Webshuttle macht sich selbständig!

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von djhango, 30. Dezember 2000.

  1. djhango

    djhango New Member

    Hallo Leute,

    schon zum dritten Male hat sich mein Webshuttle selbständig gemacht. D. h. er loggt sich selbständig beim Provider ein.... auch wenn ich nicht mal an meinem Cube arbeite. So auch heute. Musste für circa 2 Stunden weg. Als ich nach hause kam, war ich in der 130. Minute online... obwohl ich mir zu 100% ausgeloggt hatte. Da ich mir aber selbst nicht traue :)) habe ich die Verbindung getrennt... uns siehe da... der liebe Webshuttle hat sich ohne zu zögern wieder eingewählt!

    Hat da jemand eine Idee?

    mfG und alles Gute für 2001

    djhango
     
  2. MACrama2

    MACrama2 New Member

    das webshuttle hat sich selbst eingeloggt????
    kann ich mir nicht vorstellen, den das tut nur das was der mac ihm sagt, also liegt der fehler entweder im remote access..

    ich hab auch oft den ganzen tag meinen mac laufen bei mir hat sich das webshuttle noch nie alleine eingeloggt..
    das geht gar nicht...

    kann es sein das du einen mail client offen hattest als du weg gingst oder netscape/IE?

    ra.ma.
     
  3. djhango

    djhango New Member

    das mit dem Mailclient habe ich auch gedacht... deshalb habe ich gerade eben alle Anwendungen beendet (ausser dem Finder). Trotzdem wählte sich das Ding wieder von selbst ein! (Natürlich war auch Netscape beendet!)

    djhango
     
  4. MACrama2

    MACrama2 New Member

    könntest du vielleicht im KF DAtum&uhrzeit den time server makiert haben?

    wie ich schon gesagt habe, das webshuttle kann sich nicht einfach so aktivieren..

    irgendetwas gibt dem RA KF das signal eine verbindung aufzubauen..
    von alleine tut es das mit sicherheit nicht!!!

    schau mal durch ob du irgendwas aktiviert hast, vielleicht auch die softwareaktualiesierung?

    ra.ma.
     
  5. white-raven

    white-raven New Member

    hallööööö,

    das hatte ich auch schon zwei mal, permanetes selbständiges einloggen dieses lieben webshuttles. jetzt grüble ich grade, was ich da machte. beim ersten mal lag es an der remote access eistellung für selbständiges einwählen. beim zweiten mal brachte das system irgendwas durcheinander. auf jeden fall schmiss ich alle interneteinstellungen und fing noch mal von vorn an, gab alles noch mal ein usw., die software vom webshuttle deinstallierte und installierte ich neu. danach wars gut. jetzt habe ich surfdoubler drauf und damit passierte es bis jetzt nicht.
    versuchs mal so. wenn mir noch was einfällt melde ich mich noch mal.

    guten rutsch

    dirk
     

Diese Seite empfehlen