wave zu MP3

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von klaus.m.jan, 16. März 2002.

  1. klaus.m.jan

    klaus.m.jan New Member

    Ich habe eine .wav datei mit gesprochenem Text von ca. 30 min. (etwa 9 MB groß), wenn ich diese mit itunes oder Audio Catalyst (mit variabler bit- Rate) in MP3 umwandle erhalte ich eine größere Datei (ca. 15 MB) - eine kleinere Datei erhalte ich nur mit erheblicher Qualitätsreduzierung (runter auf 8- bit, klingt furchtbar); habe schon alles mögliche versucht - mein Auftraggeber meint aber, die .wav Datei ließe sich ohne hörbaren Qualitätsverlust auf ca. 3-4 MB reduzieren (mit den Windows- tools ginge das) - hat da jmd eine Idee von (ist wichtig , da ich in Zukunft öfters solche Dateien bekomme), ob es überhaupt möglich ist, so eine Sprachdatei (halbe Stunde mit 9MB - Windows wav 16 bit mono - 8000 Hz Kodierung IMA ADPCM) noch weiter zu komprimieren?
    Gruß aus Köln
     
  2. klaus.m.jan

    klaus.m.jan New Member

    Ich habe eine .wav datei mit gesprochenem Text von ca. 30 min. (etwa 9 MB groß), wenn ich diese mit itunes oder Audio Catalyst (mit variabler bit- Rate) in MP3 umwandle erhalte ich eine größere Datei (ca. 15 MB) - eine kleinere Datei erhalte ich nur mit erheblicher Qualitätsreduzierung (runter auf 8- bit, klingt furchtbar); habe schon alles mögliche versucht - mein Auftraggeber meint aber, die .wav Datei ließe sich ohne hörbaren Qualitätsverlust auf ca. 3-4 MB reduzieren (mit den Windows- tools ginge das) - hat da jmd eine Idee von (ist wichtig , da ich in Zukunft öfters solche Dateien bekomme), ob es überhaupt möglich ist, so eine Sprachdatei (halbe Stunde mit 9MB - Windows wav 16 bit mono - 8000 Hz Kodierung IMA ADPCM) noch weiter zu komprimieren?
    Gruß aus Köln
     
  3. MacPENTA

    MacPENTA New Member

    ka was da nicht gehen soll aber wenn du willst wandel ich dir das gerne um.
    melde dich per mail dann kannste es mir per filesharing mal uppen.

    bis dann

    MacPENTA
     
  4. Mathias

    Mathias New Member

    Hallo

    Kein Wunder ist die mit iTunes ins MP3 Format konvertierte Datei grösser. Die Wave Datei wurde mit einer miserablen Abtastrate von nur 8000 Hz aufgenommen, während der Cd- (und auch iTunes-) Standard 44100 Hz ist.

    Um die schlechte Abtastrate von 8000 Hz zu behalten, musst Du in deinen iTunes-Einstellungen bei "Sample Rate" 8000 Hz wählen. Für Sprache sollten dann auch 128 kbps und mono reichen.

    Wette, dass die MP3-Datei dann noch 1 MB gross ist.

    Gruss

    Mathias
     
  5. klaus.m.jan

    klaus.m.jan New Member

    Ich habe eine .wav datei mit gesprochenem Text von ca. 30 min. (etwa 9 MB groß), wenn ich diese mit itunes oder Audio Catalyst (mit variabler bit- Rate) in MP3 umwandle erhalte ich eine größere Datei (ca. 15 MB) - eine kleinere Datei erhalte ich nur mit erheblicher Qualitätsreduzierung (runter auf 8- bit, klingt furchtbar); habe schon alles mögliche versucht - mein Auftraggeber meint aber, die .wav Datei ließe sich ohne hörbaren Qualitätsverlust auf ca. 3-4 MB reduzieren (mit den Windows- tools ginge das) - hat da jmd eine Idee von (ist wichtig , da ich in Zukunft öfters solche Dateien bekomme), ob es überhaupt möglich ist, so eine Sprachdatei (halbe Stunde mit 9MB - Windows wav 16 bit mono - 8000 Hz Kodierung IMA ADPCM) noch weiter zu komprimieren?
    Gruß aus Köln
     
  6. MacPENTA

    MacPENTA New Member

    ka was da nicht gehen soll aber wenn du willst wandel ich dir das gerne um.
    melde dich per mail dann kannste es mir per filesharing mal uppen.

    bis dann

    MacPENTA
     
  7. Mathias

    Mathias New Member

    Hallo

    Kein Wunder ist die mit iTunes ins MP3 Format konvertierte Datei grösser. Die Wave Datei wurde mit einer miserablen Abtastrate von nur 8000 Hz aufgenommen, während der Cd- (und auch iTunes-) Standard 44100 Hz ist.

    Um die schlechte Abtastrate von 8000 Hz zu behalten, musst Du in deinen iTunes-Einstellungen bei "Sample Rate" 8000 Hz wählen. Für Sprache sollten dann auch 128 kbps und mono reichen.

    Wette, dass die MP3-Datei dann noch 1 MB gross ist.

    Gruss

    Mathias
     

Diese Seite empfehlen