Welche Software (Freeware !) kann ich nehmen???

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von roboCh, 7. Mai 2006.

  1. roboCh

    roboCh New Member

    Hallo zusammen!

    Stehe vor folgendem Problem: Habe im Internet zwei 5 minütige Videoreportagen gefunden, die ich im Unterricht als Material einsetzen möchte. Das Problem ist, dass ich die Videos nicht auf meine Festplatte bekomme. Es sind .mov (Quicktime) Datei, die ich mir ohne weiteres online anschauen kann ... nur nutzt mir das wenig. Lässt sich mein Prob irgendwie lösen? Hier ist der Link zu den betreffenden Videos:

    http://apollo.zeit.de/redirects/cc.php?to=http://apollo.zeit.de/media/einwanderung.mov

    und

    http://apollo.zeit.de/redirects/cc.php?to=http://apollo.zeit.de/media/integrationskurs.mov

    Wäre echt nett, wenn mir einer von Euch 'ne Lösung bieten könnte ... vorzugsweise 'ne Freeware-Lösung. Als Referendar hat man es leider nicht so dicke ...

    Danke im Voraus!

    Gruß

    Chris
     
  2. Laibach

    Laibach Gast

    Hallo Kollege,

    es gibt da ein Programm names "iGet Movies", damit könnte es gehen, hab´s allerdings nicht ausprobiert (ich hoffe, du brauchst es nicht für die Lehrprobe morgen früh :eek: !)
     
  3. roboCh

    roboCh New Member

    haha,

    nee, so dringend ist es nicht. Die Stunden für morgen stehen schon ;)

    "iGet Movies" ... ich mach mich mal auf die Suche!

    THX!

    Bin natürlich für weitere Vorschläge dankbar, falls es mit dem obigen Prog net klappen sollte
     
  4. Laibach

    Laibach Gast

    Hab´ ich auch probiert, aber wird so tatsächlich der ganze Film oder nur ein Stream o.ä. gespeichert? 4 kb für so einen Film scheint mir doch etwas wenig zu sein !?
     
  5. roboCh

    roboCh New Member

    Leider nicht.

    Habe es schon versucht. Er lädt dann nur ein winziges File (4 KB) runter und das wars.
     
  6. roboCh

    roboCh New Member

    Könnte vielleicht einer von Euch 'ne kurze Anleitung geben, wie ich mit "iGet Movies" umgehen muss? Kriege hier immer wieder nur 'ne Fehlermeldung.
     
  7. Laibach

    Laibach Gast

    Tut mir leid, bei mir geht iGet Movies auch nicht...
     
  8. Alvysinger

    Alvysinger New Member

    Vielleicht kann das VLC - zumindest kann das Streams aufnehmen. Habe ich aber noch nicht getestet.
     
  9. MacBelwinds

    MacBelwinds New Member

    Wie wär's mit Quicktime Pro? Es kostet nicht de Welt, und es schließt einige gute Funktionen von Quciktime auf...
     
  10. roboCh

    roboCh New Member

    Hmm,

    es wird wohl darauf hinauslaufen, dass ich Quicktime Pro kaufen werde. Könnte bitte einer von Euch versuchsweise eines der oben genannten Videos laden? Ich wüßte schon gerne, ob es mit QT Pro tatsächlich funtzt. 30 Euro kann ich auch anders in den Wind schiessen.

    Vielen Dank für die bisherigen Beiträge!

    Gruß

    Ch.
     
  11. w718c

    w718c New Member

    Hallo roboCH!

    Ich würde vorschlagen Du lädst Dir die Demo der screencapture software Snapz Pro X herunter, siehst Dir den stream des Videos an und zeichnest gleichzeitig das was Du am Bildschirm siehst mit Snapz Pro X auf. Die Datei dürfte mit guter Bildrate zwar gross werden, aber das dürfte zu verkraften sein.

    Walter

    http://www.ambrosiasw.com/utilities/snapzprox/
     
  12. roboCh

    roboCh New Member

    Das Prog ist ja richtig gut ... DANKE für den Hinweis.

    Wenn ich mir den Funktionsumfang des Progs anschaue, sehe ich mein Geld besser angelegt als in QT Pro.

    Gruß

    Chris
     
  13. Hans.J

    Hans.J Active Member

    Nur so für den Fall: QT Pro funktioniert in diesen Fällen einwandfrei. Wenn der Film fertig geladen ist kann problemlos gesichert werden.
    Gruss Hans
     
  14. roboCh

    roboCh New Member

    @ Hans.J: Danke fürs ausprobieren! Jetzt habe ich die Qual der Wahl ...
     

Diese Seite empfehlen