Wat'n nu los? Moni ganz gelb!

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von wolfkasper, 22. April 2002.

  1. wolfkasper

    wolfkasper New Member

    Seit ein paar Tagen, genau seit dem Aufspielen des letzten MacOS updates kippt irgendetwas ein pippifarbenes Gelb über den iMac-Bildschirm. Manchmal nicht gleich, jetzt eben schon beim Start. Nach 'ner Weile wird weiss wieder weiss usw.
    Ist das der Anfang vom Ende? iMac snow 500/September 2001
    Wolfgang
     
  2. schief

    schief New Member

    schau mal da
    http://62.96.227.71/cgi-bin/mac_forum/topic_show.pl?id=24288#178336
    da gabs einen Thread wo viele iMac Wehwehchen drin vorkamen.

    Und meiner hatte soziemlich alle diese.
    Eine der ersten Spinnereien mit denen er angefangen hat war Dein Pipi-Gelb-Bildschirm. Aber auch Blau hatte ich schon als "Schleier-Feature".

    Wenn man sich die Erfahrungen der anderen so durchliest fürchte ich muß man sich damit abfinden, das dies der Anfang vom Ende ist.
    Allerdings lebt meiner immernoch, trotz all der Spompanadeln.

    Alles in allem dürfte der RöhrenMac einen groben DesignFehler im Inneren aufweisen - Nách ca. 2 Jahren gehen viele von den Dingern ein. Auf die Beschwerden wird seitens Apple nicht reagiert werden, und viele Kunden vergrault.

    Ein wichtiger Tip den ich Dir geben kann:

    MACH EIN BACKUP DEINER DATEN!!!

    Gruß
    Schief
     
  3. wolfkasper

    wolfkasper New Member

    Seit ein paar Tagen, genau seit dem Aufspielen des letzten MacOS updates kippt irgendetwas ein pippifarbenes Gelb über den iMac-Bildschirm. Manchmal nicht gleich, jetzt eben schon beim Start. Nach 'ner Weile wird weiss wieder weiss usw.
    Ist das der Anfang vom Ende? iMac snow 500/September 2001
    Wolfgang
     
  4. schief

    schief New Member

    schau mal da
    http://62.96.227.71/cgi-bin/mac_forum/topic_show.pl?id=24288#178336
    da gabs einen Thread wo viele iMac Wehwehchen drin vorkamen.

    Und meiner hatte soziemlich alle diese.
    Eine der ersten Spinnereien mit denen er angefangen hat war Dein Pipi-Gelb-Bildschirm. Aber auch Blau hatte ich schon als "Schleier-Feature".

    Wenn man sich die Erfahrungen der anderen so durchliest fürchte ich muß man sich damit abfinden, das dies der Anfang vom Ende ist.
    Allerdings lebt meiner immernoch, trotz all der Spompanadeln.

    Alles in allem dürfte der RöhrenMac einen groben DesignFehler im Inneren aufweisen - Nách ca. 2 Jahren gehen viele von den Dingern ein. Auf die Beschwerden wird seitens Apple nicht reagiert werden, und viele Kunden vergrault.

    Ein wichtiger Tip den ich Dir geben kann:

    MACH EIN BACKUP DEINER DATEN!!!

    Gruß
    Schief
     

Diese Seite empfehlen