@Web.de email über POP3 mit Mail abrufen

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von TimHa, 8. Januar 2004.

  1. TimHa

    TimHa New Member

    Hallo Mac-Gemeinde!

    Ich nutze seit zwei Tagen OS X.3 (von 9.2.2 umgestiegen) und Mail.

    Ich habe zwei eMail Accounts die ich mit Mail abfragen möchte. (1x T-Online, 1x Web.de)
    Mit T-Online klappt alles bestens. Ich kann eMails senden und empfangen.
    Mit meinem web.de eMail Account kann ich nur eMails abschicken jedoch keine eMails empfangen.

    Ich habe die Einstellungen mit den Daten aus der Online Anleitung von web.de vorgenommen... trotzdem bekomme ich keine eMails.

    Im Programm Mail steht aber andauernd "Postfach öffnen...", also scheint das Programm ja irgendwas zu versuchen.

    Kann mir bitte jemand sagen was ich falsch mache?

    Tim
     
  2. Macci

    Macci ausgewandert.

    bei web.de darf man nur alle 10 min. mails abrufen. In den Einstellungen von Mail kannst du genau das einstellen (oder besser 15 min) , dann sollte es funktionieren...
     
  3. hbenne

    hbenne New Member

    also ich habe das selbe Problem mit @web.de auch wenn ich sie nach ewigen Zeiten mal wieder abrufe. An den 10min kann es also eher nicht liegen....;( ;(
     
  4. hbenne

    hbenne New Member

    ich habe das jetzt anders gelöst:

    Weiterleitung aller eMail-Adressen auf eine einzige, die ich dann noch abrufe. Und das ist eben keine web.de sondern ne "vernünftige" bei 1&1.
     
  5. TimHa

    TimHa New Member

    Ich konnte das Problem lösen.

    Unter Postfach -> Online Status war mein web.de Account nicht mit dem Internet verbunden.

    Wenn ich mir die Postfächer habe anzeigen lassen war neben dem Posteingang ein kleines Symbol (Kreis mit Blitz). Wenn man das klickt kommt eine Meldung "Web.de Account wurde manuell vom Internet getrennt wollen Sie ihn wieder verbinden?" Das habe ich gemacht. Jetzt klappts. :)

    Tim
     

Diese Seite empfehlen