "Ente" sein...
     
  6. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    ch weiss nicht recht, ob sich das lohnen wird:
    adc-monitore können nicht verwendet werden, was schonmal ein nachteil ist.

    zudem braucht man noch ne grafikkarte (kleine ati 9000 für 200 euro),
    ne prozessorkarte (ca 550 euro für 800-1000mhz bis 1200 euro für dual 1,2 ghz),
    ne festplatte (rechnen wir mal 100 euro), ein cd-laufwerk (mac-kompatibles drive, am besten ein combodrive oder superdrive...)

    da sammelt sich schon so einiges an - im endeffekt ist ein neuer kleiner mac oder ein guter gebrauchter drin - ganz ohne basteleien und fiese pc-gehäuse.
     

Diese Seite empfehlen