Web Browser für Mac OS 8.6

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von kaffee-micha, 4. Juli 2005.

  1. kaffee-micha

    kaffee-micha Kaffeetante © robdus

    Ich weiß, das ist bestimmt schon oft gefragt worden, aber ich bin bei dieser Hitze einfach zu faul um lange zu suchen. Deshalb stelle ich hier die Frage noch mal neu.

    Der Rechner ist ein PowerBook 1400c mit 48 MB RAM und ‘ner 9,3 GB Festplatte. System ist wie oben schon geschrieben Mac OS 8.6.

    Welchen Web Browser könnt ihr empfehlen?
    Gefunden habe ich bisher:
    • iCab - 3.0b280
    • Microsoft Internet Explorer - 5.1.7
    • Mozilla - 1.2.1
    • Netscape - 7.0.2
    • Netscape Communicator - 4.8
    • Opera - 6.03

    Kennt ihr sonst noch einen empfehlenswerten?

    Danke für eure Hilfe. :)

    micha
     
  2. meisterleise

    meisterleise Active Member

    Kennen würde ich noch Opera – empfehlen kann man KEINEN!
    Das geringste Übel ist Mozilla.
    Er läuft am schnellsten und hat Tabs, was ich ja ganz wichtig finde. Leider blockiert in einigen parallel laufenden Programmen gelegentlich die Tastatur (Acrobat, SimpleText, CD-Finder, Sherlok...)
     
  3. kaffee-micha

    kaffee-micha Kaffeetante © robdus

    Danke für deine schnelle Antwort. :)

    O.K. – hab ich oben mit aufgenommen. :)

    :crazy:

    Tastaturblockade hört sich gar nicht gut an. :shake:

    micha
     
  4. Apple IIGS User

    Apple IIGS User Und Mac-Anwender ;-)

    > "Tastaturblockade hört sich gar nicht gut an"

    Nein. Nutze hier Netscape 7.02, die letzte Version für MacOS 9, auf einem Pismo, aber es ist regelmäßig, daß dieser die Tastatureingaben, die man in anderen Programmen macht, einfach abgreift. Und Plötzlich ist Netscape weg, wenn man z. B. ein anderes Programm schließen möchte.

    IE? Da waren irgendwelche Probleme (Dauerabstürze)
     
  5. kaffee-micha

    kaffee-micha Kaffeetante © robdus

    Hmmm, auch das hört sich nicht gut an. :angry:

    Also der IE ist im Moment drauf auf dem PowerBook. Irgendwas ist da aber nicht mit in Ordnung. der startet zwar, aber es lässt sich keine Seite aufrufen. Deshalb soll das Teil eigentlich weg.

    Jetzt weiß ich schon von 3 Browsern, die Probleme bereiten, habe aber immer noch keine Empfehlung für irgendeinen. :angry: Sind die denn alle Schei…?

    micha
     
  6. Leo

    Leo New Member

    Mozilla 1.2.1 ist sehr schnell, zeigt aber Umlaute und Sonderzeichen z.T. nicht richtig an.

    IE 5.1.7 ist extrem lahm, zeigt aber das Meiste richtig an.

    Abstürze gibts bei beiden Browsern immer wieder mal.

    Gruss Leo
     
  7. tuebinger

    tuebinger New Member

  8. kaffee-micha

    kaffee-micha Kaffeetante © robdus

    Hmmm, schon wieder einen Minuspunkt für den IE und zwei Minuspunkte für den Mozilla.

    micha
     
  9. kaffee-micha

    kaffee-micha Kaffeetante © robdus

    Hallo tuebinger. Vielen Dank für deine Antwort. :)
    Wie kommt es denn, dass diese Version nicht über Versiontracker zu finden ist? Ist das eine englische Version? Dann fällt die nämlich raus. Ich brauch das für meinen Vater, der lernt bestimmt kein Englisch mehr. :shake:

    micha
     
  10. tuebinger

    tuebinger New Member

  11. kaffee-micha

    kaffee-micha Kaffeetante © robdus

    Ah, das hört sich schon mal sehr gut an. Danke. :)

    Ich bin aber natürlich nach wie vor auch an weiteren Meinungen zu den anderen Browsern interessiert. :nicken:

    Wo bleibt eigentlich der Macmacfriend? :confused:

    micha
     
  12. Macmacfriend

    Macmacfriend Active Member

    Hier! :)

    Schließe mich dem tuebinger an. Mozilla 1.3.1 ist ein feiner Browser. Hier unter 9.1 arbeitet er völlig flüssig und ermöglicht auch Tab-Browsing.
     
  13. kaffee-micha

    kaffee-micha Kaffeetante © robdus

    DANKE :klimper:

    micha
     
  14. donald105

    donald105 New Member

    Ich hatte bis zum 9.2.2 auch den mozilla. Lief rund und nett.
    (Ach ja, morgens erst mal der kleine flammenwerfer aufm screen.)
    Der Netscape ist mir immer mal wieder abgeschmiert. Aber für manche sites war der gut, wenn mozilla mal probleme hatte.

    I.E. war gar nicht gut.
     
  15. kaffee-micha

    kaffee-micha Kaffeetante © robdus

    :) Und wieder ein Punkt für den Mozilla. Danke donald. :pirat:
    Ich denke der wird’s dann.

    Vielen Dank noch mal allen Beteiligten für ihre nette Hilfe. :klimper:

    micha
     
  16. frankwatch

    frankwatch Gast

    den mozilla habe ich auch geladen für mein "ersatzpb" lombard mit os 9, viel schneller als der explorer 5, den habe ich dann gelöscht !

    wollte zu os 9-apps noch etwas fragen:

    gibt es einen wmv-player, wie bei os x den vlc bzw. mplayer ?
    gibt es einen einfachen pdf-reader, wie bei os x die vorschau ? (acrobat reader ist mir zu fett)
    wo kann ich qt 6 für os 9 laden bzw. macht es sinn ? (bei apple finde ich nix, nur qt 7 für x)
    welche codecs wären wichtig ? (divx, avi...)
    welche progs wären noch sinnvoll ? (surfen, qt bzw. divx/avi-trailer gucken und email, sonst will ich damit nichts weiter machen )
    ach ja, ein freeware-mailprogramm würde ich auch noch haben wollen...

    hatte schon ewig mit os 9 nichts mehr gemacht, die platte des lombards mußte ich mit einer startfähigen 9ner-cd incl. diskwarrior reparieren, damit sie überhaupt erkannt wurde, bei der installation von os 10.3 wurde die platte nicht erkannt !!!

    na ja, dann bin ich eben bei dem os 9 "hängen gebleben" ;-)
    why not, später kann ich nochmal os 10.3 versuchen zu installieren...

    danke für ein paar tips und links...
     
  17. kaffee-micha

    kaffee-micha Kaffeetante © robdus

    Media Player:
    http://www.versiontracker.com/php/s...n=search&str=media+player&plt[]=macos&x=0&y=0

    PDF Reader gibt’s wohl nur einen:
    http://www.versiontracker.com/php/s...ion=search&str=pdf+reader&plt[]=macos&x=0&y=0

    Apple QuickTime - 6.0.3:
    http://www.versiontracker.com/dyn/moreinfo/macos/17804

    Mailprogramm:
    http://www.versiontracker.com/dyn/moreinfo/macos/3122

    Komisch, eigentlich sollte auf dem Lombard Mac OS X bis Version 10.3.9 laufen.

    micha
     
  18. macbike

    macbike ooer eister

  19. frankwatch

    frankwatch Gast

    qt 6.0.3 hätte ich aber finden sollen, hätte bei versiontacker im feld bei den versionen nur qt 6 aussuchen müssen, danke ! :embar:

    den acrobat habe ich schon, na, egal...

    den communicator & sein mail-programm will ich nicht, der ist mir damals zu oft abgerauscht, der mozilla ist meiner meinung nach besser !

    den windows media player 6 beta habe ich, der 7ner soll nicht so dolle sein...

    thanks much !
     
  20. kaffee-micha

    kaffee-micha Kaffeetante © robdus

    Nee, wenn du vorher nur QuickTime 7 für Mac OS X gefunden hast, dann hättest du bei der Suche nach QuckTime 6 auch nur die Version für Mac OS X gefunden.

    Du hättest auf der Versiontracker-Seite oben rechts zuerst Mac OS 8/9 auswählen, und dann nach QuckTime suchen müssen. ;)

    micha
     

Diese Seite empfehlen