was spricht gegen Titanium PB 1 GHz

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von droffen, 15. Juni 2003.

  1. droffen

    droffen New Member

    Ich möchte mir vielleicht ein Titanium PB zulegen.
    Was pricht dagegen im Vergleich zu den AluPB's (unabhängig von den Grösse)?
    Ich hab was von schlechterem Airport gehört, Scharnier und Kratzempfindlichkeit.
    Ist das wirklich so schlimm?

    D.
     
  2. mymy 13

    mymy 13 New Member

    Hi,

    habe ein PB 550 + Airport. Funktioniert bei mir bis in den ersten Stock bestens. Verkratzen tut er nicht, allerdings bildet er am Trackpad (helle Umrandung) Blasen, die dann auch abplatzen, scheint mit dem Schweiß zusammenzuhängen, da es nicht auftrat, als ich noch mit der Maus gearbeitet habe.

    Ansonsten läuft er seit 1.5 Jahren ohne Probleme, ist mir richtig ans Herz gewachsen.

    Sind ja jetzt auch richtig günstig geworden, s. Cyberport. Eigendlich unglaublich.

    Gruß

    Michael
     
  3. Zack2002

    Zack2002 Active Member

    ich habe auch ein pb 15" und bin sehr zufrieden damit. würde an deiner stelle aber auf das pb 15" alu warten!
     
  4. bastigs

    bastigs New Member

    Habe TiPB 1 Ghz, keine Probleme und würde mir das wieder zulegen

    Mit den Alu's gibts auch teilweise Probleme.
    Airport Extreme brauch ich nicht, seit acht Wochen 40 m Cat-Verkabelung gelegt!
    Sonst reicht das normale WLAN. Die wahre g-Rate ist sowieso nicht so überzeugend, und dafür extra neue Basis-Station kaufen.
    Meine Peripherie spricht auch nur FW400, das einzige wäre vielleicht Bluetooth, dafür gäbe es ja auch was!


    Aber auf jeden Fall warten, bis die neuen am Markt sind, dann geht der Preis sicher noch weiter runter!
     
  5. Engelchen

    Engelchen New Member

    Werden die Ti-PB'S nicht auch immer sehr heiss?
    Das würde mich am meisten stören.
    Ich habe ein iBook 600 welches sehr angenehm warm wird, aber halt nicht heiss.

    E.
     
  6. macmercy

    macmercy New Member

    Alu ist ein hervorragender Leiter! Deshalb kann man die Alu-PBs unter Last auch prima als Warmhalteplatte nutzen.

    Ich erinnere mich an eine Story aus dem Falkland-Krieg: da ist eine Granate in ein Schiff eingeschlagen und das ganze Alu-Deck hat Feuer gefangen und ist komplett abgefackelt - wurde so heiss, das normales Löschpulver nichts ausrichten konnte...

    So lange Du Deine Hände nicht minutenlang auf das PB drückst, ist es wohl erträglich. Wenn allerdings die Fingerkuppen mit dem Gehäuse verschweissen oder die nackten Knie unter dem PB Blasen schlagen, solltest Du dem Rechner eine Pause gönnen...

    Nee - im Ernst: Alu-PBs werden warm, unter Last auch mal sehr warm. Aber alles im Toleranz-Breich. Immer noch besser als ein kühleres Gericom-Book - da ist der Lüfter lauter als die eingebauten Quäker ;)
     
  7. droffen

    droffen New Member

    und wie ist es mit den Titan-PBs?
     
  8. Crashdummy

    Crashdummy New Member

    Hallo
    Zur Zeit spricht gar nichts dagegen ausser vielleicht das fehlende interne Bluetooth !
    Ich habe das mit 867Mhz und den kauf auch bis jetzt nicht bereut. Das Teil ist ausgereift und Kinderkrankheiten so gut wie keine mehr vorhanden. Ob das beim Nachfolger auch so sein wird...naja siehe Postings zu 12'' und 17''PowerBook.
    Wenn die Gerüchte stimmen steht der Nachfolger in den Startlöchern. Ob der aber so "günstig" sein wird wie das Aktuelle ??

    P.S.: Um ganz sicher zu gehen warte bis zum 23.6 . Wenn wirklich neue kommen sollten fallen die "alten" im Preis , dann kannst du immer noch entscheiden ob dir die neuen Features besser gefallen und der Mehrpreis gerechtfertigt ist.
     
  9. droffen

    droffen New Member

    Denkst Du das man die 15er dann noch überall bekommen kann? Die sind doch dann schon aus den Lagern ausverkauft, oder?
     
  10. bastigs

    bastigs New Member

    Ganz kühl wird es nicht bleiben, je nach Belastung der CPU wird Wärme erzeugt.

    Ich habe zur Zeit manchmal so eine bestimmte Stellung, wo ich trotz kurzer Hosen mit dem TiPB auf den Oberschenkel arbeite. Es läßt sich aushalten :D

    Und was macmercy sagt ist korrekt, habe noch einen Gericom-Laptop, der Lüfter läuft immer und da muß der möglicherweise nebenbei laufende Radio oder Fernseher lauter gedreht werden!!
     
  11. Crashdummy

    Crashdummy New Member

    Hallo
    Da besteht natürlich ein Risiko , das die "alten" vergriffen sind.
    Wenn die Entscheidung ansteht schau hier mal rein:
    http://www.mac-kauf.de
     
  12. droffen

    droffen New Member

    Um noch mal die Hitzeentwicklung aufzugreifen:
    Alu ist ein guter Wämeleiter, Titan nicht. Das würde doch dafür sprechen, das das TiPB etwas kälter ist.
    Oder liege ich falsch? Nätürlich ist Alu besser wenn man die Wärme abführen will.
    Das Ergebnis ist meines Erachtens, das das AluPB heisser wird als das TiPB aber der Lüfter beim TiPB öfters angeht. Ist das so, oder liege ich immer noch falsch?
     
  13. macfux

    macfux New Member

    Ich hattte zuerst ein TiPb 15" und jetzt ein Alu PB 1 Ghz" 17". Das "alte" wurde trotz 550Mhz heißer, der Lüfter lief öfter und viiiiel Lauter. Das Neue hat an der Rückseite einen viel breiteren Luftauslass, einen Doppelt so großen Lüfter, der wesentlich langsamer Läuft und vermutl. einfach mehr Fläche um die Wärme zu verteilen. Ich wollte niiiiie mehr tauschen. Einfach perfekt das Ding. Auch wenns ein bischen groß ist. Aber man gewöhnt sich an den Monitor - sagenhaft. Mittlerweile kommen mir alle anderen PowerBooks wie Spielzeuge vor.
    Jetzt ist das Ding auch noch 400 Euronen billiger geworden...........

    Gruß macfux
     

Diese Seite empfehlen