Was sind Apples MHz wert?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von qay, 18. Juni 2004.

  1. qay

    qay New Member

    Hallo
    mich schrecken bei apple immer die niedriegen mhz zahlen ab, möchte jetzt mal wissen wieviel die im vergleich entsprechen. suche ein apple book (i od pb) weiß aber nicht, was so ca. meinem entspricht ( habe p3 1,1ghz) ? muss ich das jetzt auch mit einem apple book mit 1,1 ghz verglichen, damit ich gleich / ähnlich arbeiten kann?

    greetz
    qay
     
  2. Mäkki

    Mäkki New Member

    Je nach Anwendung ungefähr 1bis 1.5:2

    Beispiel
    3 GHz Pentium = AMD 3000+ (2.2 GHz) = Apple 1.5 GHz g4
     
  3. fritz_leipzig

    fritz_leipzig New Member

    Du solltest mindestens einen G4 mit 1GHz nehmen, bei den books fällt die Leistung nämlich noch etwas geringer aus.
    (Schau vor allem auf den Systembus - min. 100MHz-)
     
  4. qay

    qay New Member

    also wenn ich ein ibook mit 800 mhz nehme reicht es im vergleich mit meinem p3 1,1 ghz nicht aus?
     
  5. Mäkki

    Mäkki New Member

    Ich würde mich fritz_Leipzig anschließen:

    ab 1 GHz läuft OS X.3.4 richtig rund (genug RAM vorausgesetzt). Und Spaß machen soll es doch auch, oder?
     
  6. Macowski

    Macowski New Member

    Ein PC braucht mehr MHz, damit die Viren flüssiger darauf laufen.
     
  7. MACsican

    MACsican New Member

    Aus eigener Erfahrung kann ich sagen, das OS X auf meinem iBook 800 mit genügend RAM weitaus flüssiger läuft als das "alte" WIN2000 auf unserem 1 Ghz P3 auf der Arbeit.

    Kommt eben immer drauf an was Du damit anstellen möchtest - aber für den üblichen privaten Workflow in Musik, Bilder, Office, Internet etc. bist du auch mit dem 800er iBook sehr gut bedient. Selbst mit iMovie lässt sich flüssig arbeiten.
     
  8. ihans

    ihans New Member

    Denke, das man die G4s mit Centrinos gleichsetzen kann, vielleicht hilft Dir das ja weiter?!
    Billige Macs kannst Du über diese Seite suchen www.mackauf.de
    Es gibt derzeit wohl G4 iBooks 800 für 900Euro, 1Ghz PBs für 1300-1500

    Hans
     
  9. SRALPH

    SRALPH New Member

    hi,

    leider teilt du uns nicht dein verwendungszweck mit, aber ich würde dir zum aktuellen ibook mit 1 ghz raten, denn es hat gegenüber dem hier oft empfohlenen 8oo mhz g4 einen grösseren l2 cache.
    solltest du aber des geldeswegen auf den preis schauen, dann kauf dir das letzte ibook mit einem g3 prozessor, welches dem g4 8oomhz in einigen alltäglichen arbeiten überlegen ist, wegen dem l2 cache.
    ich selbst arbeite an einem ibook g3 8oomhz und habe im schnitt 5 - 7 programme gleichzeitig laufen, aber dies haben ja die meisten mac-user :D
    wichtig ist ausreichend ram und airport für's netz :cool:

    RALPH
     
  10. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    wie sich inzwischen auch in der PC-Welt herumgesprochen haben sollte, ist der Vergleich von MHZ-Werten eher lächerlicher denn wissenschaftlicher Natur, und ist erst recht nicht geeignet, wenn man verschiedene Computersysteme mit unterschiedlichen Prozessortypen vergleichen möchte.

    Am besten Du überlegst Dir, für welchen Zweck Du ein Notebook nutzen möchtest, dann kann man Dir deutlich besser helfen. Für seinen angedachten Verwendungszweck ist übrigens jeder aktuelle Macintosh-Rechner schnell genug.
     
  11. qay

    qay New Member

    da das apple book bei mir nur ein zweitrecher darstellen soll, bleiben für die verwendung nur sowas wie, office, internet, download, itunes (rip), bildbearbeitung und videobearbeitung nur im sinne von dvds "sichern" . für sowas sollte doch auch etwas schächere books reichen? ( jedoch os x sollte schon laufen)
     
  12. disdoph

    disdoph New Member

    Für Deine Zwecke genügt ein iBook aktueller Bauart locker, vorausgesetzt genügend Ram ist drin (640MB aufwärts).

    Wenn Du DVD's wieder auf DVD 'sichern' willst, bräuchtest Du natürlich eins mit DVD-Brenner.

    Letztendlich ist es auch eine Geschmackssache.

    Grüsse!

    Tom
     
  13. SRALPH

    SRALPH New Member

    ich möchte dir ja nicht deine vorstellung nehmen, aber das du dann das ibook links in der ecke stehen lässt um mit deinem hauptrechner zu arbeiten ist eine illusion :D

    sobald du einen mobilen rechner hast, ist der "feste" vergessen.

    nimm einfach das aktuellste ibook mit bt, vollem ram und x läuft auf fast jedem ibook der weissen serie.

    RALPH
     
  14. maiden

    maiden Lever duat us slav

    also für Briefe anne Oma tippen und im Internet sörfen reichen 2,8 Ghz gerade so eben aus. Deshalb kauft ja auch alle Welt solche Maschinen bei Aldi und Co.
     
  15. SRALPH

    SRALPH New Member

    du hast noch vergessen, dass man dazu die schnellste & grösste festplatte benötigt (natürlich dieses diskettenlaufwerk inklusive) und die fetteste grafikkarte :D
     
  16. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    OS X ist Apples Standard-System und auf allen Maschinen vorinstalliert. Was anderes wirst Du gar nicht bekommen :)

    Nimm aber auf jeden Fall massig RAM rein, das ist nie verkehrt. Und wenn möglich Bluetooth, um ein kompatibles Handy abzugleichen oder den Mac bei Bedarf mal fernzusteuern.
     
  17. qay

    qay New Member

    Hallo
    mich schrecken bei apple immer die niedriegen mhz zahlen ab, möchte jetzt mal wissen wieviel die im vergleich entsprechen. suche ein apple book (i od pb) weiß aber nicht, was so ca. meinem entspricht ( habe p3 1,1ghz) ? muss ich das jetzt auch mit einem apple book mit 1,1 ghz verglichen, damit ich gleich / ähnlich arbeiten kann?

    greetz
    qay
     
  18. qay

    qay New Member

    Hallo
    mich schrecken bei apple immer die niedriegen mhz zahlen ab, möchte jetzt mal wissen wieviel die im vergleich entsprechen. suche ein apple book (i od pb) weiß aber nicht, was so ca. meinem entspricht ( habe p3 1,1ghz) ? muss ich das jetzt auch mit einem apple book mit 1,1 ghz verglichen, damit ich gleich / ähnlich arbeiten kann?

    greetz
    qay
     
  19. Mäkki

    Mäkki New Member

    Je nach Anwendung ungefähr 1bis 1.5:2

    Beispiel
    3 GHz Pentium = AMD 3000+ (2.2 GHz) = Apple 1.5 GHz g4
     
  20. fritz_leipzig

    fritz_leipzig New Member

    Du solltest mindestens einen G4 mit 1GHz nehmen, bei den books fällt die Leistung nämlich noch etwas geringer aus.
    (Schau vor allem auf den Systembus - min. 100MHz-)
     

Diese Seite empfehlen