Was tun mit SCSI-Scanner

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Kissmekate, 7. Juni 2005.

  1. Kissmekate

    Kissmekate New Member

    Gestern hab ich einen SCSI-Scanner von Agfa geschenkt bekommen. (Ein trojanisches Pferd? :D )
    An meinem Gebraucht-Mac gibt's aber keinen solchen Anschluß. Gibt es einen (sinnvollen) Weg, um das Ding an einem alten Mac zu benutzen oder hau wech den Scheiß? :confused:
    Funktioniert sowas wie ein SCSI-USB Kabel mit OSX?

    ratlos: KmK
     
  2. petervogel

    petervogel Active Member

    hau weg den scheiss!
     
  3. cobold

    cobold New Member

    scsi-karte für pci-slot besorgen...
    scsi gerät dann immer vor dem mac einschalten.
    dann brauchst du noch os-x fähige scansoftware.
    da würde ich zuerst bei agfa nachschauen und dann mal silverfast näher betrachten.

    by the way: was ist dein gebrauchter für ein modell?

    cheers!
     
  4. Kissmekate

    Kissmekate New Member

    Ich habs befürchtet. :cry:
     
  5. yew

    yew Active Member

    Hi
    es gibt SCSI/USB und SCSI/Firewire Konverter, aber erst mal muß man wissen, welchen Rechner du hast. Vielleicht reicht schon eine SCSI-Karte, um den Scanner anzuschliessen. Welcher AGFA-Scanner ist es übrigens?

    Gruß yew
     
  6. petervogel

    petervogel Active Member

    wenn es nicht ein top agfa scanner ist, dann lohnt es sich meiner meinung nach echt nicht. bis du eine scsi karte hast, die auch mit dem scanner läuft, etc., die kosten für die karte, eventuell software,.......

    ich habe einen heidelberg linoscan 1800, recht teueres teil damals und der ist auch mit scsi. läuft bei mir nur unter os9, meine scsi karte erkennt unter tiger gar nicht, dass da ein scanner dran hängt.

    es gibt sehr gute und günstige scanner von epson und canon und die sind voll osx komatibel. da würde ich eher die euros investieren.
     
  7. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Wenn der Scanner nicht von Agfa selber mit OSX-Treibern unterstützt wird, könnte es noch mit VueScan (www.hamrick.com) klappen.

    Ich geben Peter aber Recht: SCSI-Adapter plus Lizenz von VueScan...das wird teuer. Lohnt sich vermutlich nicht, es sei denn, es ist wirklich ein 1A-Scanner oder Du hast Lust auf Experimente bzw. Freude daran, eine Brücke zwischen Uralt und Neu zu schlagen.

    Gruss
    Andreas
     
  8. donald105

    donald105 New Member

    Interessierst du dich für einen? Bei uns steht noch ein microtek rum. Ist noch ganz prima. Nur eben leider scsi.
     
  9. Macci

    Macci ausgewandert.

    Ich schwöre auf die Farbqualität der Agfa-Scanner. Und für die meisten bekommst du auch noch Treiber. Also wenn du ihn loswerden willst - wirf ihn in Richtung Leipzig, die Ossis nehmen alles :D
     
  10. donald105

    donald105 New Member

    Ich finde den auch ganz toll - klassen besser als der epson, den ich jetzt hab. Wenn du willst, nimm ihn am übernächsten SA mit -musst du halt nen schlenker über DUS machen.
    :)
     
  11. Macci

    Macci ausgewandert.


    ähem....ich meinte eigentlich den Agfa-Scanner...;)
    Und einen Microtek transportiere ich mit Sicherheit nicht im Zug :shake:
     
  12. donald105

    donald105 New Member

    ich meinte auch den agfa - ach so - das ist der snap scan.
    ich dachte, du kommst mit dem auto.
    Dann nicht. Porto bezahl ich dafür nicht mehr. :)
     

Diese Seite empfehlen