welche 2.5" HD fürs PowerBook

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von CosmicAlien, 4. Dezember 2003.

  1. CosmicAlien

    CosmicAlien New Member

    Hallo,


    ich wollte mir mal eine größere 2.5" HD für mein kleines externes FireWire Gehäuse zulegen.


    Nur welche sind (vor allem) leise und auch schnell ?

    IBM / Toshiba / Fujitsu / Hitachi ?

    Tendiere ja zur 60GB oder 80GB von Fujitsu.


    Kann jemand sagen ob die 5400er merkbar schneller sind als die 4200er ?

    Ziehen die 5400er merkbar mehr Strom ? Sonst würde ich auch eine schnellere ins PowerBook einbauen wollen. Nur DAS muss auf jeden Fall leise und kühl sein, sowie laaaaange laufen.



    1001 thx
     
  2. Singer

    Singer Active Member

    In meinem externen FireWire-Gehäuse läuft eine 20 GB Fujitsu MHS 2020. Flüssigkeitgelagertes Laufwerk -> flüsterleise. Ich höre sie nur, wenn ich mit dem Ohr nah ans Gehäuse drangehe. 4200 U/min; deshalb kommt das Gehäuse ohne eigenes Netzteil aus und begnügt sich mit dem Strom, der über's FireWire-Kabel kommt.
     
  3. Jansen

    Jansen New Member

    Lt. der letzten Macwelt ist die 5400er etwa gleich laut (bzw. leise) und mind. um 18 % schneller als die 4200er Platte. Ich selbst arbeite auf einem PB 15 Alu mit der 5400er HD. Mir fehlen zwar die Verlgeichswerte, kann aber sagen, dass ich vollauf zufrieden bin.

    Gruß,
    Jansen
     
  4. satzknecht

    satzknecht New Member

    habe mir vor ca. einem monat eine
    60er ibm/hitachi @ 5400 rpm in mein
    tibook eingepflegt und kann nicht
    sagen, dass die lauter wäre, als die
    40er ibm @ 4200 rpm, die original
    drin war - aaaaaaaaaber schneller
    ist sie in jedem fall, spürbar schneller

    gruß s@tzknecht
     
  5. ok-computer

    ok-computer New Member

    hallo..

    ich hab die 60er fujitsu in meinem pb... (nachträglich eingebaut)
    läuft etwas schneller als die orig. und ist überhaupt nicht zu hören...

    bin sehr zufrieden....

    rein benchmark-technisch sind die 5400er sicher etwas schneller...
    aber ob der unterschied beim arbeiten merkbar ist?

    grüße hm
     
  6. CosmicAlien

    CosmicAlien New Member

    Danke für euren Input !


    Besonders im PowerBook will ich was Leises haben.


    Eine schnellere Platte macht sich schon bemerkbar beim Arbeiten. Besonders beim Booten...etc, wo eben viele kleine Dateien geladen werden bringt das was.

    Mein Cube ist 15% schneller (nicht CPU) geworden nur durch eine fixe Platte

    Werde dann wohl eine schnelle 80er kaufen, mal gucken wie die so ist. Wenn sie was taugt kommt sie auch in mein PB rein.

    Meine bisherigen kleinen 2.5" HD´s waren nicht immer sehr leise. Die 20er im iBook kann ganz schön nerven, sie klackert.
     
  7. alberti11

    alberti11 New Member

    Habe in meinem Pismo eine 40GB Fujitsu und in einem externen Gehäuse die 30 GB IBM/Hitachi.
    Die Hitachi ist ultra leise und schneller als die Fujitsu, die ja mit ihrer Flüssigkeitslagerung angeblich die leisere sein soll.

    Mein Tipp: Hitachi (bei DSP günstig)

    ali
     
  8. satzknecht

    satzknecht New Member

  9. rudkowski

    rudkowski New Member

    hat denn jemand von euch erfahrungen mit der 5400er platte, die im apple store verbaut wird?

    ich möchte gerne per build-to-order bestellen, aber dort wird keine angabe gemacht, welche platte verbaut wird.

    gruß martin
     
  10. CosmicAlien

    CosmicAlien New Member

    Habe heute die 80gig Hitachi bekommen, Modell HTS549090M9AT00, 8MB Cache, 9.5ms, 5400 Umdrehungen

    Sehr leise, recht schnell (der FireWire Controller im 2.5" Gehäuse bremst wohl) und sie wird auch nur mäßig warm. Über FireWire macht sie knapp 20MB/sek

    Leider ist mein PowerBook mit der 4200/80gig Original Apple HD noch nicht da zum Vergleich. Gegenüber meinem iBook ist diese Platte aber in allen Bereichen besser.

    Bin sehr zufrieden.


    Ach ja, gekauft bei hoh.de für 237E plus Fracht. Schnelle Lieferung.

    Wenn die PB Platte langsamer ist werde ich die beiden tauschen. Das war eh schon immer der Plan, statt BTO zu kaufen. Bei Apple zahlt man 120-140 Euro Aufpreis, so habe ich dann für quasi 100-120E eine 80gig Platte zusätzlich.
     
  11. CosmicAlien

    CosmicAlien New Member

    Habe heute die 80gig Hitachi bekommen, Modell HTS549090M9AT00, 8MB Cache, 9.5ms, 5400 Umdrehungen

    Sehr leise, recht schnell (der FireWire Controller im 2.5" Gehäuse bremst wohl) und sie wird auch nur mäßig warm. Über FireWire macht sie knapp 20MB/sek

    Leider ist mein PowerBook mit der 4200/80gig Original Apple HD noch nicht da zum Vergleich. Gegenüber meinem iBook ist diese Platte aber in allen Bereichen besser.

    Bin sehr zufrieden.


    Ach ja, gekauft bei hoh.de für 237E plus Fracht. Schnelle Lieferung.

    Wenn die PB Platte langsamer ist werde ich die beiden tauschen. Das war eh schon immer der Plan, statt BTO zu kaufen. Bei Apple zahlt man 120-140 Euro Aufpreis, so habe ich dann für quasi 100-120E eine 80gig Platte zusätzlich.
     

Diese Seite empfehlen