Welche Festplatte für Ibook G3???

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von venom888, 29. September 2005.

  1. venom888

    venom888 New Member

    Hallo!

    Ich wollte die Festplatte meines Ibooks mal aufrüsten, da ich mir gerade bei Ebay ein Combo-Laufwerk ersteigert habe und mir den riesen act des Zerlegens nicht zweimal antun möchte...
    Ich kenn mich mit 2,5'' Platten leider überhaupt nicht aus. Könnt ihr mir vielleicht nen Tip geben? Ich möchte eine 80GB Platte verbauen, die soll leise und schnell sein, außerdem sollte sich der Preis in Grenzen halten. Wenn sie von der Lautstärke her vergleichbar ist mit dem alten Teil was jetzt original drin is wäre ich voll zufrieden... Welche Platten werden denn beim G4 Ibook verbaut? Weil die sind ja auch schön leise...
    Danke schon mal!

    Cheers
     
  2. dawys

    dawys New Member

    Ich empfehle eine Samsung MP0804H, die ist wirklich absolut leise und wird nicht so warm.

    Gruß

    dawys
     
  3. venom888

    venom888 New Member

    Hehe... die hatte ich auch schon im Auge. Dann lag ich ja gar nicht schlecht... Ich hab nämlich die Samsung 120GB spinpoint in meinem PC und die is leiser als die Seagate die vorher drin war, außerdem fährt die Kiste dreimal so schnell hoch... Hätte nie gedacht, dass Samsung mal vernünftige Platten bauen würde... aber so kann man sich irren.
    Danke für den Tip

    cheers
     
  4. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Ist vollkommen egal Kannst jede verbauen. Ich hatte eine Samsung drin, die war leise und wurde nicht warm, jetzt ist es eine Hitachi/IBM, und die ist ebenfalls leise und wird nicht warm. Kauf, was Du bekommen kannst und was in Deine Preisvorstellung passt.

    P.S: Den Selbsteinbau habe ich mir gespart. Ein bisschen mehr, und der dazu qualifizierte Mac-Handler baut die ein und die 3-jahres-Garantie läuft schön brav weiter ;)

    Gruss
    Andreas
     
  5. dawys

    dawys New Member

    von Hitachi/IBM habe ich vorher 2 drin gehabt, die waren bei weitem nicht so leise und außerdem hielten sie nicht lange
     
  6. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Reine Glückssache mit IDE-Platten. Ich hatte noch nie Probleme mit IBM- oder Hitachi-Platten.
    Kommt halt drauf an, welches Kind in China die Platte zusammenbauen musste...
     

Diese Seite empfehlen