Weckt die MAUS den MAC (ungefragt) ?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Chriss, 13. Januar 2003.

  1. Chriss

    Chriss New Member

    hab ein Problem mit dem ständigen (ungewollten) Aufwachen des Mac aus dem Ruhezustand:

    .... wenn mein Mac im Ruhezustand ist, wacht er immer wieder (in unregelmäßigen Abständen) auf, ohne daß er irgendwelche zeitgesteuerte Aufgaben zu erledigen hätte. Woran kann das liegen ?

    In Verdacht hab ich meine Funkmaus, die zwar regungslos und unangetastet in der Ecke liegt, aber möglicherweise immer mal wieder ein Signal schickt .... gleichzeitig ist es so, daß ich die Maus schon stark hin- und herbewegen und dazu sogar die Tasten drücken muß, damit die Kiste aufwacht ....

    Danke für einen kurzen Hinweis !
     
  2. Zerwi

    Zerwi Wiederhergestellt

    Mein Mac wacht aus dem Ruhezustand z.B. auf, wenn die Zimmerbeleuchtung eingeschaltet wird.
     
  3. billy idol

    billy idol New Member

    na das nenn ich "aufwecken"!!! *g*

    p.s. wacht dein mac auch auf, wenn dein wecker klingelt...... ;-))
     
  4. Dikaiosuenae

    Dikaiosuenae New Member

    Wenn es eine Maus mit optischer Abtastung ist, dann liegt es daran. Das Problem kenne ich auch. Besonders wenn der Abtaster hochauflösend ist, also jede geringe Erschütterung am Tisch wahrnimmt.
     
  5. Chriss

    Chriss New Member

    ... aha, ja ist es .... also ein besonderes Sensibelchen demnach, die Maus .... ;-)

    Nur wundert mich, daß der Mac eben auch aufwacht, wenn absolut nichts und niemand in der Nähe ist - was könnte die Maus in solchen Fällen bloß erregen ... ;-)

    Aber im Ernst, find es einfach etw. nervig, wenngleich es schlimmeres gibt ....
     
  6. Dikaiosuenae

    Dikaiosuenae New Member

    Wie gesagt, die optische Abtastung ist ja immer aktiv, auch im Ruhezustand. Und wenn dann die Oberfläche, auf der sie liegt nicht ganz "eindeutig" ist, d. h. der Sensor hin- und herspringt, wird das schon als Bewegung auf den Compi übertragen. So jedenfalls meine laienhafte Schilderung dessen, was ich bei meiner Maus beobachtet habe. Natürlich kann die Sache auch andere Ursachen haben, wie es bei technischen Dingen immer der Fall ist.
     
  7. Dikaiosuenae

    Dikaiosuenae New Member

    Noch was! - Bei meinem Mac, der mit einem neuen Mac mit OSX am Netzwerk hängt, stelle ich fest, dass er bei jeder Netzwerkaktivität des anderen aufwacht. Ist ziemlich nervig.
     
  8. mikrokokkus

    mikrokokkus New Member

    Dreh die Maus halt auf den Rücken, wenn der Mac schlafen soll&
    Ich kenn das Phänomen auch vom DVD kucken, wo immer das Bedienpanel eingeblendet wird, obwohl ich die Maus nicht bewege. Ist halt ein Sensibelchen!
    @ Dikaiosuenae:
    In den Einstellungen zum Energiesparen/Ruhezustand kannst Du einstellen, dass der Mac bei Netzwerkzugriffen aufwacht -- oder eben nicht!
     
  9. Dikaiosuenae

    Dikaiosuenae New Member

    Thanks a lot! - Werd ich gleich machen.
     
  10. noah666

    noah666 New Member

    Das mit der Zimmerbeleuchtung kenn ich auch. Sobald ich die Lampen an oder aus schalte wacht der Mac auf. Ist ein pfiffiges Kerlchen, dem entgeht aber auch garnichts.

    mfg Noah

    P.S.: Liegt an den Schwankungen im Stromnetz, kann man umgehen wenn man 2 getrennte Kreise im Zimmer hat.
     
  11. Chriss

    Chriss New Member

    ... auf den Rücken drehen, das ist eine gute Idee - werd ich mal ausprobieren !

    Danke !
     
  12. kimbiana

    kimbiana New Member

    das kann man doch im kontrollfeld "Energie sparen" ankreuzeln ob er das tun soll oder nicht so weit ich mich erinnere. versuchs mal.
    greets
     

Diese Seite empfehlen