Website-Check

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von grossbasler007, 5. Juli 2004.

  1. grossbasler007

    grossbasler007 New Member

    Hallo zusammen

    Ich muss euch gestehen, ich bin ein PC-User. Bitte nicht steinigen:crazy: Ich hätte an euch ne Frage. Ich hab nämlich vor kurzem meine Website programmiert und habs auch auf sehr vielen verschiedenen Browsern getestet. Lief auch einwandfrei und wurde auch korrekt angezeigt. Um den gefürchteten "Mactest" zu machen, bat ich einen Freund von mir, die Seite auf nem Mac durchchecken zu lassen. Er hat dies getan, und anscheinend sah die Seite auch wieder einwandfrei aus. Allerdings war ich am letzten Samstag bei einem bekannten und hab mir die Seite dort auf dem Mac angesehen. Nun sah die Homepage ziemlich scheisse aus, da die Hintergrundbilder teilweise verrutscht waren usw. Jetzt weiss ich nicht, ob es vielleicht nur am Browser von meinem Bekannten lag oder alle Macs meine Seite schlecht anzeigen lassen. Meine Bitte an euch wäre, dass ihr freundlicherweise mal auf meiner Seite euch ein wenig umsehen würdet und mir bescheid sagt, wie es bei euch aussieht. Einen Screenshot, wie die Seite auszusehen hätte sowie die eigentliche URL zu meiner Homepage ist hier unten aufgeführt:

    Ich danke euch im voraus!

    Gruss

    Andi
    http://andreasberde.com/screen2.jpg http://andreasberde.com :klimper: :D :cool:
     
  2. Macci

    Macci ausgewandert.

    Safari 1.0, MacOS 10.2.8
    leider hauts da nicht hin...
     
  3. macNick

    macNick Rückkehrer

    Das alte Lied: Eine sauber und HTML-konform programmierte Site ist auf jedem Browser gut darstellbar, egal ob Mac oder PC…

    P.S.:
    - fehlerhaft mit Safari und IE 5 für Mac (Spalten neben dem Bild)
    - ok unter Mozilla bzw. Netscape und Opera für Mac
     
  4. donald105

    donald105 New Member

    so siehts auf mozilla aus
    greez
     
  5. safari

    safari New Member

    > auf jedem Browser gut darstellbar, egal ob Mac oder PC

    Einspruch! Leider gibt es da von M$ IE-Exemplare, welche sich den saubersten, nach w3.org-Empfehlungen erstellten, Seitenbeschreibungen verweigern. Es gibt da einige Workarounds, xtra für M$IE - kopfschüttel ...
     
  6. donald105

    donald105 New Member

    ansicht auf mozilla.
    greez,
    d.
     
  7. macNick

    macNick Rückkehrer

    Tatsächlich? Ich habe mich schon lange nicht mehr mit dem IE beschäftigt und dachte bisher, es sei andersherum: IE-Sonderfunktionen mutieren entgegen allen w3-Empfehlungen zum Pseudo-Standard und die Frontpage-Artisten wundern sich dann, wenn ihre Site anderswo nicht läuft…

    Na ja, unterm Strich bleibt die M$-Erkenntnis (»Alles gottverdammte Scheiße!« ) ja ohnehin die gleiche…
     
  8. safari

    safari New Member

    Zitat aus einer "Bastelanleitung" (siehe Quellenangabe), welche ich mal so auf die Schnelle rausgesucht habe.
    <<Zitat Anfang>>
    Leider benötigt der Internet Explorer zur Ausdehnung des Linkbereiches eine Weitenangabe. Man kann zwar wie Eric Meyer darauf verzichten, dann ist aber - etwas verwirrend - im IE nur der Textbereich "anklickbar". Ich habe die Breite mit width:99%; für sein falsches Box-Modell angegeben, das er selbst in der Version 6 im "quirks mode" noch hat, und über den Child-Selektor (den er nicht kennt) für standardkonforme Browser wieder zurückgesetzt. Für den "standards-compliant mode" des IE 6 (bei vollständigem DOCTYPE in der ersten Zeile) müßte die korrekte Weitenangabe für ihn angegeben (und vor früheren Versionen versteckt) werden, z.B. über den Tantek-Hack .... usw.
    <<Zitat Ende>>

    Quellenangabe:
    http://www.1ngo.de/web/imenu.html

    Soviel zum M$ IE - und das ist nur die Spitze des Eisberges :(
     
  9. Go610

    Go610 New Member

    In Opera ist die Seite in Ordnung, aber in Safari und Internet Explorer 5 auf Mac siehts so aus wie bei Macci.
     
  10. aoxomoxoa

    aoxomoxoa New Member

    safari 1.2.2 + 10.3.4 + G5 + Ibook G3 + Cube 450 =


    a l l e s e i n w a n d f r e i !!!! null probleme :) :)
     

Diese Seite empfehlen