Web-Server in Airportnetz starten

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von disdoph, 29. Dezember 2002.

  1. disdoph

    disdoph New Member

    Hallo!

    Wie kann ich den eine Seite von einem Mac in einem Airportnetz im Internet zur Verfügung stellen?

    Das mit dem Apache-Webserver user/web-sites/ ist mir schon so in etwa klar. Nur eben wies aus dem Airportnetz geht nicht so ganz. Hab im Airport-Admin-Programm was von Portumleitung in diesem Zusammenhang gelesen/gesehen. Nur sagt mir das gar nichts.

    Danke für Tipps!

    disdoph
     
  2. XYMOS

    XYMOS New Member

    hi,

    du müsstest die port forwarding funktion aktivieren/konfigurieren können.
    dann stellst du einfach ein, das alle port anfragen auf den apache server auf deine locale IP umgeleitet werden...

    -xymos.
     
  3. disdoph

    disdoph New Member

    Da steht was im Airport-Admin-Programm von einer nötigen Portumleitung. Ich brauch den öffentl. Port, den privaten Port und die IP-Adresse. Was ist der öffentl. und private Port?

    disdoph
     
  4. hakru

    hakru New Member

    welche(r) port(s) umgeleitet werden soll(en), hängt ganz davon ab, welche services (http=port80, ftp=port21/20, etc.) aus deinem Netz Du der Allgemeinheit zugänglich machen möchtest. Für einen Webserver wäre also der "öffentliche port 80" (Dynamische_IP_der_Airport_Station:80) umzuleiten auf deinen lokalen Webserver (lokale_IP_des_Serverhosts:80)

    hakru
     
  5. disdoph

    disdoph New Member

    Werd ich gleich mal ausprobieren. DANKE. Hab versucht im Netzwerk DHCP mit manueller Vergabe der IP zu wählen, damit die IP des Rechners immer gleich ist. Ich konnte dann nicht mehr aufs Internet zugreifen. An was könnte das denn liegen?
     
  6. MacKlausi

    MacKlausi New Member

    Die IP-Adresse die dein DHCP Server vergibt, hat nix mit der IP-Adresse zu tun, die du bei jeder Anwahl vom Provider bekommst. Deine persönliche IP-Adresse (DHCP) spielt dabei überhaupt keine Rolle.
     
  7. disdoph

    disdoph New Member

    Nein, so wars auch nicht gemeinnt. Ich wollte nur fest IP-Adr. für meine zwei Rechner im Netz schaffen.

    Ich hab jetzt bei der Portumleitung für Aiprot öffentl. Port:80 Private IP-Adr.: 10.0.1.2 (rechner auf dem Apache läuft) und privater Port:80.

    Kann aber trotzdem nicht von meinem anderen Rechner aus über die gerade vom Provider vergebene IP/~.. auf den gestarteten Webserver zugreifen. Mit der Internen IP des Server-Rechners gehts.

    disdoph

    Könnte es evtl. mal wer ausprobieren!

    http://217.238.23.148/~tk/index.html

    Dann müsste die voreingerichtete Seite von Apple kommen.

    Danke
     
  8. MacKlausi

    MacKlausi New Member

    Ja, es geht.

    Das liegt vermutlich daran, dass dein Router erkennt, dass du von Innnen kommst. So routet er dich nicht auf den Port und die IP des Webservers, sondern ggf. auf die Adminseiten, sofern der Router sowas hat.

    Aber es klappt, hab's gerade ausprobiert. Ich komme auf die Standard Site von dienem Mac.

    MacKlausi

    Ergänzung: Du kannst mal
    http://www.proxyspinner.de probieren und dort deine IP etc eingeben. Dann holt sich dieser Proxyserver deine Daten und zeigt dir, was man von außen sehen kann.
     
  9. disdoph

    disdoph New Member

    Als erstes mal viele viele Danke!!!!!

    Die Airport leitet anscheinend nicht um. Es kommt dann connection refused.....

    Aber es funktioniert anscheinand ja. Dann kann ich mal loslegen.

    Nochmal Danke.

    disdoph
     

Diese Seite empfehlen