website-upload bei strato mit fetch ???

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von mamue, 24. Januar 2002.

  1. mamue

    mamue New Member

    hallo leute !

    ich hab mir bei strato eine einsteigerdomain bestellt, die inzwischen auch freigeschaltet ist.

    nun wollte ich mittels fetch 3.0.1. meine website uploaden und trotz aller richtigen Eingaben (host/user-id/passwort) kommt immer die gleiche blöde fehlermeldung :

    error on password - login incorrect

    das passwort stimmt definitiv, denn ich kann mich auch bei strato selbst einloggen.

    hat vielleicht jemand schon mal ein ähnliches problem gehabt?
    freue mich über jeden tip

    danke schon mal
    gruß,
    mamue
     
  2. macfaniac

    macfaniac New Member

    @ mamue

    schau, ob die alle Angaben richtig machst, insbesondere darfst du nicht www und domain-bezeichnung eingeben....

    wenn's das nicht war, gib Bescheid, dann schreib ich detailierter...

    macfaniac
     
  3. kawi

    kawi Revolution 666

    ui - warum ausgerechnte strato? das war der im letzten Jahr am meisten ausgefallene Domainanbieter - wirf mal nen Blick hierauf
    http://heise.de/newsticker/search.shtml?T=Strato&thresh=1&hs=11
    kannste beliebig vor und vor allem zurück blättern - gibts kaum was positives zu vermelden. Die waren von März bis weit Mitte des Jahres im Eimer ... Mit immer anderen Ausreden, Erklärungen, Besserungsversprechen - ich glaube puretec wäre die bessere wahl gewesen, aber egal ich wünsch dir viel Glück und das 2002 mal bisschen Ruhe für Strato Kunden bringt...
     
  4. mamue

    mamue New Member

    @ macfaniac
    danke für die schnellen antworten!

    so wie in der anleitung beschrieben , soll der hostname www.wunschname.de
    und user-id identisch (www.wunschname.de) sein.
    dann soll man bloß noch das passwort eintragen und es soll spielen.
    directory soll frei bleiben.

    leider gibt es keine information darüber,ob man erst eine online-verbindung aufbauen soll oder nicht.
    eigentlich soll das fetch ja alles alleine machen,wenn ich das richtig verstanden habe.
    habs mehrfach in verschiedenen reihenfolgen versucht immer mit dem gleichen ergebnis.

    @kawi

    liest sich ja alles nicht sehr erfreulich....
    vielleicht hätte ich mich mehr umtun sollen vorher; naja mal sehen,
    manchmal ändert sich ja auch was zum positiven ;-)) (Galgenhumor)

    gruß,mamue
     
  5. Kevin

    Kevin New Member

    Ich habe eigentlich nie Probleme mit den Jungs. Immer schnelle downloadraten mit DSL. Also meistens läuft´s rund.

    Und auch der Macuser bekommt Software dabei. Das ist für die Meisten ein Grund. Für mich auch ;-)
     
  6. Kevin

    Kevin New Member

    Ich benutze dasselbe Programm zum uploaden der Sites. Bei mir wählt sich das Programm selber ein.

    Ich mail dir mal eben wie´s bei mir aussieht.
     
  7. mamue

    mamue New Member

    Hi Kevin !

    Wie hast Du den upload gemacht ; auch mit fetch ?
    Gab`s da auch so ein Problem ?
    Kannst Du mir was über die Reihenfolge der einzelnen Schritte beschreiben?
    Erst über den Browser bei strato einloggen oder gleich bei bestehender online-Verbindung alles mit fetch erledigen?

    wäre toll,wenn Du mir ein paar Tips geben könntest.

    danke,gruß,
    mamue
     
  8. mamue

    mamue New Member

    hm,sieht bei mir genauso aus ; passwort habe ich gleich zu beginn in ein eigenes geändert - ich probier`s einfach nochmal und melde mich wieder

    trotzdem vielen dank erstmal,
    gruß,mamue
     
  9. Energija

    Energija New Member

    Hallo,

    versuchs mal mit Username ohne www. davor.
    Dann klappts bestimmt!
    Geht jedenfalls bei mir so mit GoLive oder auch mit Transmit DE.

    http://www.panic.com/transmit/
     
  10. mamue

    mamue New Member

    danke für den tip - hab mir transmit gleich runtergezogen und ausprobiert - das gleiche problem.
    Vielleicht liegts doch eher an strato - sieht nach kundenhotline aus.

    allen nochmals DANKE,ich melde mich wieder...

    gruß,mamue
     
  11. apoc7

    apoc7 New Member

    Also bei mir gehts es seit 5 Jahren mit Netfinder, Transmit, BBEdit.
    Fetch hab ich auch mal ausprobiert.
    Unter OS9, X sowie ISDN und DSL.
    Strato fällt zwar einmal im Jahr so richtig komplett aus, dafür läuft in der restlichen Zeit klasse.
     
  12. petervogel

    petervogel Active Member

    dein strato login für fetch ist richtig.

    wie ist denn deine verbindung zum internet? hast du proxis aktiviert oder eine firewall? schalte das mal alles ab und versuche den login dann noch mal.
    peter
     
  13. Dafür ist 1&1 in den kleinen Paketen teilweise um das 5fache teurer - für Leute, die nur ein paar Adressen für ihre eMail haben wollen ist Strato nicht falsch - auch wenn Puretec eindeutig besser ist - dafür aber eben auch teurer.
     
  14. mamue

    mamue New Member

    @apoc7

    ich denke,das ftp-prog ist nicht das Problem in meinem Fall,
    die Fehlermeldungen ähneln sich .
    Aber zumindest beruhigend, daß es auch da verschiedene Progs zur Auswahl gibt,falls mal eins rumzickt.

    @patrickpeter

    hab ich auch schon probiert; keine proxys (hab ich sowieso nicht),firewall abgeschaltet - immer das gleiche Phänomen.

    Ich glaub,mir bleibt nur der Griff zum Telefon.

    Trotzdem danke erstmal an Euch alle - ich weiß,es gibt Leute,bei denen es funzt,also wär`s doch gelacht,wenn man das nicht zwingt.

    gruß,mamue
     
  15. mamue

    mamue New Member

    Nachdem ich heute mit der Post die strato-Bestätigung erhalten habe, die ich vorher nur per e-mail hatte, geht mir langsam ein Licht auf.

    Ich hatte mir eine Web-Visitenkarte X zu 9 Euro Einrichtungsgebühr und 24 Monate eine .de-Domain für 0,00 ,danach 0,28 Euro im Monat bestellt. Preis fand ich o.k.

    ABER:
    Im Kleingedruckten findet sich der versteckte Hinweis, daß beim Web-Visitenkartenmodell A (Web-Visitenkartenmodell X ist gar nicht mehr im Programm, obwohl der Vertrag so lautet) eine homepage nur mit dem strato-online-Baukasten erstellt werden kann, aber nicht eine komplett selbst hergestellte auf den strato-Server geladen werden kann.

    Daher also die Meldung:

    error on password - login incorrect

    Das ging aus allem, was auf der strato-homepage zu lesen war und auch aus dem Inserat in der c`t definitiv nicht hervor.

    Nun habe ich allerdings einen Weg gefunden, das Problem zu beseitigen, indem ich als alter t-online-Kunde meinen Webspace bei t-online nutze (upload hat auf Anhieb geklappt) und von strato nur die Umleitung.
    Und siehe da:
    Es funzt!!!

    http://www.mamue-music.de

    Also offensichtlich eine logische Erklärung - ich werde das am Montag mal direkt mit strato klären.

    Vielen Dank nochmal für Eure Hilfe -
    muß jetzt nur noch klären , wie ich meine mp3-files integrieren kann,aber das ist ein anderes Thema... (was ich auch gerade gepostet habe )
    ...also wer da was weiß...

    gruß,mamue
     
  16. DonnaK

    DonnaK New Member

    ja, aber wenn du schon lange dabei bist, kannst du bei strato die software, die frueher NiCHT fuer mac war, nicht nachtraeglich fuer mac bekommen, auch wenn du damals keine bestellt hast.
    und auch die verwaltung ist bei 1&1 puretec uebersichtlicher.
    hatte als erstes vor jahren die stratoseite und dann vor ca 1 jahr noch puretec dazu geholt, kann also vergleichgen. bin allerdings kein poweruser.
     
  17. DonnaK

    DonnaK New Member

    linken' tricks!
    wegen unerreichbarkeit habe ich mit strato weniger probleme - bin kein poweruser, s.o., nur die meiste mail

    der naechste trick ist dann, wenn du mehrere domains bei strato hat, bzw zusatz domains, wie gesagt, bei der verwaltung all dieser sachen gefaellt mir puretec besser. strato ist kein beinbruch, ich lebe ja auch noch damit.

    aber wenn du noch mal einen namen reservierst, wuerde ich mir mal puretec ansehen, wobei der hinweis auf die preise stimmt, im oberen unteren Bereich gibt es preislich nicht so gute angebote. habe die ganz billigen bei puretec und den grossen (mittlerer bereich) bei strato.
     
  18. kawi

    kawi Revolution 666

    ups - na das erklärt natürlich einiges. Böse Falle :)
    Ich bin von strato nach puretec gewechselt weil ich bei strato auf eine nie beantwortete Supportanfrage nicht ewig warten wollte - kurz danach kamen dort die serverprobleme. Zumindest in meinem Fall hab ich den Umzug zu puretec nicht bereut, hab dort das Premiumpacket für 22,99 ¬ im Monat weil ich mysql, eigene cgi's und auch SSL verschlüsselung für unseren Shop brauche hatte damit bis heute keine Probs (das schlimmste war mal das ein KK Antrag anstatt der beworbenen 4 Wochen 10 Wochen auf sich warten ließ) Bin allerdings auch nicht auf die Software angewiesen - die gibts bei puretec nur für PC und bei strato auch für Mac. Sollte man also abwägen - die einen brauchen halt dies - die anderen jenes. Pro und Contras gibts sicher immer irgendwo :)
     
  19. mamue

    mamue New Member

    hallo leute !

    ich hab mir bei strato eine einsteigerdomain bestellt, die inzwischen auch freigeschaltet ist.

    nun wollte ich mittels fetch 3.0.1. meine website uploaden und trotz aller richtigen Eingaben (host/user-id/passwort) kommt immer die gleiche blöde fehlermeldung :

    error on password - login incorrect

    das passwort stimmt definitiv, denn ich kann mich auch bei strato selbst einloggen.

    hat vielleicht jemand schon mal ein ähnliches problem gehabt?
    freue mich über jeden tip

    danke schon mal
    gruß,
    mamue
     
  20. macfaniac

    macfaniac New Member

    @ mamue

    schau, ob die alle Angaben richtig machst, insbesondere darfst du nicht www und domain-bezeichnung eingeben....

    wenn's das nicht war, gib Bescheid, dann schreib ich detailierter...

    macfaniac
     

Diese Seite empfehlen