Welche Festplatte zum Booten nehmen?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Hyper, 28. März 2005.

  1. Hyper

    Hyper New Member

    Wünsche dicke Eier gehabt zu haben!

    In meinem PowerMac G4 1 GHz mit stets aktuellem System werkeln zwei Festplatten: Die originale 80 GB ist auf Master gejumpert, eine weitere mit 120 GB ist Slave.
    Dank CCC und Sync habe ich derzeit auf beiden Platten exakt das gleiche drauf.
    Nun die Frage:
    Gibt es zwingende Gründe oder auch nur Praktikabilitätserwägungen, die mich dazu bewegen sollten, nur die eine oder nur die andere Platte zum Booten zu nehmen? Vom Cache der Platten weiß ich nichts, welche schneller ist, ließe sich aber herausfinden.
    Danke für Tips und Anregungen,
    hyper
     
  2. Macziege

    Macziege New Member

    Nimm die schnellere! Vom Wechsel würde ich abraten, man verliert leicht den Überblick.
     

Diese Seite empfehlen