was mir an osx nicht gefällt ....

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von marselito, 6. Januar 2004.

  1. marselito

    marselito New Member

    hallo

    wie steht ihr zu den folgenden dingen ?

    ich finde panther sehr gut und bin mit der funktionalität wirklich hoch zufrieden ..... ausser mit iphoto das programm ist zwar gut gemeint und es wäre wünschenswert ein solches gut funktionierendes programm zu haben nur ist es viiiiiel zu langsam und umständlich.
    mich stören aber vor allem ein paar sachen an der optik - z.b. dieser schwule (nichts gegen schwule !!!) regenbogenkreisel sieht einfach total panne aus .... da wäre eine weiterentwickelte armbanduhr viel wünschenswerter.
    das dock ist eine geniale sache find ich sehr toll - bis auf dieses fiese iphoto icon das ist auch lächerlich.

    ich finde dass apple dem anwender die möglichkeit geben sollte zwischen den bunten sommer sonne san francisco oberflächen umschalten zu können.
    manchmal ist es mir schon etwas peinlich wenn ich einem pc´ler meinen mac zeige ...... da steckt so tolle technik dahinter und das ganze system ist ausgesprochen benutzerfreundlich nur nach vorne wirkt es zu verspielt - dachte wenn panther rauskommt gibt es auch in dieser hinsicht etwas coooles professionell wirkendes !! ist echt schade.
    die sollten jonathan ive (schreibt man ive so ?) auch da mal sein europäisches auge drauf werfen lassen.

    ansonsten muss ich sagen verstehe ich nicht warum doch recht viele über osx generell schimpfen (und es sind genug hier) und os9 als runde funktionierende sache darstellen und das osx mehr als spielerei für zuhause darstellen.
    ich kann mich jedenfalls nicht erinnern unter os9 70 offene photoshop bilder (jedes 90MB) auf meinem bildschrim gehabt zu haben - nebenbei dann noch zwischen allen möglichen programmen zu switchen und nicht angst zu haben dass das ding gleich abstürzt.
    sogesehen ist das echt eine geniale und stabile sache - unter os9 hatte ich rel. viele abstürze und hänger - seit panther stürzt wenn dann ein programm ab und das ist in der regel IPHOTO ich hasse es.

    hoffe jobs kommt irgendwann wieder von seinem trip :D runter und gibt uns die möglichkeit zu weniger bunt oder cool bunt das wünsche ich mir sehr.

    viel spass heute abend mit macworldexpo hoffe es gibt eine nette überraschung

    p.s. weis einer ob man die keynote über quicktime live ansehen kann ???
     
  2. marselito

    marselito New Member

    bevor jetzt einer gleich schimpft ....

    osx ist im vergleich zu windows natürlich null bunt und absolut professionell !!! das wollte ich nur noch mal schnell sagen - wenn ich an einer dose arbeiten müsste würde ich es gleich lassen und mir eine internet tv-box kaufen :)
     
  3. Rocko2

    Rocko2 New Member

    "manchmal ist es mir schon etwas peinlich wenn ich einem pc´ler meinen mac zeige ...... da steckt so tolle technik dahinter und das ganze system ist ausgesprochen benutzerfreundlich nur nach vorne wirkt es zu verspielt - dachte wenn panther rauskommt gibt es auch in dieser hinsicht etwas coooles professionell wirkendes !! "

    "osx ist im vergleich zu windows natürlich null bunt und absolut professionell !!! "

    Häh, wie jetzt?

    Ansonsten gilt:
    Apple anno 1995: außen grau, innen grau
    Apple anno 1999: außen bunt, innen grau
    Apple anno 2002: außen weiß/alu, innen bunt
     
  4. Macci

    Macci ausgewandert.

    Systemeinstellungen/Erscheinungsbild/Graphit

    :wink:
     
  5. marselito

    marselito New Member

    ja danke für den tip bringt aber nicht wirklich viel :tongue:
     
  6. Macci

    Macci ausgewandert.

    Beim Starten Apfel+S gedrückt halten :wink:

    :D
     
  7. benjii

    benjii New Member

    Also ich kann deine Einwände nicht so richtig nachvollziehen. Du kannst doch "graphit" und ein einfarbiges Hintergrundbild wählen, alle Icons in grau-seriöse Bildchen ändern und hast das gewünschte Ergebnis...

    Oder du wirst probierst noch mehr (ohne Gewähr, dass dann das System rund läuft!):

    http://www.maxthemes.com
    http://www.unsanity.com/haxies/shapeshifter
     
  8. ihans

    ihans New Member

    Jupp von Maxthemes sunkenaqua, das ganze auf Graphit gestellt und schöne icons(Xicons.com) und dann hast Du nur noch den bubble apfel im finder menu und die bubble Knöpfe in den Fenstern, der Rest sieht dann zieml. scharf aus!
    Kannst nat. auch Finderfenster öffnen, Symbolleiste anpassen und nu Text anwählen, viel Spass beim navigieren(ein bild sagt mehr als 1000 worte (-;)
     
  9. Macziege

    Macziege New Member

    Hi,

    lasst Euch doch nicht aufs Glatteis führen, über Geschmack lässt sich nicht streiten.

    Ich finde auch nicht alles prima, aber man muss Anderen mit einem anderen Geschmack doch auch was gönnen, oder etwa nicht?

    Ausserdem, wie würde die Welt aussehen, wenn sie nur für einen Geschmack da wäre? Oder wenn alle Männer nur hinter einer Frau herlaufen würden.

    Nicht auszudenken!!

    Gruß
    Klaus
     
  10. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    Wenn ich mich recht entsinne, stehen in der aktuellen Macwelt einige Tipps zu iPhoto drin.

    Also: Macwelt kaufen, nachlesen.

    Icons kann man natürlich verändern wie man möchte, siehe dazu xicons , ist kinderleicht

    Abgesehen davon: Steve ist zwar der CEO bei Apple und stellt den Kram immer vor, aber er entwirft weder das Design noch die Hard- oder Software.

    PS: Ich finde es nicht unbedingt gelungen, wenn man etwas, was man nicht ausstehen kann, mit dem Attribut "schwul" kennzeichnet. Nur so nebenbei...
     
  11. Fadl

    Fadl New Member

    Wenn dir Farben nicht zusagen dann kaufe dir einen s/w Monitor. Dann hast du es schön professionell...

    :rolleyes:
     
  12. ihans

    ihans New Member

    @Macziege
    Ja hast recht! Über Geschmack lässt sich zum Glück nich streiten!
     
  13. Zack2002

    Zack2002 Active Member

    kitschig wäre vielleicht der bessere ausdruck gewesen :klimper:

    richtig

    falsch. bin da nicht einer meinung mit dir. die icons und das ganze design des finders ist im vergleich zu windows xp genial. alle die ich kenne, die mit windows arbeiten, sagen immer, dass sie ihren computer besser finden (typisch, sage ich ja auch), nur das design vom mac (äusserlich wie auch innerlich) sei schöner!

    suchfunktion verwenden. thema wurde schon diskutiert. weiss jetzt jedoch auch nicht genau, ob diese links noch aktuell sind. das schaue ich dann um 18.00 uhr, wenn die keynote beginnt.


    gruss zack
     
  14. Eddy13

    Eddy13 New Member

    Bez. Adjektiv 'schwul'. Ich denke auch, dass sollte präpubertären Jungs in der Phase ihrer sexuellen Selbstfindung vorbehalten sein.
    Gruß
    Eddy
     
  15. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Nicht mal denen.

    -
    Was mich wundert, wenn jemand einen Haufen Photoshopdateien auf seinem Rechner rumzuliegen hat, das er dann noch nicht auf die Idee gekommen ist, seinRechneroutfit zu tunen.

    Das macht doch jeder Schüler hier.
     
  16. stocky2605

    stocky2605 New Member

    oder

    Systemeinstellungen -> Bedienungshilfen -> Graustufen einstellen
     
  17. marselito

    marselito New Member

    Abgesehen davon: Steve ist zwar der CEO bei Apple und stellt den Kram immer vor, aber er entwirft weder das Design noch die Hard- oder Software.

    PS: Ich finde es nicht unbedingt gelungen, wenn man etwas, was man nicht ausstehen kann, mit dem Attribut "schwul" kennzeichnet. Nur so nebenbei...

    ---------------------------------------------------------

    nach meinem wissen ist steve massgeblich daran beteiligt wenns um software-design geht speziell bei osx und aqua ..... stand ein ausführlicher artikel darüber in einer macwelt als jaguar rauskam ..... leider kann ich dir nicht sagen in welcher ausgabe !!! aber aqua=steve ..... und kriegt nicht immer gleich pauschal alles in den falschen hals

    zum schwulen knopf .... dann nenne ich in für dich regenbogenfarbenen kreis um dich auch nochmal daran zu erinnern habe ich in klammern (nichts gegen schwule) dazugeschrieben ........

    viele hier werten immer gleich alles als einen persönlichen angriff also bitte seht das ganze etwas lockerer ..... ist ja nicht immer gleich alles böse gemeint

    viele güsse
     
  18. Zack2002

    Zack2002 Active Member

    das du halt solche feedbacks erhälst, hast du dir ein bisschen selbst eingebrockt. in meiner redensweise könne das auch einmal vorkommen aber wenn ich was schreibe überlege ich es mir eigentlich immer 1x-2x.

    wenn du etwas als "schwul" bezeichnest, das du doff findest, kannst du nicht darunter schreiben: du hast nichts gegen schwule weil du dir dann selbst widersprichst.

    es zeigt nur eine gewisse intolleranz gegenüber forumteilnehmer, die eventuell wirklich schwul sind. die empfinden das als beleidigung.

    mich störts nicht: ich bin nicht schwul. mit meinen 16 jahren ist die redensweise in der schule ist auch nicht besser :D mir macht es ja nichts aus, ich sehe das locker. aber wir sind hier in einem öffentlichen forum und dort muss man sich halt "anpassen".

    nichts für ungut: jeder macht fehler!
    und jeder ist froh, wenn man ihn dann zurechtweist. ich habe dich ja damit nicht angegriffen, oder?

    gruss zack
     
  19. Macziege

    Macziege New Member

    Hi Zack,

    dem kann ich nur voll und ganz zustimmen!

    Gruß
    Klaus
     
  20. Soviel ich weiß ist Jonathan Ive der Chefdesigner nicht zuständig für die Aqua-Oberfläche. Steve Jobs hingegen schon.

    iPhoto selbst mag ich auch nicht. Das Programm ist zu träge und zu aufgeblasen. Am Interface störe ich mich nicht.

    Win XP ist eine Katastrophe vom Interface. Das ist mit Aqua nicht zu vergleichen; bestenfalls im Sinne eines schlechten Plagiats.

    Ich weiß nicht, was deine Kriterien für Professionalität sind. Ich bevorzuge auch lieber monochrom statt bunt.

    Schwul oder nicht. Das sind alberne Vergleiche und du kennst dich offensichtlich nicht aus. Einige Schwule bevorzugen anthrazit, während Heteros es durchaus knallig und bunt mögen.
     

Diese Seite empfehlen