Welche Grafikkarte für Quad ??

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Thomi, 17. Dezember 2005.

  1. Thomi

    Thomi New Member

    Welche Grafikkarte soll ich in den Quad einbauen? Die NVisia 7800 oder wie die heisst? Was meinen die Profis in Deutschland? Ich wohne in der Schweiz und weiss nicht, wo ich eine andere GraKa erstehen soll.
     
  2. Thomi

    Thomi New Member

    Mein Hauslieferant Heiniger AG bietet momentan nur die ATI Radeon x800 XT an, keine NVidia. Was meint Ihr ?
     
  3. Ibn Miad

    Ibn Miad New Member

    Ist dir die serienmäßige nicht gut genug? Was ist falsch damit?
     
  4. terriehome

    terriehome New Member

    Ibn Maid, die hat doch nur 256 Farben, wusstest du das nicht?

    Gruss
     
  5. Ibn Miad

    Ibn Miad New Member

    Was? Wir reden beide von einem G5 Quad, oder was? Die hat 256MB Speicher! Also auf jeden Fall 16,7 Milionen Farben, und das sogar mit zwei Monitoren gleichtzeitig.

    Außerdem heiße ich Ibn Miad ;)
     
  6. terriehome

    terriehome New Member

    Das mit deinem Namen tut mir leid, sorry - das andere war reine Ironie, verstehen?

    Gruss
     
  7. Ibn Miad

    Ibn Miad New Member

    Ach so. Das hab' ich jetzt nicht überrissen.
     
  8. Thomi

    Thomi New Member

    Also die Ironie war mir schon klar - und überhaupt - du hast recht. Die serienmässige 6600 reicht vollkommen.

    Gruss
     
  9. ks23

    ks23 Ohne Lobby

    BTW, die X800 passt nicht in den Quad ...

    Kalle
     
  10. Malty

    Malty Member

    Hallo Thomie, benutzt Du den Quad mit einem Röhrenmonitor (LaCie 22'')?

    Ich hatte trotz intensiver Suche auf den Seiten von Apple und NVIDIA keine Hinweise darüber gefunden, ob an die NVIDIA-Karten wie z.B. die 7800 GT auch Röhrenmonitore anschließbar sind und wenn ja ob auch gleich zwei davon. Es ist immer die Rede von einem Single Link DVI-Anschluß plus einem Dual Link DVI-Anschluß und hatte mal so frei "DVI" mit Digital Video Interface übersetzt und daraus geschloßen, daß nur Flachmonitore anschließbar seien. Kannst Du oder andere Forenmitglieder da nähere Auskünfte erteilen bzw. auf Infoquellen verweisen? Ich möchte nämlich zunächst meine 2 CRT weiter benutzen, da mir derzeit große, hochwertige LCD-Monitore noch zu teuer sind.
    Allen einen guten Rutsch und für 2006 jedem seinen Quad.
    Malty
     
  11. Amigoivo

    Amigoivo 1 QUADianer

    Moin Folks,

    also, wie Kalle schon richtig schrieb, passt die X800 nicht in den Quad, da alle aktuellen PowerMacs mit DualCore Prozessor über PCI Express Anschlüsse verfügen.

    Die Serienmäßige GeForce6600 GT ist für den Hausgebrauch mehr als ausreichend, die 7800 ist leisungsmäßig bestimmt die beste Alternative, da man für 350 Euro Aufpreis mehr als die Doppelte Leistung bekommt.
    Wenn ich die 7800er schon hätte kaufen können als ich meinen Quad bestellt hatte, hätte ich auch diese genommen.
    Die GeForce Quaddro FX für 1660 Euro Aufpreis, lohnt sich nur für die Profis die es wirklich brauchen, das heißt die bringt auch bei Spieleliebhabern kaum einen Vorteil gegenüber der 7800er.

    Wenn du die 7800er bestellen solltest, dann musst du dir allerdings darüber bewußt sein, das diese Karte wesentlich lauter (da aktiv gekühlt) und auch deutlich hörbar ist. :rolleyes:

    Es gibt zwar Möglichkeiten den Lüfter auszutauschen (hätte ich dann auch gemacht) allerdings erlisch die Garantie.

    @Malty,
    Zu jedem PowerMac wird ein DVI -> VGA Adapter mitgeliefert, du kannst also ohne Probleme jeden Analog TFT oder VGA Monitor anschliessen.

    Gruß, Ivo
     
  12. Malty

    Malty Member

    thx Ivo, das ist schon mal gut zu wissen. Da die in Frage kommende Grafikkarte sowohl über einen Single Link DVI-Anschluß als auch einen Dual Link DVI-Anschluß verfügt, ist es doch sicher möglich mit Hilfe eines zweiten VGA Adapters einen weiteren CRT-Monitor an die Karte anzuschließen, sodaß gleichzeitig beide CRT-Monitore von dieser einen Grafikkarte gesteuert werden?

    2.) Weiß jemand, ob oder inwieweit Performance- und/oder andere Vorteile der NVIDIA 7800 GT durch den Einsatz von VGA Adapter oder/und durch den Benutzung von CRT-Monitoren wieder aufgefressen werden? Hintergrund der Frage ist der Umstand, daß ich die 2 CRTs noch ca. 1 1/2 bis 2 Jahre nutzen möchte, um dann auf hochwertige TFTs umzusteigen. Wenn man also die Vorteile einer 7800 GT ausschließlich mit TFTs nutzen könnte, wäre es für mich evtl. sinnvoller, erst zum Zeitpunkt der Anschaffung von TFTs auf eine dann evtl. weiter entwickelte, hochwertige Grafikkarte umzusteigen.

    Allen herzlichen Dank für das Spenden Eurer Zeit, die ja schließlich unser kostbarstes, da begrenztes Gut ist.
    Malty
     

Diese Seite empfehlen