Weihrauch wird knapp

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Altermac50, 22. Dezember 2011.

  1. Altermac50

    Altermac50 New Member

  2. Morgenstern

    Morgenstern Active Member

    Kann man da nicht auch Marihuana oder anderen Shit nehmen. Qualmen tut es auch.
     
  3. batrat

    batrat Wolpertinger

    "Wie Forscher nun herausfanden, könnte schon in 50 Jahren Schluss mit der Weihrauch-Produktion sein, wenn nichts unternommen wird.Weihrauch wird vor allem in katholischen Gottesdiensten verwendet."

    Heisst das, die katholische Kirche macht in 50 Jahren zu ?

    Juchuuuuuu !!


    :teufel::teufel:
     
  4. Altermac50

    Altermac50 New Member

    Viel schlimmer : Erinnerungen an die Ölkrise werden wach :
    Was uns das alles bringen wird:
    Sonntags : Rauch und Qualm Verbot, Zusammenschluss der Weihrauchanbauer, die ganze Welt wird mit horrenden Preisen erpresst, es ergibt sich eine neue Verschiebung der Weltfinanzmärkte, die katholische Kirche muss Eintritt zur Messe verlangen : in der Folge Massenaustritte aus der Kirche, der Petersdom verkommt zur Event-Arena, der Papst kommt zurück nach Deutschland um wenigstens Hartz 4 zu bekommen...
     
  5. pewe2000

    pewe2000 New Member

    Ich denke die Kirche wird der Knappheit begegnen, indem an jedem Sitzplatz eine Maske installiert wird, die man sich übers Gesicht stülpt, um einen kurzen Weihrauchzug zu nehmen, bis die Gehirnwindungen so betäubt sind, dass man alles glaubt, was vorne erzählt wird.

    Die Zeiten sind vorbei, in denen man harmlose nichtreligiöse Fotografen durch großzügiges Weihrauchverbrennen und damit Kontamination ganzer Kathedralen zu bekehren suchte.

    :teufel:

    [​IMG]
     
  6. McDil

    McDil Gast

    Wo kann man auf Weihrauch spekulieren?:geifer:
     
  7. Altermac50

    Altermac50 New Member

    ...den habe ich nun nicht verstanden, vielleicht kannst du es mir mal nach Weihnachen erklären...:rolleyes:
     
  8. Mac-Freaks

    Mac-Freaks New Member

    Scheiß Atheisten ihr alle xD
     
  9. Altermac50

    Altermac50 New Member

  10. batrat

    batrat Wolpertinger

    Atheisten glauben an den Gott Athos :biggrin:
     
  11. McDil

    McDil Gast

    Und wir Theophagen glauben an den Gott Leckerschmecker!
     
  12. HirnKastl

    HirnKastl Alt-68er

  13. Altermac50

    Altermac50 New Member


    ...Das mag ein Grund gewesen sein, warum in religiösen Zeremonien seit dem antiken Ägypten die anwesenden Gläubigen nicht nur durch Worte, Gesang, Rituale, Kunst und spektakuläre Architektur, sondern auch durch Drogen in die richtige, aufnahmebereite Stimmung versetzt wurden...

    ...hat die Kirche eigene Drogenbeauftragte ?...ah, jetzt wird mir manches klar...:sleep:
     

Diese Seite empfehlen