welche einstellungen am besten für lame (itunes plug)zum audio cd encoden verwenden?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Kosjer D, 19. September 2003.

  1. Kosjer D

    Kosjer D New Member

    habe bisher 2-3 meiner cds mittels den standard einstellungen in mp3s umgewandelt.. war auch ganz zufrieden im vergleich zu der itunes enkodierung.. wollte jetzt aber mal fragen ob es noch besser geht??? sprich andere einstellungen, bessere quali, bei ungefähr selber zielfilegrösse??? wenn da jemand n guten tip parat haette waere cool.. merci schon mal ... k:d
     
  2. kawi

    kawi Revolution 666

    > mittels den standard einstellungen in mp3s
    > umgewandelt
    > ob es noch besser geht??? sprich andere
    > einstellungen, bessere quali, bei ungefähr selber
    > zielfilegrösse???

    Ja, und zwar wenn du nicht MP3 sondern AAC nimmst. Die Qualität ist bei gleicher bitrate und kleinerer Dateigröße eindeutig besser. AAC ist MP3 überlegen.
     
  3. Kosjer D

    Kosjer D New Member

    hmmmmm um soviel besser find ich ehrlich gesagt aac gar nicht bisher (aber das nur nebenbei).. der grosse haken ist aber dass mein mp3 player autoradio kein aac versteht ;))) ... folglich muss ich auf jedenfall erstmal bei mp3 bleiben ;) ... von daher halt auch die frage nach den besten einstellungen fuer lame welcher ja auf jedenfall itunes encoding aussticht ;)
     
  4. Kosjer D

    Kosjer D New Member

    habe bisher 2-3 meiner cds mittels den standard einstellungen in mp3s umgewandelt.. war auch ganz zufrieden im vergleich zu der itunes enkodierung.. wollte jetzt aber mal fragen ob es noch besser geht??? sprich andere einstellungen, bessere quali, bei ungefähr selber zielfilegrösse??? wenn da jemand n guten tip parat haette waere cool.. merci schon mal ... k:d
     
  5. kawi

    kawi Revolution 666

    > mittels den standard einstellungen in mp3s
    > umgewandelt
    > ob es noch besser geht??? sprich andere
    > einstellungen, bessere quali, bei ungefähr selber
    > zielfilegrösse???

    Ja, und zwar wenn du nicht MP3 sondern AAC nimmst. Die Qualität ist bei gleicher bitrate und kleinerer Dateigröße eindeutig besser. AAC ist MP3 überlegen.
     
  6. Kosjer D

    Kosjer D New Member

    hmmmmm um soviel besser find ich ehrlich gesagt aac gar nicht bisher (aber das nur nebenbei).. der grosse haken ist aber dass mein mp3 player autoradio kein aac versteht ;))) ... folglich muss ich auf jedenfall erstmal bei mp3 bleiben ;) ... von daher halt auch die frage nach den besten einstellungen fuer lame welcher ja auf jedenfall itunes encoding aussticht ;)
     

Diese Seite empfehlen