1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Wir danken allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben.

Welche DVD Rohlinge verwendet ihr für eure Daten, Bilder & Filme ?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von hm, 21. März 2005.

  1. hm

    hm Active Member

    Wobei ich vor der maximal möglichen Brenngeschwindigkeit die Qualität (= Datensicherheit) setzte:)
     
  2. petervogel

    petervogel Active Member

    verbatim datalifeplus.
     
  3. hm

    hm Active Member

  4. JuliaB

    JuliaB New Member

    Die 8x DVDs von Verbatim funktionieren auf meinem (1 Jahr alten) PB nicht, die 4x aber ohne Probleme.
    Julia
     
  5. petervogel

    petervogel Active Member

    sind aber dvds und sogar printable. habe von verbatim auch dual layer datalifeplus dvds.
    habe bis heute noch nie einen fehlburn mit verbatims gehabt. fragt sich letztendlich nur, wie lange die auch halten? ich kann meine datenaufkommen nicht auf cds sichern (sollen ja länger halten), da ich dann in ein paar jahren ein extra lager für cds anmieten müsste;)
     
  6. Tambo

    Tambo New Member

    hm, es sind nicht alle Rohlinge für alle brenner gleichermasen geeignet, ist eine Frage der Brenner und Rohling-firmware.

    benutze auch verbatims, 8x auf LaCie d2, 16 x brenner, läuft prima.
     

Diese Seite empfehlen