Welche Grafikkarte als Zweitkarte?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von jasm, 1. September 2002.

  1. jasm

    jasm New Member

    ne alte ATI Rage 128 aus 'nem G3 B/W nehmen? Habt ihr Erfahrungen?
     
  2. petervogel

    petervogel Active Member

    kommt darauf an, was du für einen rechner hast und welche interne grafik der hat.
    ich habe nen alten 7600er und da werkelt jetzt eine radeon 7000 für den hauptmonitor, der zweitmoni hängt an der internen grafik. der unterschied in der 2D performance ist schon gross, d.h. scrollen und so sachen gehen viel schneller. 3D kann ich nichts zu sagen, da ich keine spiele auf dem rechner habe, aber da müsste der unterschied noch grösser sein.
    die karte läuft problemlos unter OSX 10.1.5. also für den preisunterschied zu einer MPDD würde ich die radeon nehmen. die gibt es bei http://www.dsp-info.com am günstigsten.
    eine rage 128 ist sicherlich auch ok, aber schwierig zu kriegen, da selten angeboten.
    wie gesagt, deine jetztige ausstattung ist ausschlaggebend.
    peter
     
  3. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    ich würde auch zur radeon tendieren, weil sie mehr anschlüsse besitzt und wesentlich mehr power hat als eine mpdd.
    oder du hast einen mac mit agp-bus und investierst gleich in eine radeon 8500, die soll jetzt bald im preis gesenkt werden.
     
  4. MacELCH

    MacELCH New Member

  5. jasm

    jasm New Member

    Danke für die Tipps. Ich dachte so als Zweitkarte für den kleinen Monitor reicht ja eigentlich 'ne MPDD. Aber die Radeon ist ja gar nicht mal so viel teuerer, also könnte ich ja auch die nehmen. Nur wenn das nix bringt, kann ich das Geld ja auch sparen. Der Vorteil einer gebrauchten Rage wäre, dass die auf jeden Fall läuft. Bei Fremdkartenherstellern weiß man ja nicht so genau, ob es da noch Treiber für zukünftige Betriebssystemversionen gibt. Und da will ich lieber auf Nummer sicher gehen. Ich finds jedenfalls nervig, wenn ich mir überflüssigerweise ständig neue Hardware kaufen muss, nur weil das Betriebssystem nicht kompatibel mit sich selbst ist.
     
  6. Tambo

    Tambo New Member

    habe gestern ne mpdd PCI- verbaut, läuft ohne treiber, d.h. nur mit den mac-Os beiliegenden KF Monitor auf 9 und X.... für nen 17 zoll- paletten moni reicht das vollkommen aus.... natürlich ist die Geschwindigkeit und auflösung nicht so hoch wie bei ner teureren Karte....

    falls Du da drauf natürlich auch Bearbeitungen machen willst, würde ich eher die Radeon nehmen ....
     
  7. Tambo

    Tambo New Member

    habe gestern ne mpdd PCI- verbaut, läuft ohne treiber, d.h. nur mit den mac-Os beiliegenden KF Monitor auf 9 und X.... für nen 17 zoll- paletten moni reicht das vollkommen aus.... natürlich ist die Geschwindigkeit und auflösung nicht so hoch wie bei ner teureren Karte....

    falls Du da drauf natürlich auch Bearbeitungen machen willst, würde ich eher die Radeon nehmen ....
     
  8. Tambo

    Tambo New Member

    habe gestern ne mpdd PCI- verbaut, läuft ohne treiber, d.h. nur mit den mac-Os beiliegenden KF Monitor auf 9 und X.... für nen 17 zoll- paletten moni reicht das vollkommen aus.... natürlich ist die Geschwindigkeit und auflösung nicht so hoch wie bei ner teureren Karte....

    falls Du da drauf natürlich auch Bearbeitungen machen willst, würde ich eher die Radeon nehmen ....
     

Diese Seite empfehlen