Welche Rohlinge für PB 17 DVD-Brenner?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Zerwi, 12. März 2005.

  1. Zerwi

    Zerwi Wiederhergestellt

    Hi,
    nachdem ich mit Traxdata immer nur gute Erfahrungen gemacht habe, habe ich mir nun anstatt 4-fach 8-fach-Rohlinge von denen gekauft. 4-fach gibt's keine mehr. Die 4-fach waren immer sehr zuverlässig und ließen sich auch 4-fach beschreiben. Nun - schöne Kacke - lassen sich die 8-fach nur 2-fach beschreiben. Was soll das? In meinem Powerbook ist ein Matsushita UJ-825 Brenner drin.

    Habe heute Memorex 4-fach-Rohlinge (printable) gekauft. Nach 80 % Brennen verabschiedet sich Toast 6 regelmäßig. 3 Rohlinge hin, ich gehe mal zum Laden und schaue, ob ich die 10 gekauften wieder zurückgeben kann.

    Nun meine Frage: Welche Rohlinge empfehlen sich für den obengenannten Brenner?

    Danke.
     
  2. createch2

    createch2 New Member

    Bin auch grad am Durchprobieren. War bisher nur im Lidl DVD Rohlinge kaufen (Octron irgendwas). Ganz dreist ist ja dieses RW Label auf den DVD+R Rohlingen. Ich dachte das sind RW's aber pustekuchen.
    Hab jetzt hier liegen Octron 8x -R, Octron 4x -R und Octron 8x +R.
    Hab auch schon drei Rohlinge zerschossen.

    Vielleicht kann ja mal einer die Super-Rohlinge für die PB Drives nennen!?!
     
  3. Albus70

    Albus70 New Member

    Hi,

    8fach hmm. Ich würd es mal mit TDK probieren oder

    Artikelname: DVD-R 4,7 GB Ridisc 8x printable Inkjet 25 Stück

    die kenn ich von Nierle Media und hat damit (auch mit den TDK)
    noch keinen Ausschuß.

    Gruß

    Alex
     
  4. createch2

    createch2 New Member

    Hab grad nochmal bissl rumgespielt:

    4x DVD-R werden mit max Write Speed 2x angezeigt
    8x DVD+R werden mit max Write Speed 8x angezeigt

    und bei beiden Rohlingen zeigt mir Toast die Option "Buffer underrun prevention" grau, also inaktiv.

    Gibts die Option überhaupt beim Superdrive oder liegts tatsächlich an den Rohlingen?

    Ich brenn jetzt grad ne Daten DVD mit 2x auf den 4x Rohlingen. Mal sehen was dabei rauskommt.
     
  5. robeson

    robeson Active Member

    Ich kaufe immer die 50er Spindeln Intenso 4-fach bei Amazon.
    Bisher noch keine einzige verbrannt!
    Habe auch das 17er PB mit MATSHITA DVD-R UJ-825
     
  6. wm54

    wm54 New Member

    von intenso kann ich abraten, habe die auch genutzt. aber die ersten sind jetzt nicht mehr lesbar, nach ca. nicht mal einem jahr.
     
  7. Zerwi

    Zerwi Wiederhergestellt

    Hab die Memorex nach 3 verbrannten Rohlingen wieder zurückgebracht. Geld wurde mir anstandslos ausbezahlt (es geschehen noch Zeichen und Wunder!!). Habe nun eine 25er-Spindel 4-fach Rohlinge von maxell mitgenommen (mein Laufwerk ist ja 4-fach, dann sollte es ja wohl hoffentlich klappen) *Daumendrück*.
     
  8. Zerwi

    Zerwi Wiederhergestellt

    So, ja, was soll ich sagen? Die Maxell 4-fach-Rohlinge lassen sich nur 2-fach brennen! ;(

    Mist. Wat nu? Mit welchen Rohlingen läuft denn mein Brenner (Matsushita UJ-825 4-fach-Brenner im Powerbook) nun am Besten?

    Für Vorschläge wäre ich mehr als dankbar!
     
  9. stocky2605

    stocky2605 New Member

    Tolles Thema...das kann einen grad zum Wahnsinn treiben...habe zu meinem Superdrive (PB 15" 1.25 GHz) nun einen externen Pioneer DVR-108 (oder so ähnlich) angeschafft. Dort schaffe ich mit TDK 8x DVD-R die besten Ergebnisse. Ausser im Superdrive, da verwende ich die Apple 2x Rohlinge (ja, in echt) :)
     
  10. morty

    morty New Member

    die paar rohlinge die ich gebrannt habe, wareen alle OK
    verbatin und tdk

    schit auf nen paar cent, die die anderen billiger sind
    in den test schneiden diese beiden auch immer recht gut ab
     
  11. Zerwi

    Zerwi Wiederhergestellt

    Danke, werde ich mal testen.
     
  12. loki777

    loki777 New Member

    wer braucht n superdrive für 200 euronen :D
     

Diese Seite empfehlen