Web sharing: macht ein PC mit?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von orso, 8. November 2001.

  1. orso

    orso New Member

    Ich möchte eine Mac-hergestellte Website endlich mal auf PC testen und kein PcMacLan/Dave kaufen (wenn vermeidlich), da ich ausschliesslich HTML Dateien dort lesen will.
    Das PC (W 95, äusserst unstabiles Gerät, 56 min. zum Hochfahren, sozusagen fast schon tot) verfügt über Ethernet. Prinzipiell eine TCP-IP Netzwerk wäre hier angebracht, aber wie configuriert man das PC, so dass der Browser nicht ständig über Modem starten möchtet????
    Bitte um hilfe von jemanden der mit PC umgehen kann.
    Schritt für Schritt einleitung wäre unglaublich nett. Oder irgend ein Link.
    (Sorry, Italiener schreiben schlecht Deutsch)
     
  2. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Moin moin,

    das der PC nicht immer gleich wählt kann man in der Systemsteuerung Internet einsttellen.
    Der nennt sich glaube ich, kein Verbindung wählen.
    Des weiteren kontrolliere mal ob im PC Browser ein Proxy eingetragen ist, wenn ja dann schreib unten in den Auschlußadressen Deinen Mac mit rein und zwar die IP-Adresse und dann noch localhost.
    .
    Wie man den PC einstellt gab es hier schon etliche male, bzw. wie man ein gemischtes LAN aufbaut mit AppleTalk und auch TCP/IP.

    Der Rechner der am Internet hängt bekommt die IP: 192.168.0.1 und die Subnetzmaske 255.255.255.0 , der andere bekommt die 192.168.0.2 und auf die Subnetzmaske 255.255.255.0 !
    Beim Mac heißt die Subnetzmaske (Subnetmask) in der Regel Teilnetzmaske.
    Als Gateway beim zweiten Rechner die IP des ersten eintragen .........

    Hinweis, suche mal nach pc mac lan und pcmaclan , alle Wörter müssen dabei passen selektieren und das ganze bei 365 Tagen.
    Da sollte soviel Wissen bei rauskommen das Du das in den Griff bekommst.

    Joern
     
  3. orso

    orso New Member

    Ich möchte eine Mac-hergestellte Website endlich mal auf PC testen und kein PcMacLan/Dave kaufen (wenn vermeidlich), da ich ausschliesslich HTML Dateien dort lesen will.
    Das PC (W 95, äusserst unstabiles Gerät, 56 min. zum Hochfahren, sozusagen fast schon tot) verfügt über Ethernet. Prinzipiell eine TCP-IP Netzwerk wäre hier angebracht, aber wie configuriert man das PC, so dass der Browser nicht ständig über Modem starten möchtet????
    Bitte um hilfe von jemanden der mit PC umgehen kann.
    Schritt für Schritt einleitung wäre unglaublich nett. Oder irgend ein Link.
    (Sorry, Italiener schreiben schlecht Deutsch)
     
  4. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Moin moin,

    das der PC nicht immer gleich wählt kann man in der Systemsteuerung Internet einsttellen.
    Der nennt sich glaube ich, kein Verbindung wählen.
    Des weiteren kontrolliere mal ob im PC Browser ein Proxy eingetragen ist, wenn ja dann schreib unten in den Auschlußadressen Deinen Mac mit rein und zwar die IP-Adresse und dann noch localhost.
    .
    Wie man den PC einstellt gab es hier schon etliche male, bzw. wie man ein gemischtes LAN aufbaut mit AppleTalk und auch TCP/IP.

    Der Rechner der am Internet hängt bekommt die IP: 192.168.0.1 und die Subnetzmaske 255.255.255.0 , der andere bekommt die 192.168.0.2 und auf die Subnetzmaske 255.255.255.0 !
    Beim Mac heißt die Subnetzmaske (Subnetmask) in der Regel Teilnetzmaske.
    Als Gateway beim zweiten Rechner die IP des ersten eintragen .........

    Hinweis, suche mal nach pc mac lan und pcmaclan , alle Wörter müssen dabei passen selektieren und das ganze bei 365 Tagen.
    Da sollte soviel Wissen bei rauskommen das Du das in den Griff bekommst.

    Joern
     
  5. orso

    orso New Member

    Danke! Das war es. Danach hatte ich tatsächlich nicht gesucht.
    Aber die IP 192.168.0.1 darf man nicht benutzen, da es von irgendwas in PC gebraucht wird.
    Mittlerweile ist der PC gestorben. Nach angemeldet zu haben, dass das System optimal konfiguriert war. Sobald er mir mit neuen Betriebsystem zurückgegeben wird, probiere ich es alles aus. (sicher noch mal totbringend)
     
  6. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Hi,

    die IP 192.168.0.1 darf man verwenden sonst ist der PC schon völlig falsch konfiguriert.
    Man darf nicht die 127.0.0.1 verwenden, das ist der localhost !

    Joern
     

Diese Seite empfehlen