welche digital kamera

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von nero, 3. Oktober 2001.

  1. nero

    nero New Member

    hi mein dad will sich eine digital kammera kaufen nun meinen frage welche empfehlt ihr vorallem in verbindung mit dem mac und im verhältnis preis leistung
     
  2. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Na, was wohl?! :)

    Aber da wir das Thema hier schon oft hatten, gib mal "digitalkamera" oder "ixus" oder "Nikon" in die Forums-"Suche" ein.
    Viel Stoff heut nacht zum lesen ;-)
     
  3. Singer

    Singer Active Member

    Salve, nero!

    Was erwartet Dein Vater denn von einer Kamera? Zoom? Austauschbare Objektive? Reichen ihm 2 Megapixel, oder sollen es mehr sein? Will er große Bildformate drucken?

    Singer
     
  4. 2112

    2112 Raucher

    @maximus

    Oder "finePix 4700 zoom"
     
  5. Manfred

    Manfred New Member

    Meine Empfehlung: Fuji FinePix 2400. Inzwischen unter 700 DM erhältlich.
    http://ciao.digitalkamera.de/produc...480275&xid=074ce336541690dcede81a569288e22a09
    Begründung: Optischer Dreifachzoom ist Pflicht. Digitalzoons machen lediglich Ausschnittvergrößerungen mit entsprechender Vergröberung der Details. Mindestens 2,1 Mill. Pixel sollte sie schaffen. Andernfalls schmiert die Qualität bei Ausdrucken/Abzügen ab Postkartengröße sichtbar ab. Vom Preis-Leistungsverhältnis ist diese Kamera m.E. derzeit der Hit. Kauf zusätzlicher Speicherkarten einplanen (64 MB ca. 99 DM) . Hinzu kommen noch Akkus und Ladegerät (ca. 60 DM ).
    Noch besser gefällt mir die Canon Digital IXUS V (kostet allderdings 1100 DM). Sie kann etwas mehr (kurze Videosequenzen), ist kompletter bestückt und wirkt äußerlich ausgesprochen edel.

    Gruß Manfred
     
  6. tbemac

    tbemac New Member

    Kommt auf die Anforderungen an. Stimme Vorrednern zu, 2 Mio. Pixel sollten es schon sein.

    Habe mir die Canon PowerShot S10 als Ausläufer gekauft und bin super zufrieden. In Verbindung mit dem 340 MB IBM Microdrive (extra zu kaufen) kann man auch 'mal einen ganzen Urlaub durchknipsen. Ansonsten ist Mac-Software dabei und Anschluß erfolgt über USB.
     
  7. Manfred

    Manfred New Member

    @2112
    Frage eines interessierten Halblaien:
    In welcher Auflösung hast du deine mallorquinischen Impressionen kameramäßig belichtet? Wie weit bist du später fürs Netz runtergefahren? Claustro Sant Antoniet 02.jpg belegt bei mir 44KB. Beim Größerskalieren wird's natürlich pixelig.

    Gruß vom Bodensee
    Manfred

    PS: Meine 2. Hochzeitsreise ging seinerzeit nach San Telmo ins Hotel Dragonera. Ist heute alles nicht mehr wie es mal war ;-((
     
  8. 2112

    2112 Raucher

    @Manfred

    Das Original ist: 1280 x 960 Pixel = 45,16 x 33,87 cm bei 72 Pixel/Inch.

    Im PS mit Autotonwertkorrektur, Kontrast und Helligkeit nachgearbeitet.

    Auf der Homepage: 450 x 338 Pixel = 15,88 x 11,92 cm bei 72 Pixel/Inch.

    Ob das Bild auf der Page noch durch Apple in der Darstellung verändert wurde, weis ich nicht. Wenn Du das Original haben willst, dann mail nochmal.

    Gruß 2112
     
  9. FrankSegebade

    FrankSegebade New Member

    Ich hab ne Fuji FinePix1300 für 550 DM gekauft. Und die geht unter X ohne das ich einen Treiber installiert habe. Ist das nicht geil

    Gruss
    Frank
     
  10. Napfekarl

    Napfekarl Napfkuchen-Erfinder

    Hallihallo.

    @Manfred
    Die IXUS V gefällt Dir, obwohl Du mindestens 3-fach-Zoom empfiels? Im Gegensatz zur IXUS 300 hat sie nur einen optischen 2-fach-Zoom, dafür ist sie aber superhandlich und kann in die Hosentasche gesteckt werden.

    @Forum
    Vor nicht allzu langer Zeit hatte ich die Gelegenheit, die HP Photosmart 618, die Olympus Camedia 990 Zoom, die Fuji FinePix 40i und die Canon IXUS V direkt miteinander zu vergleichen. Einstimmige Meinung des 3-köpfigen "Testteams": Die Bildqualität der Canon war die ausgewogenste. Noch handlicher war nur die Fuji. Die HP, übrigens baugleich mit der Pentax 2000 (heißt die so?), bestach durch umfangreiche Einstellmöglichkeiten und Softwareerweiterbarkeit. Die Olympus hatte wie die Canon eine sehr gute Bildqualität, unter Einsatz des Blitzes war sie allerdings zu blaustichig.

    Viele Grüsse
    Martin
     
  11. apfiputz

    apfiputz New Member

    also, ich hab die canon power shot s20. bin höchst zufrieden. ein stärkeres zoom wär toll, mir reichts aber so.
    und die software läuft prima am mac. und die auflösung is genial.
    :)
     
  12. Manfred

    Manfred New Member

    @Martin
    stimmt, die schöne IXUS V hat nur optisches 2-fach. Neben (unbegründeten??)Handlingsbedenken war das auch der Grund, warum ich sie kürzlich nicht gekauft habe. In einigen Situationen drüfte die an sich faszinierende Mini-Konstruktion von Nachteil sein. Mein persönlicher Favorit ist daher ein schwenkbarer Gehäusetyp, der ungewohnte Aufnahmeperspektiven gestattet. Die Casio QV-2800UX geht z.B. in diese Richtung, zumal sie jede Menge Belichtungseinstellungen ermöglicht. Leider setzt ihr umständliches Menue-Wirrwarr dem Spass Grenzen :-( Ach gäbe es doch diese Kamera mit gut zugänglichen mauellen Einstellmöglichkeiten zu erschwinglichem Preis ... *träum*
    Bis dahin bleibt die oben erwähnte Fuji der Preis-Leistungs-Knüller

    Gruß Manfred
     
  13. hutnik

    hutnik New Member

    Hallo,
    der Begriff "Digitalkamera" bezeichnet so viele unterschiedliche Gräte in vielen Preisklassen, dass man unmöglich einen einzelnen Tip abgeben kann.
    Hobbyknipser?
    bevorzugtes Ausgabeformat?
    ist externes Blitzlicht gewünscht?
    Darf die Kamera eventuell auch groß sein?
    Was will man fotografieren?
    Will man die Belichtungseinstellungen selbst verändern?
    Mit welcher Technik habe ich bisher fotografiert?
    Probleme mit dem Mac gibt es bei Canon nicht (habe selbst so ein Teil), zuu anderen kann ich nicht viel sagen.
    Empfehlung: Forum auf digitalkamera.de
    Aber: besonders einfach wird die Entscheidung trotzdem nicht.
    Viel Spaß beim Suchen
    Hutnik
     
  14. Napfekarl

    Napfekarl Napfkuchen-Erfinder

    ok, zugegeben: was das Handling angeht, ist die IXUS auch aufgrund ihrer Grösse nicht gerade vorbildlich. Die meisten Funktionen sind hinter irgendwelchen Menüpfaden versteckt, man kann nicht direkt auf sie zugreifen (beim neuen 7er BMW wird übrigens auch alles über solche umständlichen Menüs gesteuert... ein mir unverständlicher Trend, ich habe lieber ein paar Knöpfchen mehr). Allerdings gewöhnt man sich recht schnell daran, und man kann die Kamera irgendwann "im Schlaf" bedienen.

    Viele Grüsse
    Martin
     
  15. nero

    nero New Member

    hi mein dad will sich eine digital kammera kaufen nun meinen frage welche empfehlt ihr vorallem in verbindung mit dem mac und im verhältnis preis leistung
     
  16. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Na, was wohl?! :)

    Aber da wir das Thema hier schon oft hatten, gib mal "digitalkamera" oder "ixus" oder "Nikon" in die Forums-"Suche" ein.
    Viel Stoff heut nacht zum lesen ;-)
     
  17. Singer

    Singer Active Member

    Salve, nero!

    Was erwartet Dein Vater denn von einer Kamera? Zoom? Austauschbare Objektive? Reichen ihm 2 Megapixel, oder sollen es mehr sein? Will er große Bildformate drucken?

    Singer
     
  18. 2112

    2112 Raucher

    @maximus

    Oder "finePix 4700 zoom"
     
  19. Manfred

    Manfred New Member

    Meine Empfehlung: Fuji FinePix 2400. Inzwischen unter 700 DM erhältlich.
    http://ciao.digitalkamera.de/produc...480275&xid=074ce336541690dcede81a569288e22a09
    Begründung: Optischer Dreifachzoom ist Pflicht. Digitalzoons machen lediglich Ausschnittvergrößerungen mit entsprechender Vergröberung der Details. Mindestens 2,1 Mill. Pixel sollte sie schaffen. Andernfalls schmiert die Qualität bei Ausdrucken/Abzügen ab Postkartengröße sichtbar ab. Vom Preis-Leistungsverhältnis ist diese Kamera m.E. derzeit der Hit. Kauf zusätzlicher Speicherkarten einplanen (64 MB ca. 99 DM) . Hinzu kommen noch Akkus und Ladegerät (ca. 60 DM ).
    Noch besser gefällt mir die Canon Digital IXUS V (kostet allderdings 1100 DM). Sie kann etwas mehr (kurze Videosequenzen), ist kompletter bestückt und wirkt äußerlich ausgesprochen edel.

    Gruß Manfred
     
  20. tbemac

    tbemac New Member

    Kommt auf die Anforderungen an. Stimme Vorrednern zu, 2 Mio. Pixel sollten es schon sein.

    Habe mir die Canon PowerShot S10 als Ausläufer gekauft und bin super zufrieden. In Verbindung mit dem 340 MB IBM Microdrive (extra zu kaufen) kann man auch 'mal einen ganzen Urlaub durchknipsen. Ansonsten ist Mac-Software dabei und Anschluß erfolgt über USB.
     

Diese Seite empfehlen