Was wird aus den Powerbooks?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Zerwi, 6. Juni 2005.

  1. Zerwi

    Zerwi Wiederhergestellt

    Ein Hauptgrund für den Switch zu Intel war ja, daß IBM keine Mobil-G5 anbieten kann. Also wird es ein G5-Powerbook nie geben. Gestorben. Mausetot. Was dann? Bis 2006 muß sich ja noch was tun. G4 mit 1,8 GHz? Wer kauft das noch? DAS wird noch ein echtes Problem, denn die Powerbook-Verkäufe (und auch iBooks) machen doch einen großen Anteil aus.
     
  2. macmissionar

    macmissionar New Member

    ein PB für 1700 Mäuse wäre doch noch ein Angebot, oder?
     
  3. m3cca

    m3cca New Member

    ref sig: Wer von uns hat als erstes einen Bluescreen?

    *muahaha*
     
  4. MacRonalds

    MacRonalds New Member


    sehe ich auch so, darum wird es auch dieses Jahr noch den ersten rechner mit Intel Centrino Chip geben.... wer kauft jetzt noch G5 gescheige G4?!?!?
     
  5. kaffee-micha

    kaffee-micha Kaffeetante © robdus

    Nöö, am 6.6.6 :teufel:

    micha
     
  6. Hodscha

    Hodscha New Member

    Ich freue mich schon auf die Powerbooks mit der Centrinotechnik. Die beste mobile Technik, die es gibt :cool:
    Endlich wird es wieder Powerbooks gegen bei denen der Akku länger als 5 Stunden hält. :D
     
  7. Zerwi

    Zerwi Wiederhergestellt

    Genau!

    Also noch mindestens 1 Jahr Powerbook G4...vielleicht mit Freescale Dual Core?

    Es wird auf jeden Fall ein schweres Jahr für Apple. Die Hardwareverkäufe (zuletzt um 43 % gestiegen) werden stark fallen.
     
  8. Zerwi

    Zerwi Wiederhergestellt

    Mehr als 5 Stunden????

    Bei meinem Powerbook 1.5 GHz grade mal 2,5 - 3 Stunden. :eek:
     
  9. Hodscha

    Hodscha New Member

    Dann warte mal auf das erste Centrino-Powerbook :cool:
     
  10. ks23

    ks23 Ohne Lobby

    Ich frag' mal anders. Warum denn nicht :confused:

    Kalle
     
  11. Olley

    Olley Gast

    ich denke auch, dass die intels schnell kommen werden. g4 oder g5 würde ich bei bedarf aber trotzdem noch kaufen.
     
  12. hm

    hm New Member

    Die Frage stellt sich nicht nur bei den Powerbooks, für die sind ja zumindestens noch Speedbumbs angekündigt. Was aber passiert mit den G5 Desktop Macs (..nicht iMac) ???, bei denen dauert es nach der Planung ja noch länger bis entsprechende, mit Intel Prozessor(en) ausgestattete Geräte auf den Markt kommen die dann den PPC ablössen. Oder täusche ich mich da :confused:
     
  13. sahomuzi

    sahomuzi New Member

    Warum nicht? Habe mir auch vor 2 Monaten ein PowerBook geholt obwohl alle vom PB G5 geredet haben. Warten hat keinen Sinn wenn man einen Mac braucht und die neue software Produkte werden auch die nächsten Jahre auf PowerPCs rennen.

    Die Leute, die warten können, werden sicher noch Zeit investieren, aber wer will schon 1 Jahr auf neue PBs warten?
     
  14. morty

    morty New Member

    wenn man etwas zum arbeiten benötigt, dann kauft man, wenn man braucht, egal wann was neues kommt

    generell sind die PBs doch feine geräte und fürs mobile arbeiten auch schnell genug
    so wie es in der PC welt ist, das man DT prozessoren in mobile geräte verbaut, um die geschwindigkeit zu bekommen, aber auf jegliche sinnvolle arbeitszeit verichtet, das finde ICH nicht sinnvoll, wenn mobil, dann auch richtig, wobei ich mit meinem 12"PB auf noch immer 4 std komme (akku hat noch 91% kapazität gegenüber nem neuen und das nach 13 monaten dauergebrauch)
     
  15. Borbarad

    Borbarad New Member



    Genau. Würde mich mal wirklich interessieren. Lasses doch den 7448 mit 1,8Ghz, 1MB Lvl 2Cache und Radeon X Irgentwas sein. Das ist mehr als schnell genug für ein Laptop.

    Ich hole mir als nächstes(ende des jahres) noch nen iBook mit G4. Bin mal sehr gespannt ob der 13" Widescreen rumor echt war/ist.

    B
     
  16. Mathias

    Mathias New Member

    Da könnte schon etwas dran sein. Breitbildschirme sollen dieses Jahr bei Notebooks der grosse Hit werden. Da könnte ich mir gut vorstellen, dass Apple als Vorreiter die ganze Produktpalette auf solche 16:9 Bildschirme umstellt.
     
  17. ks23

    ks23 Ohne Lobby

    Also alle die denken das Apple keine PPC Hardware bringt täuscht sich.

    Es kommt noch der 7448 G4 und der PPC970MP G5.

    Und den kaufe ich ganz sicher, kann locker auf die TCPA-Kacke verzichten. Zumindest bis 2010 oder so :)

    Kalle
     

Diese Seite empfehlen