Weiche Schnittstelle in FCE

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von flipser, 14. September 2006.

  1. flipser

    flipser Member

    Hallo miteinander,
    ich hab (mal wieder) ein kleines Problemchen:

    Ich will in Final Cut eine Szene schneiden, wo ich doppelt im Bild zu sehen bin.
    Ich hab mich zweimal aufgenommen - mit gleicher Kameraeinstellung und gleicher Belichtung und dem ganzen Kram, damit die Lichtverhältnisse stimmen. Trotzdem ist, wenn ich die beiden Filmstreifen übereinander lege und das eine Bild halbiere, so dass man mich eben doppelt sieht, eine feine linie zu sehen. Ist es jetzt irgendwie möglich, da einen weichen Übergang reinzubringen?
    Flipser
     
  2. flipser

    flipser Member

    Ach ja: Ich hab es schon mit der 8-Punkt Maske versucht und dann den ausgeschnittenen Rand weich gemacht, das dumme ist dann halt, das es an allen Seiten weich wird und mein zweites ich -aufgrund des Filmstreifens darunter mit der gleichen Kameraeinstellung- durchsichtig wird...
    doofe sache

    Flipser
     

Diese Seite empfehlen