Welche Erfahrungen mit Versendern?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Maike, 16. Januar 2002.

  1. Maike

    Maike New Member

    Ich wollt' mich mal umhören, welche Erfahrungen ihr so mit Apple-Versendern gemacht habt.
    Ich habe meine Hardware bislang stets bei mactrade.de gekauft und war auch stets zufrieden. Übersichtlicher Shop, zügige Lieferung, wettbewerbsfähige Preise. Ich hatte allerdings auch noch nie einen Garantiefall.

    Schreibt mal, welche Apple-Händler ihr bevorzugt.
     
  2. MacJoerg

    MacJoerg New Member

    Bin mit Alternate zufrieden.

    Gruss
     
  3. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

  4. digitalyves

    digitalyves New Member

    ich kaufe nur bei sendamac.de
    ist wohl der billigste Mac-Anbieter. Alles hat bisher immer sehr gut geklappt, dort werde ich mir auch wohl meinen neuen iMac kaufen.

    mfg

    Yves
     
  5. Habe schon bei den verschiedensten Versendern was gekauft und noch nie Probleme. Ganz kleine Klitschen sollte man vielleicht meiden (Also solche, wo es nur eine eMail-Adresse gibt, keine Telefonnummer , kein Ansprechpartner ect.)
     
  6. Manfred

    Manfred New Member

    Viele Onlineshops sind keine Firmen, sondern irgendwelche "Geschäftsleute" die an einen orientalischen Basar erinnern.
    Bei Apple-Anbietern scheint das Risiko gottseidank gering zu sein. Mit SENDAMAC bin ich bisher bestens gefahren. Reparaturauftrag (Garantiefall) nahm anstandslos die nächste Apple-Werkstatt entgegen. (Compumac FN, 60km entfernt).
     
  7. deumel

    deumel New Member

  8. Carbev

    Carbev New Member

    Bis jetzt immer sehr gute Erfahrungen mit cyberport.de gemacht. Guter, schneller Service und Zahlung per Kreditkarte waren für mich die Hauptargumente dabei zu bleiben.

    Ansonsten sind die bei www.macpreise.de genannten Händler wohl alle mehr oder weniger gut.
     
  9. spock

    spock New Member

    Zufrieden mit :

    Mactrade, Cyberport, dsp, MacWarehouse (jetzt inmac) und KM-Elektronic, wenns um Teile geht (kein Mac Händler);

    weniger zufrieden mit APPLE :

    ausländischer Händler (Irland) = happige Rücksendekosten, die Apple nicht erstattet hat (Verstoss gegen das Fernabsatzgesetz !);

    Gravis hatte auch mal von einer Rücksendung nichts wissen wollen, bis ich den Nachweis der Post vorlegte - auf einmal war der Vorgang auffindbar - ein Schelm , der Böses dabei denkt.........

    Gruß, spock
     
  10. deumel

    deumel New Member

    Ja bei Gravis würde ich auch nix im Versand kaufen, höchstens im Laden wenn einer in der Nähe ist.
     
  11. mikrokokkus

    mikrokokkus New Member

    Habe bisher gute Erfahrungen mit Mactrade und cyberport.de. Keine Garantie- oder Reparaturfälle, kann also dazu nichts sagen. Habe allerdings bei cyberport von der Möglichkeit zum Widerruf Gebrauch gemacht und das Produkt (Display) einfach nach Absprache mit dem Kundenservice noch mal neu bestellt (wg. erneuten 2 Wochen Widerrufsrecht...). Diese Ersatzlieferung hat mir cyberport per Express geschickt, ohne eine müde Mark zu verlangen - sehr angenehm.
    Ich kaufe übrigens Hardware NUR NOCH per mailorder oder Telefon wg. Widerrufsrecht!!!
    Händler (zumindest in meiner Gegend) haben diesen Vorteilen nichts, aber auch gar nichts entgegen zu setzen: Service, Beratung, Anschauen vor dem Kauf - alles Fehlanzeige. Würd ich ja noch akzeptieren, wenn ich das Gekaufte im Falle von Unzufriedenheit zurück geben könnte...
     
  12. Russe

    Russe New Member

    hi
    bei http://www.dsp-info.com/ hab ich sehr gutre erfahrungen gemacht. anfragen per mail bekommt man in wenigen stunden beantwortet. preise sind auch gut. versand ist per post, das ist für die gut die nicht immer zuhause sind.

    russe
     
  13. macbischoff

    macbischoff New Member

    Vor 13 Monaten iMac G3/ 400 bei sendamac geordert. Mit defekter Festplatte angeliefert. Reparatur dann aber problemlos und kostenfrei (also auch Abholung).
    Jetzt bei MacTrade iMac G3/ 600 bestellt, bei grünem Lieferauto (= Versand direkt ab Lager). Nach telefonischer Rückfrage heißt es: Lieferung in 1 bis 2 Wochen. Das grüne Logo ist ein Fehler im System. Find ich gar nicht Klasse. Und das umfangreiche Software-Zusatzpaket ist von der Produktseite mittlerweile auch entfernt. Mal sehen, wie die Lieferung ausfällt. Also meine Begeisterung hält sich in Grenzen.
    Noch was richtig Positives. 512 MB RAM fürs PowerBook von DSP. Zügig und mit einer so sicheren Umverpackung. Da geht vor Freude aber das Herz richtig auf. Seitdem macht OS X richtig Spass.

    Hoffentlich liest es jemand von den Versendern.

    macbischoff
     
  14. Maike

    Maike New Member

    Vielen Dank, daß Ihr Eure Erfahrungen geschildert habt.

    Gute Erfahrung haben wir im Betrieb noch mit Cancom gemacht. Wegen eines vermeintlichen Garantiefalls kam der Service vorbei (3 Jahre Vort-Ort!). Und obwohl der Fehler bei uns lag, wurde uns kulanterweise nichts berechnet!
     
  15. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Kann ich mal wieder nur zustimmen !
    Auch seit zwei Jahren und drei Rechner und etlichem Zubhör dort Kunde, nie Probleme.
    Alles war schnell und zuverlässig abgewickelt.

    Joern
     
  16. DonnaK

    DonnaK New Member

    habe auch keine so gute erfahrung mit mactrade gemacht, 2x.
    mal fehlte die software. habe nie einen kompetenten erreicht via telefon, immer vertroestet, via telefon auch nichtssagend. keine stellungnahme.
    ein ziemliches armutszeugnis und fuer mich seither gestorben. auch kein rueckruf obwohl versprochen.

    hatte dann glueck, als ich mich direkt an den hardware hersteller wandte, der hat mir die software auf cd geschickt.!! ein lob an adaptec.oder von wem die pro tv karte ist.
    dsp-info hat guten service, meist sofort jemand kompetentes am Tel (Chef?) auch kulanter tausch.
    super fuer zubehoer wie kabel etc auch
    www.partsdata. de
    habe sie mal auf der messe kennengelernt, sehr freundlich. sehr nett und hilfsbereit und auch gute preise gemacht.
     

Diese Seite empfehlen