was sind das eigentlich für deppen

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von oli, 14. Juli 2003.

  1. oli

    oli New Member

    Weniger Umsatz durch Love Parade in Berlin

    Berlin (dpa) - Die Love Parade hat den Berliner Geschäften in diesem Jahr weniger Umsatz gebracht als früher. Nach Schätzungen des Einzelhandelsverbandes gaben die 500 000 Besucher durchschnittlich je 35 Euro aus. Das ergibt 17,5 Millionen Euro. In Rekordjahren waren bei der Love Parade bis zu 1,5 Millionen Raver unterwegs - und gaben insgesamt entsprechend mehr aus. Stark gelitten hat wieder einmal der Tiergarten. Sämtliche Hecken-Neupflanzungen entlang der Paradestrecke seien zerstört, teilte der Bezirk Mitte mit.

    mal davon abgesehen, dass ich die mucke scheisse find, aber stört es eigentlich keinen berliner, dass jedes jahr so herde clerasil-junkies ihre grünflächen platt trammpelt.

    also mir ging das aufn senkel.
     
  2. maiden

    maiden Lever duat us slav

    wenn Du im Park randalierst und die Rabatten platt machst und alles zuscheißt, gibts ordentlich was vor den Latz. Anzeige, wegen Sachbeschädigung, Ordnungswidrigkeit pipapo.

    Läßt Du gleichzeitig bekloppte Mucke mit Pieps- und Klopfgeräuschen dazu laufen, zuckst wie kurz vorm Verrecken, und holst Dir ein paar Kumpels, die Dir beim Kacken helfen, isses voll in Ordnung, eyh.

    Gewußt wie.
     
  3. Olley

    Olley Gast

    beschwer dich bei motte, westbam...
    der erfolg der letzten jahre gibt denen recht, ganz zu schweigen von der kohle die die beteiligten durch den event verdienen.<<<<<<<<<<
    <<<<<<<<<<<
    <<<<<<das bedeutet nicht, dass ich die loveparade gut finde...
     
  4. oli

    oli New Member

    ich frag mich nur, dieses jahr beim sound of frankfurt (komme auch aus frankfurt;-))) waren ja ähnlich viele leutchen. kann mich aber nicht erinnern das hier auch 100 tonnen müll wegmussten. die zeil stand auch noch. also scheint es wohl so zu sein, dass die veranstalter der love parade abzocken und abtauchen. find ich ziemlich assig.
     
  5. maiden

    maiden Lever duat us slav

    ich dachte, es hieß mal, die sollten für den ganzen Dreck, den die Leute da hinterlssen, bezahlen. Oder täusche ich mich? Wo gibbet denn sowas, daß alles zugemüllt und vollgeschissen wird und hinterher soll die Allgemeinhait für die Kosten aufkommen? Sehe ich nicht ein.
     
  6. Ossi8

    Ossi8 Gast

    Hey Leute, vergeßt nicht: Berlin ist Pleite.
    Wir müssen noch Landowsky und Co. seine fetten Dividenden, Pensionen und sonstigen Ansprüche bezahlen. Wenn der Senat könnte, würde er ja noch selbst Zuhälter spielen, um Geld in die Kassen zu kriegen ....
    Wir freun uns über jeden Teuro, auch wenn er in der Scheiße liegt. :->>

    :D8
     
  7. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    über die Jahre stark gemacht.
    Gezahlt hat immer der Bürger für den aufgetürmten Dreck.
    Nur eine kleine Interessengemeinschaft hat den großen Reibach gemacht.


    PS
    In Westdeutschland mag Dreck ein Fremdwort sein.
    Nur ,
    habe ich seit Jahren den Eindruck, das ausgerechnet die Halodris aus den sauberen Bundesländern die sog. Loveparade zum Anlaß nehmen ,um mal tüchtig über die Stränge zu schlagen.
     
  8. maiden

    maiden Lever duat us slav

    für Berlin mag das Gehopse ja der Bringer sein. Aber sie sollten ihren Dreck wegräumen müssen oder zumindest für die Kosten geradestehen
     
  9. oli

    oli New Member

    nix für ungut, aber bei den schulden die berlin hat, sind 17,5 mios umsatz kaum der rede wert. dafür würd ich mir dieses spektakel sparen. dem ansehen bringt es wohl nix mehr, denn eigentlich wird nur über müll, verletzte und drogen, im zusammenhang, mit der love parade berichtet.
     
  10. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Und die Kosten, welche durch Überstunden/Mehrpersonal ect. im Gesundheitswesen entstehen, wenn da vrsoffene Volk flach liegt und behandelt werden muß, die werden überhaupt nicht mitgezählt.


    Interessanterweise werden durch die Fuckparade keine Müllberge verursacht.
     
  11. Olley

    Olley Gast

    naja diese ganze szene ist nur auf konsum in gutem design ausgerichtet. schaut euch nur die hauptsponzoren an. energy-drinks die es nur in plastik gibt, klamotten aus plaste und so weiter.

    höher schneller weiter und natürlich breiter
     
  12. maiden

    maiden Lever duat us slav

    kann Meister Motte denn jetzt schon drei zusammenhängende Sätze fehlerfrei sprechen? Als ich ihn das letzte Mal im Fernsehen sah, mußte sein Gequassel übersetzt werden.
     
  13. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Kann es nicht und wird es auch nie lernen.
     
  14. maiden

    maiden Lever duat us slav

    haben die Drogen schon bleibende Schäden hinterlassen oder ist der immer schon so belämmert?
     
  15. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Der ist von Natur mit dieser Begabung ausgestattet.

    (Woanders würde er wohl im "betreuten Wohnen " untergebracht sein)
     
  16. oli

    oli New Member

    dieses jahr hatte er einen zettel. sah aber trotzdem sehr angestrengt aus.
    nunja nächstes jahr kann er sich bestimmt einen ghostspeaker leisten, oder einen motteflüsterer
     
  17. maiden

    maiden Lever duat us slav

    besser wäre eine Mottekugel
     
  18. maiden

    maiden Lever duat us slav

    :D :D :D
     
  19. friedrich

    friedrich New Member

    Also: »Nach Schätzungen des Einzelhandelsverbandes gaben die 500 000 Besucher durchschnittlich je 35 Euro aus. Das ergibt 17,5 Millionen Euro.« Davon gehen allein 2,4 Mio Euro an MwSt. ins Berliner Staatssäckel. Das sollte reichen, den Müll wegzuräumen und die Hecken neu zu pflanzen.
     
  20. oli

    oli New Member

    nunja, wenn die ganze mwst. in berlin bleiben würde. ist ausserdem kein grund für grossflächigen vandalismus im namen von love&peace.
     

Diese Seite empfehlen