was passiert da über nacht?!

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von airwalk, 17. April 2002.

  1. airwalk

    airwalk New Member

    problem: G4 dual 800, os x.1.3 .. lasse den rechner immer über nacht laufen, da ich ständig viel downloade .. energiesparen ist ausgeschalten .. jeden morgen wenn ich an den mac sitze ist jedoch das anmelde-fenster da!?!? was passiert da über nacht, dass ich mich am nächsten morgen wieder neu anmelden muss?! bzw. gleiches problem auch wenn er am tag läuft :) hab keine lust mich stunden vor den mac zu hängen und zu warten was und wann es passiert, dass er sich automatisch ausloggt.
    weiss jemand nen rat?! thanx.
     
  2. Spanni

    Spanni New Member

    In Unix-Systemen ist es wohl so programmiert, das zwischen 3.00 & 5.00 Uhr das System aufgeräumt wird. logfiles,pribinding usw.!
    Aber Du kannst das Anmelden auch deaktivieren wenn du der einzige User bist!
    Du kannst diese Aufgaben auch durch Tools erledigen lassen (tagsüber oder vor dem aussschalten)
    1. MacJanitor komprimiert die Logfiles
    2. XOptimize Pribinding
    alles Freeware!
    S.

    PS. Wieso lässt Du Deinen Rechner die ganze nacht laufen?
     
  3. airwalk

    airwalk New Member

    jaja .. aber wieso muss ich mich dann neu anmelden?! bzw. wieso ist es auch untertags so?

    wieso ich meinen rechner die ganze nacht laufen lasse!? lasse alle meine rechner unter X ständig laufen, bzw. schalte sie nie aus nur ruhezustand. wieso auch nicht?! besser so .. keine impulsschwankungen, und weils unix is.
     
  4. kawi

    kawi Revolution 666

    Daran kann es nicht liegen, die nächtlichen Wartungsarbeiten haben nichts damit zu tun das man sich neu anmelden muss. meiner läuft auch die ganze Nacht, bzw zuweilen sitze und arbeite ich ja nachts noch dran zu der zeit wo der rechner diese wartungsarbeiten duchführt ... und selbst wenn nicht und ich gehe ins bett - stehe ich früh auf sind die Dienste abgearbeitet und ich kann normal weitermachen.
    Vielleicht liegt es an eingestelten Tasks so das irgendwo eingestellt ist das er sich ausschalten soll, oder (ganz dumme Frage) vielleicht hast du einen Bildschirmschoner aktiviert der ne passwort eingabe erfordert???

    Also an den standardmäßigen Nachtdiensten allein liegts jedenfalls nicht
     
  5. airwalk

    airwalk New Member

    problem: G4 dual 800, os x.1.3 .. lasse den rechner immer über nacht laufen, da ich ständig viel downloade .. energiesparen ist ausgeschalten .. jeden morgen wenn ich an den mac sitze ist jedoch das anmelde-fenster da!?!? was passiert da über nacht, dass ich mich am nächsten morgen wieder neu anmelden muss?! bzw. gleiches problem auch wenn er am tag läuft :) hab keine lust mich stunden vor den mac zu hängen und zu warten was und wann es passiert, dass er sich automatisch ausloggt.
    weiss jemand nen rat?! thanx.
     
  6. Spanni

    Spanni New Member

    In Unix-Systemen ist es wohl so programmiert, das zwischen 3.00 & 5.00 Uhr das System aufgeräumt wird. logfiles,pribinding usw.!
    Aber Du kannst das Anmelden auch deaktivieren wenn du der einzige User bist!
    Du kannst diese Aufgaben auch durch Tools erledigen lassen (tagsüber oder vor dem aussschalten)
    1. MacJanitor komprimiert die Logfiles
    2. XOptimize Pribinding
    alles Freeware!
    S.

    PS. Wieso lässt Du Deinen Rechner die ganze nacht laufen?
     
  7. airwalk

    airwalk New Member

    jaja .. aber wieso muss ich mich dann neu anmelden?! bzw. wieso ist es auch untertags so?

    wieso ich meinen rechner die ganze nacht laufen lasse!? lasse alle meine rechner unter X ständig laufen, bzw. schalte sie nie aus nur ruhezustand. wieso auch nicht?! besser so .. keine impulsschwankungen, und weils unix is.
     
  8. kawi

    kawi Revolution 666

    Daran kann es nicht liegen, die nächtlichen Wartungsarbeiten haben nichts damit zu tun das man sich neu anmelden muss. meiner läuft auch die ganze Nacht, bzw zuweilen sitze und arbeite ich ja nachts noch dran zu der zeit wo der rechner diese wartungsarbeiten duchführt ... und selbst wenn nicht und ich gehe ins bett - stehe ich früh auf sind die Dienste abgearbeitet und ich kann normal weitermachen.
    Vielleicht liegt es an eingestelten Tasks so das irgendwo eingestellt ist das er sich ausschalten soll, oder (ganz dumme Frage) vielleicht hast du einen Bildschirmschoner aktiviert der ne passwort eingabe erfordert???

    Also an den standardmäßigen Nachtdiensten allein liegts jedenfalls nicht
     

Diese Seite empfehlen