Wasser auf dem Mars!

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von alf, 23. Januar 2004.

  1. alf

    alf New Member

  2. Peter Mueller

    Peter Mueller Administrator Mitarbeiter

  3. Macci

    Macci ausgewandert.

    Wieso die Amis? Das Wasser gehört doch jetzt den Darmstädtern, oder ???
     
  4. Risk

    Risk New Member

    Na der Bush,erste Bierverleger auf dem Mars, hat das ja schon angekündigt.:angry:
     
  5. maiden

    maiden Lever duat us slav

    super.
    Dann müssen wir ja nur noch eine Leitung legen
     
  6. alf

    alf New Member

    Aufpassen: Die europäische Sonde hat das entdeckt.
     
  7. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

  8. Peter Mueller

    Peter Mueller Administrator Mitarbeiter

    Dann ist ja Hopfen und Malz noch nicht verloren.
     
  9. alf

    alf New Member

    ...aber nur dann, wenn diese Chance dazu genutzt wird, unfähige Politiker zu entsorgen...
     
  10. Peter Mueller

    Peter Mueller Administrator Mitarbeiter

    Gute Idee. Schließlich braucht's auf dem roten Planeten ja auch noch etwas Brau-Gerster.
     
  11. Macmacfriend

    Macmacfriend Active Member

    Paradox! Hätte man von den Millionen nicht in den Dürre- und Hungergebieten Afrikas nach Wasser suchen können?! Verstehe einer den menschlichen Verstand ... :confused:
     
  12. macNick

    macNick Rückkehrer

  13. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    Hier hätte man um einiges besser, die im Irak Krieg verballerten Milliarden eingesetzt. Deswegen muss man unsere Träume von den Sternen nicht scheel anschauen, das haben sie nicht verdient. Hier, auf unseren Planeten beschränkt ist unsere Zukunft schon besiegelt. Aber wenn man sich mit einer solchen fixen Zeitspanne zufriedengeben möchte …
     
  14. pewe2000

    pewe2000 New Member

    Weiß man schon welches Wasser?
    Hoffentlich nicht das überteuerte italienische Designerwasser.

    :wink:
     
  15. p.i.t.

    p.i.t. Ural-Silber

    Ja, sie haben Wasser gefunden, und sind auch noch gleich reingefahren und drin ertrunken. Die Sonde gibt ja seit ein paar Stunden keinen Pieps mehr von sich :D
     
  16. Macmacfriend

    Macmacfriend Active Member

    So, so. Und auf Mond und Mars mit ihren klaren Bergbächen und der reinen Luft wird alles gut, du Sternen- und Überflieger ... :confused:
     
  17. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    Ach, hier geht es doch nicht um die Eroberung eines Planeten. Hier geht es um die Frage ob wir uns als Spezies von unserem Planeten emanzipieren wollen und können.
     
  18. Macmacfriend

    Macmacfriend Active Member

    Nix da! Erst werden mal auf Mutter Erde noch hübsch ein paar überfällige Hausaufgaben gemacht. Erst wenn die fertig sind, gibt`s frei und vielleicht dann einen kleinen Ausflug. So würde ich das handeln. Aber auf mich hört ja wieder keiner. :wink:
     
  19. AllyMac

    AllyMac New Member

    Die Bohrrechte für das Wasser auf dem Mars hat sich schon die CC Company in Atlanta gesichert!
    Für 2 Millionen Millarden Dollar.

    Also für etwa 200000 Jahre Coke.

    :D
     
  20. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    Die allermeisten denken wie du. Kurz-, allenfalls mittelfristig. Doch heutzutage ist auch kein Platz mehr für Visionen in dieser Welt. Ich wüßte von keiner Idee, denn dem Griff zu den Sternen, die die Menschheit verlässlicher einen könnte. Sei's drum. Fürdahin werde ich mich zu diesem Thema nicht mehr äußern, spenden wir das Geld unserer Sternenträume doch für die hungernden Kinder in Afrika.
     

Diese Seite empfehlen