wav datei abspielen

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von papaalien, 7. September 2006.

  1. papaalien

    papaalien New Member

    habe eine .wav datei, welche quicktime (7.1.2, Flip4Mac 2.1.0.33) nicht abspielt, Fehlermeldung: Fehler beim öffnen des films, es fehlen Komponenten, dann wird link zu quicktime site mit zusätzlichen Modulen angezeigt, kein Hinweis welches Modul fehlt.

    Wer hat ähnliches erlebt und weiß Abhilfe?
     
  2. MacS

    MacS Active Member

    Eine .wav-Datei ist eine unkomprimiertes Audio-File. Das kann der QT-Player und auch iTunes ohne zusätzlich Plug-Ins abspielen. Auch sind keine Kopierschutz-Mechanismen vorhanden. Wenn du die Datei nicht abspielen kannst, dann

    1. ist die Datei beschädigt, oder
    2. gar keine wav-Datei!

    Eine andere Ursache kann das eigentlich nicht haben!
     
  3. papaalien

    papaalien New Member

    der dateiname endet mit .wav, lässt sich aberweder mit quicktime, itunes, windows mediaplayer noch realtime abspielen.

    bin aber fündig geworden, unter
    http://www.mplayerhq.hu/design7/dload.html
    kann man die freeware mplayer runterladen, nach umbenennen der Datei in .wmv kann der mplayer die Datei abspielen.
     
  4. MacS

    MacS Active Member

    Aha, also doch kein wav, sondern wma. Das ist ein himmelweiter Unterschied! wma ist ein komprimiertes Audio-File, so wie MP3 oder AAC und kann auch - wie bei ACC - einen Kopierschutz enthalten.

    wma und wmv (a= Audio, v= video) kannst du mit dem kostenlosen QT-Plug-In Flip4Mac abspielen. Dazu brauchst du keinen neuen Player installieren. Willst du auch in wma oder wmv konvertieren, musst du die kostenpflichtige Version von Flip4Mac holen!
     
  5. papaalien

    papaalien New Member


    leider nicht :-(
    auch nach umbenennen in .wmv lässt sich die Datei mit Flip4Mac/quicktime nicht abspielen, nur der mplayer packt es.

    ps: dieses ist die fragliche Datei
    http://www.investis.com/gwpharma/downloads/cc.truespeech.wav
     
  6. maximilian

    maximilian Active Member

    Hallo!

    Merkwürdig ... habe es gerade auf einem Windows-Rechner probiert, der startet statt des Windows-Media-Players einen QuickTime-Player und dieser wiederum verlangt nach "fehlenden Komponenten", um die Datei abspielen zu können.

    Wenn es Dir wirklcih wichtig ist, dann schicke doch einfach dem Seitenbetreiber eine Mail und bitte ihn darum, seinen Daten nicht im aller-aller-allerneuesten Format bereitzustellen. Es sei denn, er will ausdrücklich nicht, dass jemand sie abspielt!

    Grüße, Maximilian
     
  7. papaalien

    papaalien New Member

    genau das macht quicktime auf dem mac auch, ohne dass angegeben wird, welche Komponente fehlt.
    wie gesagt, mit mplayer läuft die Datei.
     

Diese Seite empfehlen