Was werden die neuen Desktops kosten

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von gratefulmac, 30. Mai 2003.

  1. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Es scheint jetzt klar zu werden.
    G5 steht mit neuer Architectur und Panther ist 64 bit-fähig.


    Beides kommt im Juni.

    Nur was werden die Knallermaschinen kosten?

    Unter 10 000 Euro wird es wohl keinen Dual G5 geben.


    Wie wird die iMac-Serie den G5 verkraften, wenn er denn dort in diesem Jahr verbaut wird.

    Andere Kühlung - Anderes Design
     
  2. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    Die werden im Prinzip soviel kosten wie die aktuellen 1,0 Single/1,25 Dual/1,42 Dual, vielleicht mit einem Coolness-Aufschlag von 100–200 $.

    Den iMac G4 wird das nicht kratzen wenn da solche Monstermaschinen als Desktops kommen, das iBook kommt ja auch noch ganz gut mit dem G3 aus.

    Mein Arbeitsrechner wird im Sommer ausgetauscht, die Chancen stehen gut!
    :)
     
  3. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    Na, grateful, wirste langsam zappelig?
    :D
     
  4. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Darf ich dann anschauen kommen Oli ?
     
  5. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    Sicher, immer willkommen! Allerdings wirst du doch am Tag X in der ersten Reihe im Hotel Intercontinental stehen, wenn der Gravis- und der Apple-Manager das hellgraue Samttuch vom PPC 970 ziehen.

    Oder so ähnlich.
    ;)
     
  6. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Och der dreiundzwanzigste ist ein Mittwoch, an diesem ich meist sehr lange Arbeiten muß.

    Ich bin schon froh wenn ich dann den Livestream erwische bzw. den Livekommentar im Forum für die die nicht den Stream erwischen und blind bleiben werden.
     
  7. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    Wenn überhaupt (Ball flach, Ball flach!), dann geschieht am Dreiundzwanzigsten abends was, vielleicht wieder ab 18 Uhr. Und bei der letzten WWDC gabs keine Live-Stream, ist diesmal auch nicht angekündigt, soweit ich weiß.
     
  8. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Das nicht.

    Nur bei so einem Knaller wird es sich Jobs es sich nehmen lassen das live der ganzen Welt verkünden zu wolllen.

    Ist doch ein eindeutiges größeres Ereignes als die eröffnung eines lokal begrenzten Musiconline Stores.
     
  9. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    Eigentlich schon, aber der G4 wurde 1999 auch im ganz privaten Rahmen auf der Seybold vorgestellt, ebenso der iPod.
     
  10. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Manno

    Oli du bist so nüchtern. :-(
     
  11. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    He, ich habe Mühe, meine Anspannung zu unterdrücken! Ich laber schon seit Wochen meinen Kollegen vom PPC 970 voll, und es wird immer schlimmer!
    :eek:
     
  12. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Versteht der das ?
     
  13. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    Er hat einen AMD mit Win XP und – ein iBook. Der versteht’s.
     
  14. Gollum

    Gollum Gast

    schau nach IBM was da so eine kiste kostet. mit der kleinen version biste da bei knapp unter 5000 euro dabei.....
     
  15. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    Für den Power4 im Server, du Knalltüte! Der PPC 970 ist billiger.
    :D
     
  16. Duc916

    Duc916 New Member

    Mal eine ernsthafte Frage.
    Glaubt ihr das die Jungs bei Apple es tatsächlich wagen werden auf ein 64 bit System mit einer 32 bit Emulation zu migrieren?
    Der Kernel für das BS ist vorhanden, aber werden die Hersteller der wichtigsten Anwender Programme
    (Adobe, Quark, Microsoft (ja auch ;-)), ....) einen erneuten Wechsel mitmachen?
    (Quark hat bis jetzt noch nichtmal eine freigegebene Version für OS X)
    Ich hab da so meine Bedenken.
    Der PPC970 hat zwar nicht die großen Probleme mit 32 bit wie der Intel Itanium, aber viel schneller wird die Sache dadurch nicht werden, wenn die Anwendungsprogramme nicht auch portiert werden.
    Ob das mal alles eine so gute Idee ist?
     
  17. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    64 Bit wird kommen, früher oder später, das ist doch lange klar. Die Hersteller der Programme wissens und bringen einer nach dem anderen die 64-Bit-Versionen heraus, wo ist das Problem?

    32bittige Anwendungen werden nicht langsamer als auf einem G4 laufen. Und generell wird es sowieso schneller gehen, da der FSB beim PPC 970 monsterhaft fix ist.

    Also ich bin dafür.
    :)
     
  18. Duc916

    Duc916 New Member

    64 bit Systeme werden kommen, kein Zweifel.
    Die Frage ist nur, kommt eine erneute Umstellung nicht zu früh?
    Viele Firmen haben noch nicht mal den Wechsel zu OS X vollzogen.
    Eine zweiwege Strategie kann sich Apple aufgrund seiner Größe nicht leisten, eine Weiterentwicklung des 32 bit BS wird also wahrscheinlich nicht stattfinden (genauso wie OS 9 tot ist, obwohl es sich noch vielfach im produktiven Einsatz befindet).
     
  19. RaMa

    RaMa New Member

    egal was ist ich kauf mir einen :) allerdings erst in einem jahr... im jahr 2 neue rechner zu kaufen ist selbst mir zu heftig...

    also leute testet mal für mich vor, zb. wie man die lüfter tauscht.. :)))

    ra.ma.
     
  20. quick

    quick New Member


    ja, teste du mal ... im jahr nr. 3 kaufe ich ;-)
     

Diese Seite empfehlen