was würdet Ihr machen......?????

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Tobi, 25. November 2002.

  1. Tobi

    Tobi New Member

    Servus!!!!!!!

    Stehe vor einer schwierigen Entscheidung......... wie schon in ein paar anderen Threads beschrieben stehe vor dem Kauf eines neuen Mac.....

    ich bin so etwas zwischen dem iMac und dem Dualen 867 hin und her gerissen wobei ich am liebsten den Dualen will...vom Dualen hält mich eigentlich nur das Lüfter Thema ab!!!!!! Also vielleicht doch den leisen iMac ....wobei der mir glaube ich nicht die Power und Erweiterbarkeit usw. gibt......die ich gerne hätte!!!!!!! (großes Display usw.)

    Aber das eigentliche " Problem" kommt erst noch......

    Ich habe bis ca. mitte Dez. die möglichkeit bei einem Deutschenwarenhaus 15% Rabatt zu bekommen....welches ist mal an dieser Stelle egal......und diese Warenhaus hat auch Apple im Sortiment.....also es liegen nicht die Applestorepreise zugrunde.......

    Also was tun zuschlagen vor der Expo in SanFransico.....und nicht warten was vielleicht kommt und das Apple vielleicht das Lüfterproblem in den Griff bekommt....oder was ganz neues kommt.......oder Günstig den iMac schnappen....oder kommt am Ende doch das 19zoll Display für den iMac.......oder wie siehts aus mit einer neuen Studio Displayreihe....gabs ja auch schon mal Gerüchte....weil wenn es der Duale werden würde gäbe es aufjedenfall noch einen TFT dazu.......

    Also fragen über fragen......eigentlich nicht so schwehr mir liegt halt nur dieses Lüfterprob. im Magen......OK vielen anderen auch die schon einen Staubsauger haben.....die hoffen ja auch darauf das Apple im Austausch was macht.....oder es ein vernüftiges Umbaukit gibt......

    was ja eignetlich fast OK wäre....jetzt günstig den dualen schnappen und dann hoffentlich demnächst von "Apple leißer machen lassen..."

    Okidoki ich weiß es gibt schlimmere Probleme auf dieser Welt.....aber würde mich mal interresieren was Ihr so meint.....

    Danke und viele Grüße
    tobias
     
  2. Tobi

    Tobi New Member

    Kein Dummer Gedanke!!!!!!!!

    Aber habe eigentlich hier schon einen iMac DV 500 und ein altes Wallstreet Powerbook ......

    Und ein kleiner iMac....nicht schlecht aber ich will eigentlich einen Superdrive einigermaßen flott mit OS X anfangen zu arbeiten usw. und schnell ist man(n) dann doch beim großen iMac.....

    ok ich könnte vielleicht anfangen mein Powerbook mit einem G4 board aufrüsten und den iMac mit Arbeitsspeicher voll stopfen und dann wenigstens anfangen auf OS X zu arbeiten....... aber irgendwie ist es das auch nicht...und wie gesagt habe gerade die chance mit den 15% Rabatt......
     
  3. Tobi

    Tobi New Member

    ja ja.......hast wohl recht......

    aber Du weißt ja wie das ist wenn man lust auf was neues hat und dann noch die gelegenheit "günstiger" ran zukommen....

    und der iMac ist nicht mir habe aber sozusagen hier bei mir "uneingeschränkten" zugriff.......:))))
     
  4. Tobi

    Tobi New Member

    Ok mache ich !!!!!! :)))

    Ja stimmt .....ist eh ein super Forum!!!!!!!!!!

    Danke und wäre cool von noch ein paar Leutchenzu hören...

    Gruß!!!!!
     
  5. Ahnungsloser

    Ahnungsloser 24" ist nie zu groß

    Heisser Tip,..... warte noch 2 Jahre, dann kommt ein noch viel tollerer SuperMac mit allen nur erdenklichen Sachen.

    Was für ein Quatsch!

    Definiere mal "Flott" Und vor allem für was Du "flott" brauchst.
    Merke Dein Rechner ist mit dem Kauf bereits "veraltet" egal welcher denn Morgen gibt es was besseres.

    Beispielsweise brauche ich "flott" zum Geld verdienen. Da definiere ich "flott" eindeutig als OS 9.x Für alles andere reicht halb so "flott" gut aus.

    Privat bin ich vor ein paar Wochen vom frisierten 7600er auf G4/400 umgestiegen. mit dem passenden Betriebssysten ist das nun noch genauso "flott" wie beim Erscheinen dieser Maschine, oder nicht?
    Mal ehrlich, selbst MW hat den neusten Mac`s noch nicht mal die doppelte Geschwindigkeit attestiert.

    Also was soll das, kauf für jetzt und nicht für morgen. Alles was Du morgen brauchst ist bis dahin billiger als jetzt.

    Ahnungsloser Maci
     
  6. Tobi

    Tobi New Member

    Grundsätzlich hast Du recht!!!!!!!!

    Doch hier geht es nicht um (2 Jahre/1Jahr /halbes Jahr).....sondern vielleicht eher um Dezember od. Januar/Februar......

    und flott arbeiten ist auch so eine Sache und ich glaube wenn man sich überlegt zusätzlich zu seinem Mobilen eine Desktop zulegen will und mit OS X iDVD / i photo / final cut usw / arbeiten möchte (auch beruflich) dann ist glaube ich mit meinem G3 300mhz Powerbook nich so viel zu hohlen.......

    Sage ja nicht das ich auf einen G5 oder sonst was hoffe......und das der Kram nachdem ich den Laden verlassen habe eh "veraltet" ist .....ist auch klar....wobei wir da als Apple user noch viel besser dran sind........
    Ich weiß auch das mir ein dualer 867 mehr als genügen würde auch die nächste Zeit....würde mir auch keinen Stress machen wenn in einem halben Jahr ein etwas schnellerer oder was auch immer raus kommt......aber mir geht es halt auch um oben aufgeführte "Probleme/Überlegungen)

    Gruß und Danke..........
     
  7. Wenn ich wie du vor der Frage stehen würde, würde ich mich für den iMac 17 Superdrive entscheiden. Die Festplattenkapazität ist auf jedem Fall via Firewire erweiterbar. Der Tower wäre mir einfach zu laut und bombastisch und das Design des 17er ist einfach gut. Ich stehe ebenfalls vor dem Kauf eines
    12er ibooks Combo und habe mich dafür entschieden - irgendwann Mitte Dezember. Messen wird es immer wieder geben; neue Rechner werden immer wieder erscheinen. Was du heute kaufst, ist morgen veraltet.
    Den iMac DV 400 werde ich sicher noch einige Jahre behalten; ich hänge sehr an ihm. Es ist ein Super-Gerät, aber mir fehlt ein mobiler Rechner von Apple. Und da ist die Entscheidung zwischen Tibook oder ibook. Das kleine ibook 800er passt.
    Hierzu eine Frage: ich habe gehört, dass das CD/DVD-Laufwerk schon empfindlicher sein soll bei mobilen Computern als zum Beispiel das eines externen Brenners. Nun, das kommt von einem Freund, dessen Laufwerk vom Ti-Book nach einem halben jahr repariert werden musste. Vielleicht ist das nur eine Einzelerfahrung. Was haltet ihr davon?
     
  8. Zerwi

    Zerwi Wiederhergestellt

    Kommt drauf an, was Du machen willst. In der Regel wird Dir der große iMac mit 17" TFT ausreichen. Habe selber so einen und bedauere nicht, daß ich dann doch nicht den Dual 867 genommen habe. Klar lockt die Leistung, aber der 800er G4 im iMac reicht für den Hausgebrauch locker aus. Unterschätze nicht, wie komfortabel so ein leises Maschinchen sein kann. Das sehe ich als den ganz großen Vorteil am iMac. Entspannt ungemein, diese Ruhe. Aufrüsten ist nicht wirklich, OK. RAM (allerdings nur 2 Steckplätze) und Platte gehen auch beim iMac (2 Platten natürlich nicht - außer extern), höchstens noch Grafikkarte tauschen wäre ein Vorteil des PowerMacs. Aber bis Du die tauschst, kaufst Du Dir wohl sowieso wieder einen neuen Mac, also zieht dieses Argument nicht unbedingt. Wenn Du sagst, Leistung muß her, Lautstärke ist mir egal - nimm den Powermac. Wenn Du einen leisen Rechner suchst, der dazu noch wenig Platz weg nimmt (bringt einen sehr aufgeräumten Schreibtisch!), zudem ein Display mit ausreichend Arbeitsfläche (1440x900 Pixel), dann nimm den iMac.
     
  9. Ahnungsloser

    Ahnungsloser 24" ist nie zu groß

    Nurmalso nebenbei bemerkt, ich mach mit dem G4/400 iMovie Videoschnitt.Und das gehtwirklich schnell genug. Deshalb hab ich das Teil gekauft.

    kauf das was Du heute brauchst!

    Mein ach so alter G4 macht dank Jaguar noch eine gute Figur. und das für glatte 800 Euro
     
  10. Tobi

    Tobi New Member

    Ok...........

    Erweiterbarkeit............

    Platz ist kein Problem.........Power Mac unter den Schreibtisch und Pro Tastatur und Display über ADC ist auch ganz schön aufgeräumt....und wenn dann zum iMac die externe Laufwerke irgendwann dazu kommen ist es auch dahin mit dem aufgeräumten Schreibtisch und Design.....und wenn man sich mit Videoschnitt beschäftigt kommt man früher oder später nicht um ein zweites Display/Monitor herum....und da höhrt es auf beim iMac......

    doch Du hast glaube ich vollkomend recht betr. der Lautstärke.....das ist ja mein hauptsorgen Grund.......sonst würde der Duale schon längst hier stehen mit oder ohne Rabatt!!!!! Da ist der iMac halt ganz weit vorne........
     
  11. Tobi

    Tobi New Member

    i Movie läuft auch gut auf dem iMac G3 500mhz

    aber wenn Du Deine Showreels (auf DVD) vervielfältigen willst Final Cut usw vielleicht zwei Displays sogar dann siehts schon anders aus...

    und wiegesagt will ja nicht auf den Traum G 5 oder ähnliches warten

    ein aktueller G4 wäre halt schon zeitgemäß.....oder....
     
  12. Ahnungsloser

    Ahnungsloser 24" ist nie zu groß

    Daß Du Dir Final Cut Pro leisten kannst ändert natürlich alles.
    da Geld unwichtig ist gibt es nur die Entscheidung für den Dual.
    Die Lautstärke wird dir bestimmt bald egal sein bei der Power.
     
  13. Zerwi

    Zerwi Wiederhergestellt

    Videoschnitt? Zweiter Monitor? Dann rate ich auf jeden Fall zum PowerMac, ohne wenn und aber.

    Zum Platzthema: Normalerweise stellt man sich übrigens ja einen PowerMac AUF den Schreibtisch, nicht darunter wie profane Dosen. ;-)
     
  14. applewein

    applewein New Member

    Ich würde mir an Deiner Stelle eher überlegen, ob ich mir überhaupt ein im Vergleich so rückständiges System wie einen Mac kaufen würde, der zudem noch überteuert ist. Es gibt sehr leise Lüfter und Dualprozessoren auch für PCs...
     
  15. Ahnungsloser

    Ahnungsloser 24" ist nie zu groß

    hast du einen Mac? oder doch nur ein Dosenfetischist?
     
  16. Tobi

    Tobi New Member

    Ich glaube Du verstehst mich irgendwie falsch....

    und Geld spielt wohl ein Rolle ..... sonst würde ich mir bestimmt keine Gedanken um 15% Rabatt machen.....und ich sage ja auch nicht das ich gleich alles aufeinmal will.......am besten zwei 23 zoll Studio Displays Final Cut am besten 4.0 usw.........

    aber ich möchte halt die richtige Entscheidung für mich und mein Geld machen.....da ja die schönen sachen die wir so von Apple so lieben ja doch "etwas" kosten.....und von daher denke ich ist es nicht ganz so blöd die eine oder andere Überlegung anzustellen..... da wie gesagt mit Apple zu arbeiten ja schon immer etwas teuerer war/ist möchte ich halt das Maxium für mein hart verdientes Geld......was ich übrigens in der Filmbranche verdiene und daher Dinge wie Final Cut usw. nicht ganz so unwichtig für mich sind ....

    und ich denke das ich trotzt POWER bestimmt noch die Lüfter höre
     
  17. ...Ich würde meinen PC eigentlich nur als Lüfter gebrauchen...
     
  18. Zerwi

    Zerwi Wiederhergestellt

  19. Zerwi

    Zerwi Wiederhergestellt

    Wer mal ernsthaft mit PC's gearbeitet hat, weiß, was er an seinem Mac hat.
     
  20. MacZeit2

    MacZeit2 New Member

    Applewein ist ein PC Troll. Hab mir seine Postings angesehen :). Kann man getrost Filtern.
     

Diese Seite empfehlen