welche DVD-Rohlinge?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von aelgen, 17. März 2004.

  1. aelgen

    aelgen New Member

    Moin,
    welche DVD-Rohlinge könnt ihr empfehlen? Habe gestern Verbatim getestet, und die lassen sich leider nur mit 2-facher Geschwindigkeit brennen (obwohl 4x draufsteht ...), bei CD-Rohlingen haben wir mit Verbatim nur beste Erfahrungen gemacht ...

    Gruß
    aelgen
     
  2. Taleung

    Taleung New Member

    Irgendwer eine Idee von welcher Firma die Rohlinge sind, die Apple beilegt?
    Die sind doch 4x, wenn mich jetzt nicht alles taeuscht.
     
  3. satzknecht

    satzknecht New Member

    tja, so einfach pauschalisieren lässt sich
    das eben nicht mal - mit welchem brenner
    und welcher firmware des brenners sollen
    die rohlinge denn gebrannt werden?! - da
    gibt es schon ganz feine, aber nicht unbe-
    deutende, unterschiede - ich habe z.b. bei
    meinem pioneer 107 mit der original-ersten
    firmware und verbatim-rohlingen bisher ab-
    solut keine probleme gehabt (2x / 4x / 8x),
    haben jeweils mit dem zertifizierten speed
    gebrannt - kann sein, dass dein brenner ein
    firmware-update braucht (geht meistens nur
    intern in einer windose), oder du hast eine
    "schlechte" serie von rohlingen erwischt (evtl.
    spindelware?!), oder der brenner hatte ein-
    fach nur 'nen schlechten tag... ,-)

    gruß,
    s@tzknecht
     
  4. aelgen

    aelgen New Member

    Ich habe einen neuen G5 2 GHz Dual mit dem dazugehörigen eingebauten Brenner, OS 10.3.3
     
  5. satzknecht

    satzknecht New Member

    was sagt denn der system profiler
    über das verbaute laufwerk?!

    welche marke? welches modell?
     
  6. aelgen

    aelgen New Member

    PIONEER DVD-RW DVR-106D
     
  7. Taleung

    Taleung New Member


    Habe bis heute noch keine DVD gebrannt...:embar:

    Kann man die Herstellerangaben auf der DVD finden?

     
  8. Mano

    Mano New Member

    Kann man. Und zwar unter

    http://www.dvdrhelp.com/
     
  9. Taleung

    Taleung New Member

    also mir kommt die Seite ein wenig ueberladen und unuebersichtig vor.....
    mich-mal-durch-wuschdeln-du-
     
  10. aelgen

    aelgen New Member

    Hallo ...
    kann bitte jemand einen Rohling empfehlen?
     
  11. Mano

    Mano New Member

    Ich verwende die von Lidl. Die sind zwar nur maximal 2-fach beschreibbar, aber dafür sehr zuverlässig.
     
  12. aelgen

    aelgen New Member

    Danke für die Antwort. Lidl haben wir hier leider nicht... werde heute mal in die Stadt fahren und mir diverse Marken besorgen, und testen ...

    Gruß
    andreas
     
  13. sulrich

    sulrich New Member

    Hi,

    ich verwende die Rohlinge von TDK. Lassen sich vierfach brennen, mit dem Pioneer 006 (extern) und intern mit dem Pioneer 003.
    das sind für mich die einzigen, mit denen ich noch nie ein Problem hatte. jeder Standalone DVD spielte sie.

    :D
     
  14. m.schlegel

    m.schlegel New Member

    Hallo ich verwende hauptsächlich die DVD -Rohlinge von MAXEL (1 – 4 * Speed), Intenso (1- 2 * Speed) und die Tevion von Aldi (1 – 4 * Speed) laufen bei mir alle ohne Probleme.

    Gruß
    MS
     
  15. MagicMike

    MagicMike New Member

    Also, ich habe schon mit Aldi, Intenso (DVD-R,DVD-RW), und Memorex gearbeitet. Ich persönlich hatte keinen Ausfaller. Kollegen hatten aber Probleme beim Abspielen der Memorex auf Stand-alone Spielern ...
    TDK ist halt sauteuer im vergleich ...
     
  16. aelgen

    aelgen New Member

    Besten Dank!

    Gruß
    aelgen
     
  17. sissifan

    sissifan New Member

    Ich nehme Sunstar. Ist soweit ich weiß ein SONY-Produkt.
     
  18. fotis

    fotis New Member

    Ich nehme die vom ALDI (TEVION). Sind im Preis-Leistungs-Verhältnis super! Kosten glaube ich 6,99 für 6 Stck. Alle DVD-Player und Brenner von Freunden und Bekannten spielen sie auf jeden Fall.

    Fotis

    PS: LIDL gibt's auch in Frankfurt:cool:
     
  19. ittmnc

    ittmnc New Member

    Ich habe bisher die Rohlinge vom Aldi (DVD+R) und die Teile von Intenso (DVD-R) benutzt. Zehnerspindel bei uns im Medi Max knapp 14 €.
    Bisher keine Ausfälle zu verzeichnen, selbst wenn ich achtfach brenne.
    Gruß
    Jochen
     

Diese Seite empfehlen