Wechsel von Dose mit troubles

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von kickboard2000, 11. Juli 2004.

  1. kickboard2000

    kickboard2000 New Member

    hi,
    habe eine Dosen-Besitzerin nach viel Überreden dazu gebracht,
    sich (wenigstens)einen eMac zuzulegen. Hab ihn eingerichtet-
    läuft soweit alles ok.

    Blos- wie kriegt sie ihre Daten (1,5Gb) problemlos von der Dose auf den Mac?
    Brennt sie nämlich eine CD - dann hat sie bei allen Dateien nach dem Kopiervorgang nur Leserechte.
    Meine Frage:Wie vermeidet man, bei tausenden von Word- oder anderen Dateien erst einzeln über das Info-Fenster die nötigen Rechte freizugeben? Anders brennen? (Wie?) Gibts ne Möglichkeit mit einem Arbeitsgang allen Dateien auf einmal die nötigen Rechte zu geben?

    Ihre Dose hat keine Netzwerkkarte - sonst hätte ich es so probiert.

    Danke Jörg
     
  2. Lichty

    Lichty New Member

    Ist der Besitzer an der Dose und am MAC identisch? Ich habe dieses Problem noch nicht gehabt, habe die Daten aber auch per Netzwerk hin- und her geschickt.
     
  3. kawi

    kawi Revolution 666

    Alle in ein verzeichniss kopieren, Im Infofenster die Rechte ändern und unter "Details" auf
    Auf alle Unterobjekte anwenden klicken
     
  4. morty

    morty New Member

    stimmt kawi,
    aber sehr praktikabel ist das on Apple nicht gerade, das man immer die kompletten rechte umbenennen muß, wenn man etwas von CD importiert, --- habe mich darüber auch vor einiger Zeit schon drüber geärgert

    grüße, morty
     
  5. maiden

    maiden Lever duat us slav

    das ist halt der Nachteil eines Mehrbenutzer-Systems. Entweder hast Du eine gewisse Sicherheit oder Du hast keine. In sofern macht es schon Sinn, daß das so geregelt ist und der von kawi aufgezeigte Weg ist ja nun einfach.
     
  6. morty

    morty New Member

    ich wollte das bei ner CD machen und habe es nur hinbekommen, indem ich die bei nem anderen User noch einmal hereinkopiert habe, von MIR aus ging da gar nix mit brennen ...

    deshalb lege ich alle mp3 auf dem Heimrechner auf ner weiteren FP ab, die dann jeder user nutzen kann

    ciao, morty
     
  7. kawi

    kawi Revolution 666

    das problem tritt übrigens nicht zwangsläufig mit jeder daten CD auf. Ausschlaggebend ist u.a. auch auf welchem system die CD gebrannt wurde und wie die rechtevergabe der Daten DORT ausgesehen hat. Hier hab ich das auch nur mit jeder dritten CD die ich von nem Windows rechner gebrannt bekomme. allerdings geht das umändern der rechte schneller als als das nachfragen welche Kombination von system und brennprogramm auf dem ausgangsrechner verwendet wurden.
    Ich glaube aber auch das es darauf ankommt in welchem Format die CD gebrannt wurde etc ...
     
  8. MacOstsee

    MacOstsee New Member

    Also die "Dosenbesitzerrinnen", die ich kenne haben auch keine Netzwerkkarte !!!
     
  9. kickboard2000

    kickboard2000 New Member

    Danke für die Hilfe!
     
  10. kickboard2000

    kickboard2000 New Member

    hi,
    habe eine Dosen-Besitzerin nach viel Überreden dazu gebracht,
    sich (wenigstens)einen eMac zuzulegen. Hab ihn eingerichtet-
    läuft soweit alles ok.

    Blos- wie kriegt sie ihre Daten (1,5Gb) problemlos von der Dose auf den Mac?
    Brennt sie nämlich eine CD - dann hat sie bei allen Dateien nach dem Kopiervorgang nur Leserechte.
    Meine Frage:Wie vermeidet man, bei tausenden von Word- oder anderen Dateien erst einzeln über das Info-Fenster die nötigen Rechte freizugeben? Anders brennen? (Wie?) Gibts ne Möglichkeit mit einem Arbeitsgang allen Dateien auf einmal die nötigen Rechte zu geben?

    Ihre Dose hat keine Netzwerkkarte - sonst hätte ich es so probiert.

    Danke Jörg
     
  11. Lichty

    Lichty New Member

    Ist der Besitzer an der Dose und am MAC identisch? Ich habe dieses Problem noch nicht gehabt, habe die Daten aber auch per Netzwerk hin- und her geschickt.
     
  12. kawi

    kawi Revolution 666

    Alle in ein verzeichniss kopieren, Im Infofenster die Rechte ändern und unter "Details" auf
    Auf alle Unterobjekte anwenden klicken
     
  13. morty

    morty New Member

    stimmt kawi,
    aber sehr praktikabel ist das on Apple nicht gerade, das man immer die kompletten rechte umbenennen muß, wenn man etwas von CD importiert, --- habe mich darüber auch vor einiger Zeit schon drüber geärgert

    grüße, morty
     
  14. maiden

    maiden Lever duat us slav

    das ist halt der Nachteil eines Mehrbenutzer-Systems. Entweder hast Du eine gewisse Sicherheit oder Du hast keine. In sofern macht es schon Sinn, daß das so geregelt ist und der von kawi aufgezeigte Weg ist ja nun einfach.
     
  15. morty

    morty New Member

    ich wollte das bei ner CD machen und habe es nur hinbekommen, indem ich die bei nem anderen User noch einmal hereinkopiert habe, von MIR aus ging da gar nix mit brennen ...

    deshalb lege ich alle mp3 auf dem Heimrechner auf ner weiteren FP ab, die dann jeder user nutzen kann

    ciao, morty
     
  16. kawi

    kawi Revolution 666

    das problem tritt übrigens nicht zwangsläufig mit jeder daten CD auf. Ausschlaggebend ist u.a. auch auf welchem system die CD gebrannt wurde und wie die rechtevergabe der Daten DORT ausgesehen hat. Hier hab ich das auch nur mit jeder dritten CD die ich von nem Windows rechner gebrannt bekomme. allerdings geht das umändern der rechte schneller als als das nachfragen welche Kombination von system und brennprogramm auf dem ausgangsrechner verwendet wurden.
    Ich glaube aber auch das es darauf ankommt in welchem Format die CD gebrannt wurde etc ...
     
  17. MacOstsee

    MacOstsee New Member

    Also die "Dosenbesitzerrinnen", die ich kenne haben auch keine Netzwerkkarte !!!
     
  18. kickboard2000

    kickboard2000 New Member

    Danke für die Hilfe!
     
  19. kickboard2000

    kickboard2000 New Member

    hi,
    habe eine Dosen-Besitzerin nach viel Überreden dazu gebracht,
    sich (wenigstens)einen eMac zuzulegen. Hab ihn eingerichtet-
    läuft soweit alles ok.

    Blos- wie kriegt sie ihre Daten (1,5Gb) problemlos von der Dose auf den Mac?
    Brennt sie nämlich eine CD - dann hat sie bei allen Dateien nach dem Kopiervorgang nur Leserechte.
    Meine Frage:Wie vermeidet man, bei tausenden von Word- oder anderen Dateien erst einzeln über das Info-Fenster die nötigen Rechte freizugeben? Anders brennen? (Wie?) Gibts ne Möglichkeit mit einem Arbeitsgang allen Dateien auf einmal die nötigen Rechte zu geben?

    Ihre Dose hat keine Netzwerkkarte - sonst hätte ich es so probiert.

    Danke Jörg
     
  20. Lichty

    Lichty New Member

    Ist der Besitzer an der Dose und am MAC identisch? Ich habe dieses Problem noch nicht gehabt, habe die Daten aber auch per Netzwerk hin- und her geschickt.
     

Diese Seite empfehlen