Webcam unter Mac OS ?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von goeran, 11. Dezember 2001.

  1. goeran

    goeran New Member

    Ich bin verzweifelt !!!

    Wie bekomme ich nur meine Webcam (Philips Vesta PCVC675K) auf meinem iMac zum laufen. Das ist nun wirklich eine gute Kamera, die auch einen Mac Treiber auf der CD im Lieferumfang hat. Auch den aktuellsten Treiber von Philips habe ich schon installiert, wie halt beschrieben wurde.

    Wenn ich jedoch zum Beispiel das Programm iVisit öffne, steht direkt da, "No video Divice found" !

    Was mache ich nur ? Kann mir das jemand mal Schritt für Schritt erklären ?

    Meine zweite Frage: gibt es sowas wie Microsoft NetMeeting auch für Mac ( Bin Umsteiger von PC auf Mac, und habe mich an viele Windows typische Merkmale halt gewöhnt ).

    Danke im voraus !!!
     
  2. joerch

    joerch New Member

    Hi,
    netmeeting gibt es nicht für den mac - aber es läuft in der Virtual PC emulation...
    D.h. wenn du VP installierst, hast du ein emuliertes windoofs - auf dem dann auch netmeeting laufen sollte (keine gewähr)...
    Wegen der kamera - die sollte aber laufen - irgendjemad hier im forum kennt sich bestimmt mit der cam aus -

    gute nacht

    joerch
     
  3. ConSte

    ConSte New Member

    Ich hatte so ein ähnliches Problem mit einer Philipps ToUCam. Weiß nicht mehr genau was ich gemacht habe. Glaube, daß BTV Schuld war. Also Prefs löschen und/oder BTV (vielleicht neuere Version) neu installieren !

    Gruß, ConSte
     

Diese Seite empfehlen