was sind "unsichtbare ordner"?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von anna_nele, 2. Februar 2004.

  1. anna_nele

    anna_nele New Member

    hallo,
    ich hab durch zufall mehrere ordner auf meiner festplatte gefunden, die als "durchsichtbar" genannt werden. ich wollte sie in papierkorb ziehen, da mir das komisch vorkommt - meldung "unsichtbare ordner können nicht gelöscht werden".
    Meine Frage: ist das normal oder hab ich mir da was "aufgehuckt":angry:
     
  2. CosmicAlien

    CosmicAlien New Member

    Es gibt einfach Ordner im System die der Benutzer nicht sehen soll/braucht. Damit man nicht unnütz viele sieht, werden diese einfachh nicht angezeigt. Natürlich sind da wichtige Dateien drin, im Terminal kann man die sehen.

    Nicht löschen und so lassen, sind wichtig.

    Man kann natürlich auch eigene Ordner und Dateiuen "verstecken" um sie vor neugierigen Augen zu verbergen. Manche Programme speichern Registrierungen und anderes in unsichtbaren Voreinstellungen. Alles normal.
     
  3. maiden

    maiden Lever duat us slav

    laß sie wo sie sind. Das System legt unsichtbare Ordner an, die natürlich einen Sinn haben. Deshalb hast Du auch nicht die Rechte, diese Ordner zu löschen.

    Du kannst in OS 9 mittels eines Freeware-Tools Ordner auch selbst unsichtbar machen - etwa um sie vor neugierigen Blicken zu verstecken.
     
  4. anna_nele

    anna_nele New Member

    ... da plumst ein stein :D
     

Diese Seite empfehlen