Was soll Apple als nächstes

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von MacRonalds, 3. November 2002.

  1. MacRonalds

    MacRonalds New Member

    herausbringen, was wünscht Ihr EUch in Apple eigener Intuitiver SOftware oder HArdware in dne Händen zu halten:

    - schneller Prozessoren
    - bessere DVD- R / RW ... Superdrive für Powerbooks
    - leisere Gehäusedesigns, leisere Powermacs
    ......

    Dies ist das STandardprogramm,

    aber was ist innovativ, was wird morgen up to date sein?

    iSync ist da ein Beispiel,

    was meint Ihr noch?

    MCR
     
  2. Ich wünsche mir schlicht und einfach erweiterbare Consumer Macs - so ein Cube 2 im iMac G4 Design - halt einfach die Kugel ohne Bildschirm, aber erweiterbar (Graka!)
     
  3. xena2

    xena2 New Member

    Dual G5 , 2GB RAM , 120 GB HD , DVD RW .......
    Xenja
     
  4. Daenzer

    Daenzer New Member

    einen iMac der mehr erweiterungsmöglichkeiten bietet und der den 133mhz bus und den L3 cache hat
     
  5. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    " Ein schnelleres .Mac
    " Endlich die neuen Sherlock-Features auch für Europa (oder für meine Stadt, am Ende)
    " Einen Browser von Apple, der so schnell ist wie IE 6 unter Win und so W3C-konform wie Mozilla (kann auch gerne wieder Cyberdog heißen)
    " Apple Stores in Europa (in meiner Stadt)
    " Eine digitale Kamera mit der 5/10/20 Toshiba-HD des iPod und QuickTime
    " Den iPod mit FM-Radio und Mikrofon
    " Ein ergonomisch justierbares 19" TFT

    *träum*
     
  6. noah666

    noah666 New Member

    Viel wünsche ich mir eigentlich nicht, abgesehen vom bereits erwähnten Standartprogramm.

    Was aber noch ganz nett wäre:

    - ergonomische ProTastatur
    - Eine schnelle PC-Emulation im MacOS integriert (mindestens die vergleichbar mit einen X86er neuester Generation mit der gleichen Taktung, z.B. G4 1,5 GHz > P4 1,5 GHz)
    - RaidController on Board
    - Billigere Consumer Mac ohne integrierten Monitor (um die Lücke zwischen iMac und PowerMac zu schließen)

    das wärs fürs erste.
    mfg Noah

    P.S.: Jetzt hätte ich beinahe den Faltbaren 40" touchsreen vergessen *G*
     
  7. mellOX

    mellOX New Member

    Newton Nachfolger inkl. Blauzahn Headset zum telenfonieren, Abgleich Software dafür ist ja in X integriert ist. Isync und ink, dann könnte man das Touchpad gleich dafür verwenden. Mit Festplatte wie iPod und Firewire Datenschleuder, so für 700¬uronen

    Steffan
     
  8. maiden

    maiden Lever duat us slav

    leise G4s!
     
  9. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    schöne Wünsche.

    Die Apple Strategie für Deutschland ist die des Systemanbieters,weg vom Schwerpunkt Hardware.
    Gezieltes umwerben des Small Buisness Marktes und eine deutsche "Switcher-Kampagne".Verbesserung von Mac OS X und dessen Durchsetzung bei den Macusern.
    Um nicht von Peripherieherstellern abhängig zu sein,werden für die digital devices generische Programme geschrieben.
    D.h. Programme,die sich an Standardprotokolle halten,die von den Firmen veröffentlicht werden bzw. internat. Standards sind.Diese ermöglichen den Betrieb von Peripheriegeräten ohne Treibersoftware des jeweiligen Herstellers in seinen Grundfunktionen.
     hat seinen Softwarebereich mit Mitarbeitern verstärkt.

    dies ist eine kurze Zusammenfassung der heutigen Keynote vom Apple-Chef Deutschland ( 3.Nov. 2002)
     
  10. maiden

    maiden Lever duat us slav

    Okay, auch gut. Dann brauchts den Laden ja bald nicht mehr.
     
  11. CChristian

    CChristian New Member

    Preise senken.
     
  12. MagicBerlin

    MagicBerlin New Member

    Tja,
    ehe sie neue schönere, schnellere, bessere rechner, Monitore, telefone, -weiss der geier noch alles bringen--
    SOLLTEN SIE ERST MAL IHRE HAUSAUFGABEN MACHEN!!

    die da wären:

    sherlock endlich lokal anpassen,
    die Macken in Mail beheben,
    Bildschirmauflösungen/ Frequenzen endlich freigeben,
    und noch ein paar andere Sachen, die dem einen oder anderen bei der täglichen Nutzung ständig anstinken

    Grüße, Andreas
     
  13. TMT

    TMT New Member

    Ich schließe mich den meisten Wünschen hier an ;-)

    Ein Einsteiger-iPod mit 2,5 GB zum günstigen Preis wäre auch noch super. Ein Radio für die iPods müsste sowieso her.

    Ein Newton-Nachfolger wäre sehr unrealistisch, zumal Apple schlechte Erfahrungen damit gemacht hat (obwohl der Newton seiner Zeit weit voraus war) und Steve Jobs Wort dagegen steht.
    Ebenso frage ich mich nach dem Sinn eines Apple-PDAs, da doch die Palms richtig gut von Apple unterstützt werden! (im Gegensatz zu dem Pocket PC).
     
  14. MacRonalds

    MacRonalds New Member

    <<<- Billigere Consumer Mac ohne integrierten Monitor (um die Lücke zwischen iMac und PowerMac zu schließen)

    die werden wahrscheinlich niemals rauskommen, denn da das Leistungsgefälle rel. gering ist und auch nur mit müden Tricks (siehe den Uralt FSB von 100) aufrecht erhalten werden kann, würde zB
    ein NewCube zum Preis von 1500 EUR, 866 Mhz, Austauschbarer AGP Grafikkarte,
    Soundein und Ausgängen, 60 GB HD, Geräuschkulisse wie iMacTFT -
    sämtlichen Geräten von Apple das Wasser dermaßen abgraben, da

    die PowerMacs nur "etwas" leistungsfähiger sind und dazu noch in der Brunft (Röhrig),
    dann der TFT Zuschuss zum iMac obwohl wahrscheinlich jeder mindestens einen 17 Zöller rumstehen hat, den man zumindest Übergangsweise gerne noch nutzen würde oder gar schon einen TFT >17" sein eigen nennt.
     
  15. MacRonalds

    MacRonalds New Member

    --- sehe ich ganz genauso, wir brauchen dringend einen schnellen und vernünftig zu bedienenden Browser!!!

    (schnell nicht nur auf einem 1Gig Dual :))
     
  16. MacRonalds

    MacRonalds New Member

    Lokal anpassen??

    in Europa im letzten Quartal verkaufte Macs: 136.000
    in USA fast 500.000

    Apple wird zunehmend eine lokale Firma!

    in USA.
     
  17. MacRonalds

    MacRonalds New Member

    Ehe ich mir nochmal einen Apple kaufe, will ich:

    zu dem verlangten Preis bekommen:
    ( zB der kleinste G4: 2000 EUR, Powerbook fast 3000 EUR, iMac 1700 EUR, wobei das noch der preiswürdigste ist- die nuen G4 sind die unverschämtesten, aber machen wenigstens durch Lärm in einem Geschäft auf sich aufmerksam, auf den Tisch kann man die Mühle ja schon nicht mehr stellen!)

    - Maus und Tastatur Kabellos (Bluetooth serienmäßig)
    - mindestens 256 wenn nicht 512 MB RAM (PMG4)
    - FireWire2
    - Grafik in allen aufrüstbar, wenn Grafik nicht Aufrüstbar, dann Option ohne diese MX-Scheiße auskommen zu müssen
     
  18. MacRonalds

    MacRonalds New Member

    bei der Hardware und zu den Preisen fühlen sich nicht nur potentielle Switcher verarscht:

    - Rechner über 1200 EUR (Displays mal abgezogen) mit dem billig Grafik mx-Rotz
    - 100 Mhz FSB (soll ich da meine vom PC ausgemusterten rumliegenden Riegel recyceln ?
    - nix kabelloses, und wollen Design verkaufen.....tztz
    - den CD Brennermarkt haben se komplett verpennt und jetzt verlangen sie Unsummen für irgendwelche 8fach Gurken
    - Frechheit solche G4 Radaukisten auf den Markt zu bringen.
    - Performance des PC´s von vor einem Jahr, früher musst eder MHz Mythos herhalten, heute nutzt bei dem Abstand selbst der nichts mehr.
    - für alles und jedes Asche sehen wollen, anstatt dem User die Aufrüstung bei Bedarf selbst zu überlassen -oder will man so zumindest den letzten Apple getreuen noch jedes Jahr nen neuen Mac auf den Schreibtisch zwängen?!?

    In diesem SInne,
    bin piekestolz auf mein ibook 600, aber wenn Apple diese Richtung weiterfährt ist das Mittelmaß fest im Visier (für Mittelmaß zahlt keiner Spitzenpreise!)

    Apple today: Maximum Profit!
    Wie die Dinosaurier einfach sich die Bäuche mit Pflanzen vollgeschlagen ohne sich zu vermehren und zum Shcluß haben die Männchen die Weibhcne nicht mehr gefunden.
     
  19. TMT

    TMT New Member

    .Mac sollte auch ohne Kreditkarte funktionieren und dem Funktionsumfang entsprechend günstiger sein (evtl. auch Sonderpreis für Studenten)!
     
  20. MacRonalds

    MacRonalds New Member

    Preise senken bei gezeigter Leistung,

    oder

    Leistung rauf!

    Der Markt wirds schon richten, auch mit 4 Mrd. Cash in der Hinterhand!
     

Diese Seite empfehlen