Webdesign selbst übernehmen oder Experte?

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von her, 4. November 2012.

  1. her

    her New Member

    Hallo zusammen,

    ich habe mir vor ein paar Wochen drei neue Domains und Projekte gekauft, wo ich von Beginn weg so ziemlich alles neu machen möchte. In der Schule hatte ich zwar drei Jahre das Fach Webdesign, allerdings bin ich mir nicht sicher, ob für eine qualitativ hochwertige Seite nicht doch eine professionelle Firma zurate gezogen werden sollte. Im Internet habe ich beispielsweise eine Essener Agentur für Webdesign gefunden, die mir sehr seriös scheint. Hat jemand von euch Erfahrungen mit dem Unternehmen oder kann mir jemand eine andere gute Agentur empfehlen?

    Viele Grüße und Danke
     
  2. pewe2000

    pewe2000 New Member

    Ist das so’n Werbeding?

    Ich frag ja nur!
     
  3. maximilian

    maximilian Active Member

    Das glaube ich jetzt ausnahmsweise mal nicht. Die möglicherweise beworbene Firma ist doch irgendwie sehr lokal gebunden und dieses Forum hier ist auch nicht der Ort, an dem Werbung zu machen sich lohnen würde.

    Zur Frage: Kommt ganz drauf an, wofür! Wenn die Webseiten kommerzielle Interssen vertreten sollen, müssen Profis ran. So ähnlich, wie bei der Steuererklärung: Zumindest die erste muss ein guter Steuerberater machen, danach hat man dann eine Basis, von der aus man möglicherweise alleine weitermachen kann. Wenn es eine private Website oder eine Vereinswebsite sein soll, kann man auf den Profi eigentlich verzichten. Irgendwie haben handgemachte Sachen doch einen ganz besonderen Charme und wenn damit keine möglichen Kunden beeindruckt werden müssen, kann man sich das Geld für den Profi (richtig viel Geld für richtig gute Profis!) getrost sparen.
     
  4. pewe2000

    pewe2000 New Member

    Ich hab ja nur gefragt! ;)

    Bin halt immer etwas misstrauisch bei Wenig-Postern und solchen Fragen.
     
  5. Kenmaster

    Kenmaster Apfel - Fan ^^

    was bedeutet "qualitativ hochwertig" für dich? Viele Einblendungen, Flashanimationen und sonstwas, oder gut strukturiert, übersichtlich, Informationsbezogen? Das bedeutet für mich nähmlich eher das Letztere, welches man sehr gut alleine hinbekommt ;)
     

Diese Seite empfehlen