Welche DVDs für imac??

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von slowTee, 18. Januar 2006.

  1. slowTee

    slowTee New Member

    mein imac (1.8 ghz powerpc g5/speicher 1 gb ddr sdram) benötigt meistens wahnsinnig lange um eine dvd zu lesen, bzw. ordner darauf zu öffnen.:kotz:
    welche marken empfehlt ihr? verbatim hab ich gehört sind gut...
    auch (bild)cds liest er teilweise sehr langsam.
    danke für tips!!!
     
  2. Taleung

    Taleung New Member


    Servus,

    sagen wir so... ich hab DVD"s die mein iMac G4 Brenner ueberhaupt nicht mag...gar nicht, nicht um alles in der Welt... mein Externer BenQ hat damit keine Probleme....
    Mein iMac mag nur ganz bestimmte von TDK, der externe Brenner ist da nicht so waehlerrisch.
    Auf der anderen Seite, der BenQ mag diese Marke nicht, in den iMac, mit iDVD gebrannt... wunderbar......Laeuft auf Windows, OS 9 & X, auf DVD Player......
    Am besten einzele kaufen und probieren.....So habs ich gemacht....
     
  3. HebieDtld

    HebieDtld New Member

    Yep-iMAc DVD-LAufwerk ist manchmal wählerisch.
    Aber zur Präzisierung: du meinst schon selbstgebrannte DVDs oder? Gibt's die Probleme mit langsamem Zugriff auch bei kommerziellen DVDs (Software, Video, Musik DVD?)?
    Mein iMAc G5 (1. Rev) hat keine auffällig langsame Lesegeschwindigkeit.

    Gruß
    Hebie
     
  4. slowTee

    slowTee New Member

    ja ich meine selbsgebrannte dvds. hab erst eine kommerzielle probiert, wär mir aber nichts aufgefallen.
    tja, da muss ich wohl mal durchprobieren. danke!
     

Diese Seite empfehlen