Was stört mich mein dummes Gequatsche von gestern?

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von pewe2000, 3. Februar 2009.

  1. pewe2000

    pewe2000 New Member

    http://www.tagesschau.de/wirtschaft/sinn110.html

    Der sollte seinem Namen die Vorsilbe Un hinzufügen.

    Wenn der Staat genug geblecht hat, dann kann man ja wieder privatisieren, die Gewinne wieder zu denen fließen lassen, die oben auf der Schere sind.

    „Der Staat hat Geld“ – eigentlich nur zum Lachen. Statt Geld sollte er Schulden sagen.
     
  2. edwin

    edwin New Member

    :biggrin:
     
  3. pewe2000

    pewe2000 New Member

    Anstatt mal die Schnauze zu halten, wenn man so lange derart krass daneben lag ...

    Aber nein, sich gleich wieder für seine Freunde, die Reichen, in die Bresche werfen.
    Lebenslügen kann man das bei ihm nennen. Und er wusste dass es Lügen sind, die ganze Zeit. Klasse auch seine Anti-Statements zum Mindestlohn. Dass es in den Ländern um uns herum funktioniert, interessiert ihn nicht.

    Den Mann habe ich gefressen. Wenn der im Fernsehen auftaucht öffnet sich mein Adrenalinhahn. Dass bei Talkshows noch ein Mensch klatscht, wenn er vorgestelt wird, verblüfft mich immer wieder aufs Neue.
     

Diese Seite empfehlen