WebShuttle schüttelt zuviel ...

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von marooc, 13. März 2002.

  1. marooc

    marooc New Member

    Hi!

    Ich weiss ja nicht, vielleicht hab ich mir ja was fieses eingefangen oder hat jemad dasselbe Problem auch wie ich?
    Seit kurzem stellt bei jedem Neustart meines G4 mein USB WebShuttle (von Hermstedt) eine Verbindung ins Netz her ... zuerst dachte ich: okey, haste dir wohl nen Virus eingefangen - Norton mit aktuellen Defs. lauffen lassen aber nix gefunden. Komischer Weise passiert dies unter OS 9.2.2 und X! kann sich das jemand erklähren?
    Gibs sowas wie ROM-Viren, die sich in mein Shüttel-Adapter geschlichen haben?

    Um Tipps bin ich schonmal im voraus dankbar!

    Greezs
    marooc
     
  2. marooc

    marooc New Member

    Ach ja, ich war vorhin einwenig unpräzise.

    Die Verbindung wird aufgebaut, bevor der mac seine erste systemerweiterung lädt und beendet die Verbindung dann auch automatisch ... manchmal aber auch baut er sie einwenig später auf, sodass der mac schon aufgestartet ist ... remote access gibt aber keine verbindung an ... komisch, was? jemand ne idee?
     
  3. marooc

    marooc New Member

    Hi!

    Ich weiss ja nicht, vielleicht hab ich mir ja was fieses eingefangen oder hat jemad dasselbe Problem auch wie ich?
    Seit kurzem stellt bei jedem Neustart meines G4 mein USB WebShuttle (von Hermstedt) eine Verbindung ins Netz her ... zuerst dachte ich: okey, haste dir wohl nen Virus eingefangen - Norton mit aktuellen Defs. lauffen lassen aber nix gefunden. Komischer Weise passiert dies unter OS 9.2.2 und X! kann sich das jemand erklähren?
    Gibs sowas wie ROM-Viren, die sich in mein Shüttel-Adapter geschlichen haben?

    Um Tipps bin ich schonmal im voraus dankbar!

    Greezs
    marooc
     
  4. marooc

    marooc New Member

    Ach ja, ich war vorhin einwenig unpräzise.

    Die Verbindung wird aufgebaut, bevor der mac seine erste systemerweiterung lädt und beendet die Verbindung dann auch automatisch ... manchmal aber auch baut er sie einwenig später auf, sodass der mac schon aufgestartet ist ... remote access gibt aber keine verbindung an ... komisch, was? jemand ne idee?
     
  5. marooc

    marooc New Member

    Hi!

    Ich weiss ja nicht, vielleicht hab ich mir ja was fieses eingefangen oder hat jemad dasselbe Problem auch wie ich?
    Seit kurzem stellt bei jedem Neustart meines G4 mein USB WebShuttle (von Hermstedt) eine Verbindung ins Netz her ... zuerst dachte ich: okey, haste dir wohl nen Virus eingefangen - Norton mit aktuellen Defs. lauffen lassen aber nix gefunden. Komischer Weise passiert dies unter OS 9.2.2 und X! kann sich das jemand erklähren?
    Gibs sowas wie ROM-Viren, die sich in mein Shüttel-Adapter geschlichen haben?

    Um Tipps bin ich schonmal im voraus dankbar!

    Greezs
    marooc
     
  6. marooc

    marooc New Member

    Ach ja, ich war vorhin einwenig unpräzise.

    Die Verbindung wird aufgebaut, bevor der mac seine erste systemerweiterung lädt und beendet die Verbindung dann auch automatisch ... manchmal aber auch baut er sie einwenig später auf, sodass der mac schon aufgestartet ist ... remote access gibt aber keine verbindung an ... komisch, was? jemand ne idee?
     
  7. marooc

    marooc New Member

    Hi!

    Ich weiss ja nicht, vielleicht hab ich mir ja was fieses eingefangen oder hat jemad dasselbe Problem auch wie ich?
    Seit kurzem stellt bei jedem Neustart meines G4 mein USB WebShuttle (von Hermstedt) eine Verbindung ins Netz her ... zuerst dachte ich: okey, haste dir wohl nen Virus eingefangen - Norton mit aktuellen Defs. lauffen lassen aber nix gefunden. Komischer Weise passiert dies unter OS 9.2.2 und X! kann sich das jemand erklähren?
    Gibs sowas wie ROM-Viren, die sich in mein Shüttel-Adapter geschlichen haben?

    Um Tipps bin ich schonmal im voraus dankbar!

    Greezs
    marooc
     
  8. marooc

    marooc New Member

    Ach ja, ich war vorhin einwenig unpräzise.

    Die Verbindung wird aufgebaut, bevor der mac seine erste systemerweiterung lädt und beendet die Verbindung dann auch automatisch ... manchmal aber auch baut er sie einwenig später auf, sodass der mac schon aufgestartet ist ... remote access gibt aber keine verbindung an ... komisch, was? jemand ne idee?
     

Diese Seite empfehlen